Diorama IL-28 / PIRNA 014 TW

DDR Luftfahrt im kleinen Maßstab
heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 469
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 52
x 42
Kontaktdaten:

Diorama IL-28 / PIRNA 014 TW

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Mo 2. Mär 2015, 23:46

Auf der Suche nach einer Idee für meine Plasticart IL28 fand ich heute im WWW ein sehr schönes Diorama welches einen Test des Pirna 014 TW sehr schön in Szene setzt.
Zuletzt geändert von heiko76 am Di 3. Mär 2015, 01:31, insgesamt 1-mal geändert.
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1814
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 47
x 149
Kontaktdaten:

Re: Diorama IL-28 mit PIRNA 014

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 3. Mär 2015, 00:53

heiko76 hat geschrieben:Auf der Suche nach einer Idee für meine Plasticart IL28 fand ich heute im WWW ein sehr schönes Diorama welches einen Test des Pirna 014 TW sehr schön in Szene setzt.

Dem "Pirna 014" ein Andenken zu setzen ist super!
Ein Original des (Dresdner) Versuchsträgers (eine "R" - Aufklärer - ) sucht man vermutlich vergeblich, oder? Deswegen Alle Achtung.
>>> Am 20. Juni 1961 erfolgte ein letzter Flug eines Triebwerks Pirna 014 an einem Erprobungsträger Iljuschin Il-28R, was als Schlusspunkt des Entwicklungsprogramms der 152 angesehen werden kann.
(Aufklärungsversion mit drei bis fünf Reihenbildgeräten AFA 32/20 und 12 bis 18 Leucht- oder Blitzbomben FOTAB-50-35 sowie zusätzlichen Tanks im Bombenschacht. Einige Maschinen erhielten auch ein Radom unter dem Rumpf. Das Fahrwerk besaß größere Räder. Im Gegensatz zur Normalausführung erhielt die Il-28R nur eine statt zwei 23-mm-Kanonen im Rumpfbug).
Das Bild einer polnischen (R) fand ich hier – Poznan:
http://wikipedia.freenet.de/Datei:Il-28_RB1.jpg

Viel Spaß
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 3
Kontaktdaten:

Re: Diorama IL-28 / PIRNA 014 TW

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Di 3. Mär 2015, 19:17

Eine Ильюшин mit deutschen Triebwerken .... interessant
0 x
Anfang sky
Endeground

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1814
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 47
x 149
Kontaktdaten:

Re: Diorama IL-28 / PIRNA 014 TW

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 4. Mär 2015, 16:45

Flieger Bernd hat geschrieben:Eine Ильюшин mit deutschen Triebwerken .... interessant

Nee Bernd, das war mißverständlich (aber eine großartige Idee für die deutsche Ingenieurskunst!).

Die Ильюшин war lediglich der VersuchsTRÄGER. Unterm Bombenschacht wurde das Pirna-014 positioniert für die Leistungstests in der Luft. Deswegen hätte ich gern mal ein Bild gesehen (Bundesarchiv vielleicht?)
Der VEB Flugzeugwerke Dresden hatte zwei Ильюшин dafür. Nach dem Ende des Programms wurden diese beiden Maschinen der LSK Zieldarstellungskette (Luftsackschießen) zugeordnet. (Hättest du das nicht auch mal machen wollen? >grins< )
Soweit zu dem ambitionierten Projekt.
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 3
Kontaktdaten:

Re: Diorama IL-28 / PIRNA 014 TW

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Fr 6. Mär 2015, 17:21

OT
Danke Rainer, das mit dem Triebwerk habe ich nun verstanden ....
........ und ........
Du meinst als Luftsack hätte ich eine gute Figur gemavht ?

Bild Bild
0 x
Anfang sky
Endeground

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1814
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 47
x 149
Kontaktdaten:

Re: Diorama IL-28 / PIRNA 014 TW

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 7. Mär 2015, 12:53

Hihi ....... Klar - zum Schießtermin 01. April, endlich mal was lustiges... Also nee, da dachte ich schon eher an die Steuermann-Quali, man mußte schon gekonnt anfliegen - auch ohne Lebensversicherung >finger< hihi
>>> jetzt wird´s gleich eine Rüge geben, da Abschweifung vom Thema...
Schönes WE trotzdem
Rainer
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Modelle“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast