Flugstaffel Meinecke

PC, Spiele, Internet, Musik
Schrotti
x 2

Flugstaffel Meinecke

Ungelesener Beitragvon Schrotti » Fr 30. Sep 2005, 09:32

Im Forum sind ja fast alle Temenbereich die die IF betreffan abgedeckt. Eins habt Ihr aber vergessen-IF in Film und Fernsehen. Es gab doch da die Serie über die IF und die Serie über die Agrarflieger im DFF.

Gab es damals eigentlich Stuntpiloten oder wurden die Flugscenen von "normalen" Piloten geflogen oder nur mit Modellen hingetrixt?

Hat jemand eine Ahnung ob die Serien noch mal wiederholt werden oder ob es die irgentwo auf Video/CD/DVD gibt?
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 30. Sep 2005, 13:05

Flugstaffel Meinecke, also das mit den Dung-Bombern, kam erst letztens im MDR. Leider Verpasst. Eine DVD-Version ist nicht käuflich zu erwerben.

Treffpunkt Flughafen liegt in irgendeinem Rechte-Verwertungslager und es ist derzeit keine Ausstrahlung geplant. Es existiert keine DVD/VHS Version. Diese Serie hat mir sehr Gefallen. Klar war sie SED-Angehaucht, klar war sie nicht 100%tig autentisch (Ist kein Film, ausser Dokumentationen). Auch war sie ganz sicher Schön-Gefärbt. Na Und? Es ist ein Unterhaltungsfilm. Aber es waren schöne weiss/rote Flugzeuge.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

IF-DRS
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 318
Registriert: So 5. Jun 2005, 20:38
Country: Germany
Wohnort: EDDC
Kontaktdaten:

Re: IF im Fernsehen

Ungelesener Beitragvon IF-DRS » Fr 30. Sep 2005, 23:37

Schrotti hat geschrieben:Gab es damals eigentlich Stuntpiloten oder wurden die Flugscenen von "normalen" Piloten geflogen oder nur mit Modellen hingetrixt?

Hat jemand eine Ahnung ob die Serien noch mal wiederholt werden oder ob es die irgentwo auf Video/CD/DVD gibt?


Also die Agrarflugstaffel wurde in Kyritz und glaube Anklam gedreht. Der Staffelstandort "Kynast" sollte eigentlich "Kynam" (Kyritz-Anklam) heißen. Aber da soll es wohl paar Streitigkeiten gegeben haben und deshalb "Kynast". Dafür verbürge ich mich nicht, das ist mir damals so zu Ohren gekommen. Die haben dort auch richtige Flugzeuge genommen. Ich glaube nicht, dass die Stuntpiloten bebraucht haben. Ob es welche gab weis ich auch nicht.

EDGE-Henning hat geschrieben: also das mit den Dung-Bombern


Henning, Henning :twisted:

Also ich habe "Flugstaffel Meinecke" auf DVD :lol:

Tino B.
0 x
IF-DRS

Es ist gut wenn man Dinge selbst weis, über die Andere glauben reden zu müssen!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 1. Okt 2005, 00:18

Also ich habe "Flugstaffel Meinecke" auf DVD

Sauerei, ich nicht.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Schrotti
x 2

Ungelesener Beitragvon Schrotti » Sa 1. Okt 2005, 09:53

Gefallen haben mir die Serien auch.Ist doch klar das solche Serien von der Realität abweichen,wäre ja sonst zu langweilig...Ich behaupte sogar,daß selbst Dokumentationen nur den Realismus aus dem Blickwinkel des Machers wiedergeben.Bestes Beispiel der neue A380.Meinung der Normalverbraucher: Ein Flugzeug der Superlative Technisch auf dem neuesten Stand. Meinung der kaputten Grünen:So Umweltschädlich das man den Prototypen gleich verschrotten müsste.Deshalb gild nach wie vor der alte Spruch"Traue keiner Statistik die Du nicht selber gefälscht hast" :roll:
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 1. Okt 2005, 10:27

...Meinung der kaputten Grünen...


Der war gut!!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Schrotti
x 2

Ungelesener Beitragvon Schrotti » So 2. Okt 2005, 08:38

Na ist doch wahr,wenn die Irren Froschfänger recht hätten mit Ihrem Gesülze hätte es doch nie eine Wiedervereinigung geben dürfen,wir hätten ja alle längst tot sein müssen!
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 2. Okt 2005, 09:08

Nun, die Wiedervereinigung an sich gab es nicht :-)
Es war juristisch und auch Faktisch ein Beitritt. Man hat ja nix besser gemacht. Nur das alte BRD-System über die Ex-DDR gestülpt. Es gab ein kurzes, positives Aufbäumen der BRD-Wirtschaft. Besser als jede sonstige Subvention. Es war jedenfalls nicht das, was sich viele (-nicht "Bananen-her" Brüller) insgeheim wünschten. Die Welt ist nun im großen recht Demokratisch (Parteien). Im kleinen (Im Beruf, soziales, Gesundheit) gibts keine Demokratie mehr. Aber das ist ein ganz anderes Thema...
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Schrotti
x 2

Ungelesener Beitragvon Schrotti » So 2. Okt 2005, 09:51

Ja Henning,ich verstehe Deinen gerechten Zorn.Irgentwie ist das ganze Sch.... gelaufen.War schon blöd nach Hause zu kommen und festzustellen,Dich hat ein anderer übernommen.Die einmalige Möglichkeit was ganz neues zu machen wurde vertan. Das nehme ich den " nach Bananen Schreiern" heute noch übel.
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 2. Okt 2005, 10:17

Leider ist unsere Gesellschaft mittlerweile so zerfasert, das dies nicht mehr Rückgängig zu machen ist, bzw änderbar ist. Leider.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Multimedia, Film & Fernsehen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste