Baade 152 im Maßstab 1:144

DDR Luftfahrt im kleinen Maßstab
Sadowa
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 940
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 21:05
Postcode: 12555
Country: Germany
Wohnort: Berlin-grünau near Zentralflughafen Berlin-Schoenefeld (SXF)
Kontaktdaten:

Baade 152 im Maßstab 1:144

Ungelesener Beitragvon Sadowa » Fr 25. Dez 2009, 19:00

0 x

DDR-WMK
x 2

Re: Baade 152 im Maßstab 1:144

Ungelesener Beitragvon DDR-WMK » Fr 25. Dez 2009, 19:16

Sehr schön ! :roll:
0 x

Micha L.
Benutzer (neu registriert)
Benutzer (neu registriert)
Beiträge: 24
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 15:23
Postcode: 15537
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: Baade 152 im Maßstab 1:144

Ungelesener Beitragvon Micha L. » Sa 5. Feb 2011, 03:21

ich hab sie =)

aber noch nicht gebaut ... liegt allerdings schon bereit und wird in Kürze angegangen.

Hier der Bausatz (Resin) nebst Inhalt:

Bild Bild Bild
0 x

Stölln89
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 220
Registriert: So 11. Apr 2010, 17:04
Postcode: 14612
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: Baade 152 im Maßstab 1:144

Ungelesener Beitragvon Stölln89 » Sa 5. Feb 2011, 17:35

Hallo Micha,

wo hast Du Dir denn den Bausatz gekrallt ? :lol:
Also wenn man sich den zur Zeit bei Ebay holt, dann ist man ja fast einen halben oder manchmal auch einen ganzen Monatslohn los. :shock:
Auch die Bausätze der IL 14 sind richtig teuer geworden.

Gruß Marco
0 x

Micha L.
Benutzer (neu registriert)
Benutzer (neu registriert)
Beiträge: 24
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 15:23
Postcode: 15537
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: Baade 152 im Maßstab 1:144

Ungelesener Beitragvon Micha L. » Di 8. Feb 2011, 13:29

Stölln89 hat geschrieben:wo hast Du Dir denn den Bausatz gekrallt ? :lol:


hi Marco!

Bei TOM Modellbau für 35 Euro

http://shop.strato.de/epages/180804.sf/ ... ucts/73101
0 x

schumi3
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28. Nov 2011, 16:58
Postcode: 16
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: Baade 152 im Maßstab 1:144

Ungelesener Beitragvon schumi3 » Do 26. Jan 2012, 17:49

Ich habe mir den Bausatz zum Flugtag Flugplatz Oppin/Halle 2010 gekauft.
War schon lange hinterher, aber im Internet zubestellen war mir zu teuer.
Vorher hatte ich mir das Kartonmodell in Internet gekauf. In orignal war es mir zugroß.
Habe dann per Computer das Modell um 1/3 verkleinert.

Meine Frage zum Plastikmidell. Im Bausatz waren Abziehbilder. gelb, auf der Oberseite des Rumpfes.
Was bedeuten diese.
Dateianhänge
bau 152 029.JPG
Kartonmodell
bau 152 030.JPG
Kartonmodell 152
152oms 11a.jpg
Plastikodell 152
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3934
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 126
Kontaktdaten:

Re: Baade 152 im Maßstab 1:144

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 27. Jan 2012, 08:37

Die gelben "Deckel" sind die Plastikabdeckungen der Öffnungen für die Rahmenantennen der beiden automatischen Funkpeilkompasse ARK-5. Diese Geräte werden auch Radiokompass oder Funkkompass genannt, englisch auch Automatic Direction Finder (ADF).

Es spricht ja sehr für die Modelltreue, wenn diese kleinen Details nicht vergessen worden sind.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Baade 152 im Maßstab 1:144

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 27. Jan 2012, 08:52

Das war doch das Teil, was ich mal in der TU-134 ablichtete?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3934
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 126
Kontaktdaten:

Re: Baade 152 im Maßstab 1:144

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 27. Jan 2012, 10:04

Stimmt genau, Henning.
Dort dürfte es sich jedoch um die Rahmenantenne eines neueren Typs von Radiokompass gehandelt haben (ARK-11).
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Baade 152 im Maßstab 1:144

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 27. Jan 2012, 10:09

Na, dann stelle ich das Teil zur Verständniserweiterung nochmal ein.
DDR-SCZ_TU-134_IF_Merseburg-03082010_H-Tikwe_25_W.jpg
Ein vergleichbares Ausrüstungsteil wie hier bei der TU-134 verbirgt sich hinter den gelben Abziehbildern der Baade 152.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Modelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast