Zu bewahrende Flugzeuge (b < 15 m, incl. Segler)

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3930
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 126
Kontaktdaten:

Zu bewahrende Flugzeuge (b < 15 m, incl. Segler)

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » So 20. Jan 2008, 19:22

Bei den kleineren Flugzeugen ist die Situation weniger dramatisch, das es auf Grund ihrer Grösse leichter ist, sie wettergeschützt unterzubringen. Viele von ihnen stehen auch bereits in Ausstellungshallen.

Das eigentliche Problem sind jedoch die Grossflugzeuge. Daher sollten wir uns bei der Diskussion auf die Flugzeuge in der anderen Liste (Spannweite > 15 m) konzentrieren.


Aero Ae-45S
vorhanden im Verkehrsmuseum Dresden (unter Dach), Umlackierung wünschenswert

Aero L-60 Brigadýr

HFB 320 Hansa Jet

Kamov KA-26

Let L-200 Morava

Piper PA-42 Cheyenne IIIA

PZL-104 Wilga 35

PZL-106 Kruk
z.Z. noch flugfähig beschaffbar

Yakovlev Yak-11

Yakovlev Yak-18A

Zlin Z-37 Cmelák

...wird fortgesetzt
Zuletzt geändert von Kilo Mike Sierra am So 10. Feb 2008, 13:39, insgesamt 5-mal geändert.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 20. Jan 2008, 19:45

Das Forumsmitglied "Zette" betreibt eine solche Z-37.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Luftfahrtmuseum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast