Auf den Spuren der Interflug in Leipzig.

Wo sind die Flieger geblieben?
EA-Soeren
Administrator
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Feb 2006, 16:49
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: edge-soeren
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 20
x 14
Kontaktdaten:

Auf den Spuren der Interflug in Leipzig.

Ungelesener Beitragvon EA-Soeren » Mo 15. Aug 2016, 19:36

Wir haben dieses Jahr wieder Urlaub in Leipzig gemacht. Die Mädels wegen Neuseenland und wir Jungens wegen der Flugzeuge. Dieses mal wollen wir neben aktiven Flugzeugen am Flughafen Leipzig-Halle und der dort abgestelleten DDR-STA endlich einmal die DDR-STB und die DDR-SEF besuchen.

Damit jeder weiss, um was es sich bei "Neuseenland" handelt, eine kurze Beschreibung. Im Süden von Leipzig und darüber hinaus auch im Norden von Leipzig gibt es einige große Tagebaue, die man zu Naherholungsgebiete umbaute. Ich kann es wirklich nur empfehlen.
Cospudener-See_07072016_S-Tikwe_01.jpg
Blick aus einer Flussmündung auf den Cosbudener See.
Cospudener-See_07072016_S-Tikwe_01_W.jpg
Auf diesem Fluss kann man aus Leipzig heraus zum Cosbudener See rudern.
Cospudener-See_07072016_S-Tikwe_03_W.jpg
Der Ausblick steht der Ostsee nicht nach.
Cospudener-See_07072016_S-Tikwe_04_W.jpg
Ein riesiger Sandstrand steht zur Verfügung.
MS-Cospuden_07072016_S-Tikwe_02_W.jpg
Selbst eine Schifffahrt ist möglich.
0 x
Gruß Sören!

EA-Soeren
Administrator
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Feb 2006, 16:49
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: edge-soeren
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 20
x 14
Kontaktdaten:

Re: Auf den Spuren der Interflug in Leipzig.

Ungelesener Beitragvon EA-Soeren » Mo 15. Aug 2016, 19:42

Noch ein paar Fotos vom vergangenen Jahr.
Cospudener-See_12082015_S-Tikwe_04_W.jpg
Segelboote werden vort allem betrieben.
Cospudener-See_12082015_S-Tikwe_01_W.jpg
Der Badestrand.
Cospudener-See_12082015_S-Tikwe_11_W.jpg
Einer der 3 Häfen.
Cospudener-See_12082015_S-Tikwe_18_W.jpg
Reichlich Wasserfahrzeuge.
0 x
Gruß Sören!

EA-Soeren
Administrator
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Feb 2006, 16:49
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: edge-soeren
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 20
x 14
Kontaktdaten:

Re: Auf den Spuren der Interflug in Leipzig.

Ungelesener Beitragvon EA-Soeren » Mo 15. Aug 2016, 19:49

Am Flughafen begrüßte uns wie immer die DM-STA alias DDR-STA. Sie war nicht unser Ziel, jedoch wird sie immer besucht, wenn wir in der Nähe sind.
DM-STA_IL-18W_DLH_LEJ-04072016_S-Tikwe_01_W.jpg
1
DM-STA_IL18W_DLH_Leipzig-05072016_S-Tikwe_01_W.jpg
2
0 x
Gruß Sören!

EA-Soeren
Administrator
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Feb 2006, 16:49
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: edge-soeren
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 20
x 14
Kontaktdaten:

Re: Auf den Spuren der Interflug in Leipzig.

Ungelesener Beitragvon EA-Soeren » Mo 15. Aug 2016, 20:20

Nur wenig später als DM-STA gelangte 1960 auch DM-STB zur Deutschen Lufthansa der DDR. Ähnlich, aber nur einen Tag später und im Jahre 2016 gelangen wir zur DDR-STB alias DM-STB.
DDR-STB_IL-18W-IF_Leipzig-05072016_S-Tikwe_01_W.jpg
DDR-STB IL-18W Interflug.
0 x
Gruß Sören!

EA-Soeren
Administrator
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Feb 2006, 16:49
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: edge-soeren
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 20
x 14
Kontaktdaten:

Re: Auf den Spuren der Interflug in Leipzig.

Ungelesener Beitragvon EA-Soeren » Mo 15. Aug 2016, 22:24

Die DDR-STB, eine Iljuschin IL-18W der Interflug und zuvor der Deutschen Lufthansa der DDR findet man in Leipzig-Plagwitz in der Karl-Hein-Strasse 105 auf dem Dach des Automuseums und Eventhalle "DaCapo". Gegenüber befindet sich die Zentrale des "Taschenkaufhauses Leipzig". Ich schreibe das nicht zum Zwecke der Wervung, sondern zur einfacheren Orientierung. Unmittelbar vor dem Flugzeug bzw. dem Museum befindet sich eine Haltestelle für Busse und Strassenbahn. Wir haben den Standort mit der Strassenbahnlinie 14 erreicht.

Wenn man kein Navigationsgerät zur Hand hat und nicht aufmerksam schaut, könnte es durchaus passieren, dass man das Flugzeug übersieht bzw. nicht findet, da vor dem Flugzeug sehr hohe Bäume die Sicht auf die DDR-STB stark einschränken.
DDR-STB_IL-18W_IF_Leipzig-06072016_S-Tikwe_01_W.jpg
1
DDR-STB_IL-18W_IF_Leipzig-06072016_S-Tikwe_03_W.jpg
2
DDR-STB_IL-18W_IF_Leipzig-06072016_S-Tikwe_04_W.jpg
3
0 x
Gruß Sören!

EA-Soeren
Administrator
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Feb 2006, 16:49
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: edge-soeren
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 20
x 14
Kontaktdaten:

Re: Auf den Spuren der Interflug in Leipzig.

Ungelesener Beitragvon EA-Soeren » Mo 15. Aug 2016, 22:27

Das Flugzeug ist in einem nicht besonders gutem Zustand. Andererseits, wenn man bedenkt, dass die Maschine in dem Zustand aufgestellt wurde, wie sie auf dem Flughafen Leipzig-Halle abgeholt wurde, ist der Zustand verhältnismäßig gut.
DDR-STB_IL-18W_IF_Leipzig-06072016_S-Tikwe_05_W.jpg
1
DDR-STB_IL-18W_IF_Leipzig-06072016_S-Tikwe_06_W.jpg
2
DDR-STB_IL-18W_IF_Leipzig-06072016_S-Tikwe_13_W.jpg
3
0 x
Gruß Sören!

EA-Soeren
Administrator
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Feb 2006, 16:49
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: edge-soeren
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 20
x 14
Kontaktdaten:

Re: Auf den Spuren der Interflug in Leipzig.

Ungelesener Beitragvon EA-Soeren » Mo 15. Aug 2016, 22:31

Ob die Triebwerke noch in den Verkleidungen sitzen, weiss ich nicht.
DDR-STB_IL-18W_IF_Leipzig-06072016_S-Tikwe_09_W.jpg
1
DDR-STB_IL-18W_IF_Leipzig-06072016_S-Tikwe_10_W.jpg
2


Details
DDR-STB_IL-18W_IF_Leipzig-06072016_S-Tikwe_07_W.jpg
3
DDR-STB_IL-18W_IF_Leipzig-06072016_S-Tikwe_08_W.jpg
4


Für Fotos muss man sich ganz schön verenken.
DDR-STB_IL-18W_IF_Leipzig-06072016_S-Tikwe_11_W.jpg
5
0 x
Gruß Sören!

EA-Soeren
Administrator
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Feb 2006, 16:49
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: edge-soeren
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 20
x 14
Kontaktdaten:

Re: Auf den Spuren der Interflug in Leipzig.

Ungelesener Beitragvon EA-Soeren » Mo 15. Aug 2016, 22:33

Leider fand ich keinen Ansprechpartner, um eventuell näher ans Flugzeug heran zu können. Aber immerhin konnte ich den momentanen Zustand einigermaßen einfangen.
DDR-STB_IL-18W_IF_Leipzig-06072016_S-Tikwe_12_W.jpg
DDR-STB IL-18W Interflug in Leipzig-Plagwitz.
0 x
Gruß Sören!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3723
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 36
x 96
Kontaktdaten:

Re: Auf den Spuren der Interflug in Leipzig.

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 16. Aug 2016, 14:06

Die DDR-STA war das allererste IF-Flugzeug, daß ich angefasst habe. Das war im Mai 1982. Für mich war das ein feierlicher Moment, fast so als würde ich ein außerirdisches Raumschiff anfassen dürfen.

Die Triebwerke bei der DDR-STB dürften noch installiert sein. Es wäre ziemlich aufwändig (allerdings auch nicht unmöglich), die Luftschrauben anderweitig sturmsicher zu befestigen.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Soeren
Administrator
Administrator
Beiträge: 333
Registriert: Di 21. Feb 2006, 16:49
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: edge-soeren
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 20
x 14
Kontaktdaten:

Re: Auf den Spuren der Interflug in Leipzig.

Ungelesener Beitragvon EA-Soeren » Di 16. Aug 2016, 15:17

Es wäre ziemlich aufwändig (allerdings auch nicht unmöglich), die Luftschrauben anderweitig sturmsicher zu befestigen.


Das hat man ja in Erfurt an der DDR-STG eindrucksvoll bewiesen.
0 x
Gruß Sören!


Zurück zu „In Museen und anderswo“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast