Wasserflugzeug An-2W / PZL An-2M

Oleg K. Antonow's erster Geniestreich

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3724
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 36
x 96
Kontaktdaten:

Re: Wasserflugzeug An-2W / PZL An-2M

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 14. Sep 2017, 23:33

Cтарый мешок hat völlig Recht.
Ohne diese spezielle Luftschraube könnte die An-2 auf dem Wasser

    ihre "Ausrollstrecke" nach der Landung nicht minimieren,
    nicht vor dem Steg aufstoppen (schon gar nicht mit Rückenwind oder mit der Strömung),
    nicht rückwärts vom Steg ablegen,
    und auch nicht auf der Stelle wenden.

Sie wäre also ein nicht sonderlich manövrierfähiges Wasserfahrzeug und ein Spielball von Wind und Strömung.


Die An-2 ist wahrscheinlich das sinnvollste Flugzeug, was jemals gebaut worden ist.
1 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5481
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 196
x 25
Kontaktdaten:

Re: Wasserflugzeug An-2W / PZL An-2M

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 26. Sep 2017, 22:23

Eine Moskauer Firma namens MARS hat ein angebot, normale AN-2 in AN-2W umzurüsten. Laut Angaben auf der Webseite ohne die Verwendung eines Propellers mit Schubumkehr:

http://www.marzrosto.ru/&usg=ALkJrhi4TT ... nZwNwoqTzA
https://translate.googleusercontent.com ... pYDMSiA0SA
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3724
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 36
x 96
Kontaktdaten:

Re: Wasserflugzeug An-2W / PZL An-2M

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 27. Sep 2017, 11:34

Die "neue" An-2W bekommt GFK-Schwimmer und anstelle der Luftschraube mit Bremsschub soll ein leider nicht näher erläutertes Steuerungssystem treten. Außerdem hat man Vorkehrungen getroffen, daß kein Öl mehr ins Wasser tropft.

Hier sind die Fotos von den Testflügen im Jahr 2007.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.


Zurück zu „Antonow An-2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast