MiG-15 & Jak-11 in Halle

Wo sind die Flieger geblieben?
schumi3
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28. Nov 2011, 16:58
Postcode: 16
Country: Germany
Kontaktdaten:

MiG-15 & Jak-11 in Halle

Ungelesener Beitragvon schumi3 » Sa 13. Jun 2015, 15:45

Beim durchsehen meiner Fotos zur IL 14 in Halle fielen mir noch andere Fotos von Flugzeugen, die In Halle aufgestellt waren.
Vor dem damaligen Pionierhaus auf der Peißnitz in Halle standen eine MiG 15 und eine Jak 11.
Ich glaube da gab es eine Arbeitgemeinschaft Junge Soldaten oder so. Unter anderem war auch noch ein T34 und ein Werkstattwagen aufgestellt.
Nach der Wende war diese Militärtechnik der NVA spurlos verschwunden.
Vieleicht weis jemand wo die Flugzeuge hingekommen sind.
Ich bin mir nicht mehr ganz sicher ob die MiG 15 86 auf der Peißnitz stand. Die Taktischen Nr. , wenn sie den stimmen sollte, ist auf den anderen
Fotos nich gut zu erkennen.
Wer hat schon damals daran gedacht, solch Fotos besser zu machen und auf bestimmt Details zu achten

schumi3
Jak11 01b.JPG
Jak-11 in Vollansicht.
Jak11 01a.jpg
Jak-11 Triebwerksansicht.
Jak11 01a.jpg (32.9 KiB) 745 mal betrachtet
MiG15 N 01.jpg
MiG-15 Vollansicht.
MiG15 N 01.jpg (57.17 KiB) 745 mal betrachtet
MiG15 N 02.jpg
MiG-15 Bugansicht, deutlich sind die Maschinenkanonen zu sehen.
MiG15 04.jpg
MiG-15 "08", als "Klettergerüst" von meiner Tochter benutzt.
MiG15 04.jpg (36.78 KiB) 745 mal betrachtet
0 x

Gibe73
Benutzer (neu registriert)
Benutzer (neu registriert)
Beiträge: 9
Registriert: Do 7. Jun 2012, 23:18
Postcode: 1099
Country: Germany
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: MiG-15 & Jak-11 in Halle

Ungelesener Beitragvon Gibe73 » Mo 15. Jun 2015, 13:19

Hallo,
das Flugzeug auf Bild 3 und 4 scheint aber eine MiG-17 zu sein, erkennbar an den drei Grenzschichtzäunen. Die Mig-15 hatte nur zwei auf jeder Seite.
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: MiG-15 & Jak-11 in Halle

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 15. Jun 2015, 13:51

Das erste Bild der MiG könnte auch eine andere Maschine sein? Da schimmert eine 96, statt wie auf dem 3. Bild eine "80".
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

schumi3
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28. Nov 2011, 16:58
Postcode: 16
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: MiG-15 & Jak-11 in Halle

Ungelesener Beitragvon schumi3 » Mo 15. Jun 2015, 19:53

Gibe73 hat geschrieben:Hallo,
das Flugzeug auf Bild 3 und 4 scheint aber eine MiG-17 zu sein, erkennbar an den drei Grenzschichtzäunen. Die Mig-15 hatte nur zwei auf jeder Seite.


Danke für den Hinweis. Ich habe gleich die 3-Seitenrisse verglichen. Es ist eine MiG 17. Damals habe ich noch nicht auf solche Feinheiten geachtet, die aber großer Auswirkung auf
die Bestimmung des Typs haben.Man kann auch die Bugbewaffnung vergleichen.Wundere mich aber trotzdem, wie eine MiG17 dahingekommen ist.
Die 86 ? scheint aber eine MiG 15 zu sein. Kann aber nicht mehr nachvollziehen , wo fotografiert

Habe ach meine Modelle verglichen, schon zu DDR-gebaut, nach tchechischer Bemalung gefertig und versucht einen NVA-Anstrich versehen.

schumi3
Dateianhänge
P6150009a.JPG
Tragfächenvergleich am Modell
P6150009a.JPG (61.69 KiB) 715 mal betrachtet
0 x


Zurück zu „In Museen und anderswo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast