An-2 auf Schwimmern Nachfrage Farbgebung

DDR Luftfahrt im kleinen Maßstab
Agrarflieger
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 100
Registriert: So 11. Mär 2007, 19:01
Kontaktdaten:

An-2 auf Schwimmern Nachfrage Farbgebung

Ungelesener Beitragvon Agrarflieger » Do 11. Jul 2013, 23:48

Sommersonne Sonnenschein - was liegt näher,als Hobby und Erholung miteinander zu verbinden.
Aus diesem Grund habe ich meine Anna-Modelle auf Schwimmer gesetzt und kann jetzt beim Fliegen die Beine in das Wasser halten >grins<
anna_duo.jpg

Leider stimmt die Bemalung meiner Modelle nicht für die Schwimmerversion (An-2 PP oder An-4 oder An-2W(B)), denn bei Lufthansa bzw. Interflug hat es nie Annas auf Schwimmern gegeben.
Nach mehreren Stunden Internetrecherche habe ich zwar einige Bilder von Schwimmer-Annas gefunden, aber leider keine Farbvariante, die mir wirklich zusagt. Gefallen würde mir eine Bemalungsschema der "Авиалесоохрана" , zu sehen hier: http://www.aviales.ru/popupphoto.aspx?id=421 .Ein Bild einer dieser Maschinen ist auch auf dem Titel der An-2 Dokumentation vom Elbe-Dnepr-Verlag zu sehen.(http://www.edverlag.de/luftfaht.html) Im Video auf dieser Seite http://www.aviales.ru/default.aspx?textpage=92 (4. Video Документальный фильм об Авиалесоохране (2009 год) ) ist von 3:45 bis 3:48 eine An-2 mit Schwimmern beim Wasserabwurf zu sehen. Weiß jemand, ob es von dieser Maschine bessere Bilder gibt, auf denen man mehr erkennen kann?

Eine schöne Farbgebung hat auch ein Kartonmodell vom MDK-Verlag. Der Baubericht ist hier zu finden: http://www.kartonist.de/wbb2/thread.php?threadid=4250 .
Leider lassen sich keine Quellen für dieses Farbschema nachvollziehen. Auch hier meine Frage: Weiß jemand von Euch mehr?

Vielleicht gibt es dann ja irgendwann mal eine stimmige RC-Wasserflug-Anna.

viele Grüße
Godert
Zuletzt geändert von Agrarflieger am Fr 12. Jul 2013, 10:29, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5562
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 254
x 34
Kontaktdaten:

Re: An-2 auf Schwimmern Nachfrage Farbgebung

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 12. Jul 2013, 10:23

Ich kenne leider auch nur schlechte Bilder von schwimmenden AN-2. Aber: versuch Dein Glück doch mal bei Antonow selbst. Im Gegensatz zu anderen Herstellern haben die mir tatsächlich mal geholfen, d.h. also reagiert. Bei mir gings um eine Triebwerksfrage. Dazu gab man mir auch eine Adresse, die allerdings wieder nicht reagierte :-)
Eventuell kann Dir auch Peter mit seinem Russischkenntnissen bei der Formulierung helfen.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: An-2 auf Schwimmern Nachfrage Farbgebung

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Fr 12. Jul 2013, 17:29

Das ist ein Geniestreich Bild
0 x
Anfang sky
Endeground

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3954
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 132
Kontaktdaten:

Re: An-2 auf Schwimmern Nachfrage Farbgebung

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 15. Jul 2013, 18:35

Sehr schwierige Suchaufgabe.
An-2 auf Schwimmern gibt es nicht mehr viele. Gute Fotos noch viel weniger.
Auch das Durchblättern meiner An-2 Bücher hat bislang* nichts ergeben, jedenfalls keine attraktiven Bemalungsvarianten für die Schwimmerversion.

*) Bin noch nicht fertig.


Vielleicht gefallen die folgenden Modelle...

Bild
An-2 on Floats by Clashmaker, on Flickr

http://www.marzrosto.ru/news/press.php?ELEMENT_ID=32

http://clubs.ya.ru/4611686018427398066/ ... _no=251333
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3954
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 132
Kontaktdaten:

Re: An-2 auf Schwimmern Nachfrage Farbgebung

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 15. Jul 2013, 21:41

Das ist eine originale An-2W (ab Werk auf Schwimmern). Sie soll sogar weltweit die einzige noch erhaltene Original-Schwimmerversion sein.



0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1923
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: An-2 auf Schwimmern Nachfrage Farbgebung

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Di 16. Jul 2013, 15:04

Vielleicht gefallen die folgenden Modelle...


Und wie!!! :-)teu:
0 x

Agrarflieger
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 100
Registriert: So 11. Mär 2007, 19:01
Kontaktdaten:

Re: An-2 auf Schwimmern Nachfrage Farbgebung

Ungelesener Beitragvon Agrarflieger » Di 30. Jul 2013, 19:08

Vielen Dank für Eure Hilfe, ich komme erst heute zum Antworten weil ich Urlaubsbedingt ein paar Tage offline war.
diese hier kannte ich noch nicht: http://img-fotki.yandex.ru/get/5405/dim ... d813b_orig

Den Tip es mal direkt bei Antonow zu versuchen werde ich ausprobieren. Einige Zeit habe ich noch, bevor die Bausaison wieder losgeht.
viele Grüße
Godert
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3954
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 132
Kontaktdaten:

Re: An-2 auf Schwimmern Nachfrage Farbgebung

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 31. Jul 2013, 17:46

EA-Henning hat geschrieben:Ich kenne leider auch nur schlechte Bilder von schwimmenden AN-2. Aber: versuch Dein Glück doch mal bei Antonow selbst.
...

Dann sollte man aber auch bei PZL Mielec nachfragen. Die dürften ja auch viele An-2W gebaut haben (bei PZL als An-2M bezeichnet).
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?


Zurück zu „Modelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast