The Aviator-dümmster flugzeug film aller Zeiten

PC, Spiele, Internet, Musik
Texasstyle
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 110
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 16:47
Postcode: 7665
Skype-Name: original-Texasstyle
Wohnort: Sabóia-(LPBJ)Alentejo-Portugal
x 3
x 7
Kontaktdaten:

The Aviator-dümmster flugzeug film aller Zeiten

Ungelesener Beitragvon Texasstyle » Mo 24. Apr 2017, 16:01

Hallo
Hat jemand von Euch den Film auf Tele5 gesehen. The Aviator-(nicht der mit leonardo das Cabrio).
Einen größeren quatsch hab ich noch nie gesehen.Eine TU134 mit doppelboden, japanischen radio im Untergeschoss, Aufzug zur Küche im untergeschoss und im Cockpit 2 mann cockpit und mit glas instrumenten. Eigentlich eine gute idee um die alte tushka wiederaufleben zu lassen. Die Kabine war auch nicht schlecht. Laut Filmmagazin sollte das Flugzeug ein Widebody darstellen ala B777. EInziger lichtblick die MI-8 . TU und MI hatten beide LZ registrierungen. Also nicht verpassen wenn der film nochmal gezeigt wird. Hab noch nie soviel gelacht in einem film
Gruss aus Portugal Martin
1 x
http://www.youtube.com/user/Texasstyle67?feature=mhee aviation memories
ich bin dabei, du bist dabei, wir sind dabei

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5388
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 148
x 24
Kontaktdaten:

Re: The Aviator-dümmster flugzeug film aller Zeiten

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 24. Apr 2017, 16:18

Tja, Du hast eben keine Ahnung!

Boeing transportiert Rümpfe für die 777 grundsätzlich mit TU-134......
1 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Multimedia, Film & Fernsehen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast