Luftfahrt- und Technikmuseumspark Merseburg

Wo sind die Flieger geblieben?
EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 259
x 34
Kontaktdaten:

Alouette 2 7586 Bundeswehr Heeresflieger

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 16. Jan 2012, 12:26

An sich gut anzuschauen, der Hubschrauber. Aber was ist das für eine, sagen wir unschöne Dachkonstruktion?
7586_Alouette-2_Heer_Merseburg-03082010_H-Tikwe_01_W.jpg
Ist das der entgültige Zustand?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 259
x 34
Kontaktdaten:

MBB/Eurocopter Bo-105

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 16. Jan 2012, 12:31

Ebenfalls im Freigelände zu finden ist das Fragment eines Hubschraubers vom Typs Bo-105 zu finden. Am leeren Rumpf ist die Aufschrift "MBB" zu lesen, aber weiterführendes ist nicht zu erfahren.
Bo-105_MSN-105-21721-111_Merseburg-03082010_H-Tikwe_01_W.jpg
War die Werknummer 105-21721 ein Prototyp oder Demonstrator?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 259
x 34
Kontaktdaten:

MiG-21 "670" NVA LSK/LV

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 16. Jan 2012, 12:38

Eine weitere MiG-21. Allerdings offenbar in der Wartung. Warum aber auf dieser und den beiden danebenstehenden Flugzeug Holz und Werkzeug auf den Tragflächen liegen muessen, ist unverständlich. Es sah auch nicht danach aus, als ob gerade daran gearbeitet wird. Mag sein, dass es am Wetter lag. Andererseits habe ich Bilder von anderen Leuten gesehen, wo es auch so aussah. Und das war Wochen/Monate davor/danach. Warum, wenn es denn nicht anders geht, sperrt man diesen Bereich nicht ab?
670_MiG-21_NVA_Merseburg-03082010_S-Tikwe_01_W.jpg
Bauvorhaben.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 259
x 34
Kontaktdaten:

Luftfahrt- und Technikmuseumspark Merseburg

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 16. Jan 2012, 13:47

Das Museum besteht aus mehreren Teilen, neben dem Freigleände gibt es einige kleine Buden mit bestimmten Themen und natürlich die großen Innenaustellung in einem ehemaligen Hangar.
Wenden wir uns nun dieser zu.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 259
x 34
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt- und Technikmuseumspark Merseburg

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 16. Jan 2012, 13:51

Einer von insgesamt 3 Exemplaren Alouette-2.
7528_Alouette-2_Heer_Merseburg-03082010_H-Tikwe_01_W.jpg
Aloutte-2 "7528" Bundeswehr Heeresflieger
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3967
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 42
x 133
Kontaktdaten:

Re: Jak-52

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 16. Jan 2012, 13:59

EA-Henning hat geschrieben:
Jak-52_MSN-811908_Merseburg-03082010_H-Tikwe_02_W.jpg
Jak-52_MSN-811908_Merseburg-03082010_H-Tikwe_01_W.jpg
Jak-52_MSN-811908_Merseburg-03082010_H-Tikwe_03_W.jpg

Das sieht fast aus wie die Jak-52 LY-ABP, die am 2. August 2003 bei Sietow nach einem leichtsinnig in Bodennähe geflogenem Manöver abgestürzt ist. Zwei Tote waren das Ergebnis.
Warum ziert sich ein Museum mit einem derartigen Wrack oder was soll dadurch dokumentiert werden?
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 259
x 34
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt- und Technikmuseumspark Merseburg

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 16. Jan 2012, 14:31

Naja, <ich> finde, dass auch Wracks zum Leben gehören, beispielsweise als "Zeigefinger" oder "Warnung", wie auch immer. Das sehe ich nicht soo problematisch, ich finde es aber im Kontext zur Ausstellungsbeschreibung fehlerbehaftet.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 259
x 34
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt- und Technikmuseumspark Merseburg

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 16. Jan 2012, 14:37

Im oberen Bereich, auf einer Art Balkon, befinden sich einige Flugzeuge aus vergangenen Tagen. Die Qualität ist dort nach meinem Empfinden sehr gut.
Me-163_Merseburg-03082010_S-Tikwe_02_W.jpg
Nachbau einer Me-163 von Manfred Pflumm
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 259
x 34
Kontaktdaten:

"779" MiG-21 NVA LSK/LV

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 16. Jan 2012, 14:49

In einem Bereich das großen Hangarraumes befand sich eine Art Werkstatt, in der auch eine weitgehend demontierte MiG-21 aufgestellt war.
779_MiG-21_NVA_Merseburg-03082010_S-Tikwe_2_W.jpg
Man ist, wenn gearbeitet wird, live dabei.
779_MiG-21_NVA_Merseburg-03082010_S-Tikwe_5_W.jpg
Magen, Darm, Milz
779_MiG-21_NVA_Merseburg-03082010_S-Tikwe_6_W.jpg
Ein Blick auf die Radaranlage
779_MiG-21_NVA_Merseburg-03082010_S-Tikwe_7_W.jpg
Normalerweise sitzt hier ein großer Kegel drauf.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5569
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 259
x 34
Kontaktdaten:

HA-MHL AN-2

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 16. Jan 2012, 14:54

Die gelbe AN-2 stammt wohl aus ungarischen Beständen.
HA-MHL_AN-2_Merseburg-03082010_H-Tikwe_01_W.jpg
Die Lichtverhältnisse waren für Fotos un-optimal.
HA-MHL_AN-2_Merseburg-03082010_H-Tikwe_02_W.jpg
Dieses Flugzeug war auch begehbar.
HA-MHL_AN-2_Merseburg-03082010_H-Tikwe_03_W.jpg
Naja, zumindest vollständig.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „In Museen und anderswo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste