Schätzfrage für das Sommerloch

Oleg K. Antonow's erster Geniestreich

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3933
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 126
Kontaktdaten:

Re: Schätzfrage für das Sommerloch

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 23. Sep 2009, 00:13

DDR-TKB hat geschrieben:...
Jetzt wäre natürlich noch ne grobe Anzahl der Maschinen interessant.

Zur Anzahl der Flugzeuge hat sich Oleg K. Antonow in seinem Artikel leider nicht geäußert. Er erwähnt aber ein interessantes Detail. Die Aeroflot-Mitarbeiter hätten die An-2 im Passagierdienst als kleinen "Aerobus" bezeichnet.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: Schätzfrage für das Sommerloch

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Fr 1. Jul 2011, 19:13

und sie fliegt immer noch
01. Juli 2011 - 15:54 Artikel
Flugzeug überrollt schlafenden Bauern in Russland

Völlig betrunken hat sich ein russischer Bauer auf eine Landebahn in Südrussland zum schlafen gelegt und ist von einem Flugzeug überrollt und getötet worden.

Der Mann habe sich ausgerechnet das grasbewachsene Rollfeld eines Provinzflughafens ausgesucht, teilten die Behörden in Krasnodar rund 1200 Kilometer südlich von Moskau am Freitag mit. Dort sei er von einer Maschine vom Typ Antonow An-2 bei der Landung überrollt worden. Nach Angaben der Agentur Interfax trifft den Piloten keine Schuld.

http://www.swissinfo.ch/ger/news/newsti ... d=30593056
0 x
Anfang sky
Endeground


Zurück zu „Antonow An-2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast