Antonow An-2RA

Oleg K. Antonow's erster Geniestreich

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3903
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 125
Kontaktdaten:

Antonow An-2RA

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 28. Aug 2014, 16:07

In der Produktionsliste des polnischen Flugzeugwerkes PZL Mielec steht, daß im Zeitraum 1981 bis 1983 zwei An-2RA gebaut worden sind.

Was genau ist der Einsatzzweck einer Antonow An-2RA?

Wofür steht das A in der Typenbezeichnung?
(Das R steht für rolniczy = landwirtschaftlich)
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

max0685
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 107
Registriert: Di 25. Okt 2011, 15:13
Postcode: 2929
Country: Germany
x 2
x 10
Kontaktdaten:

Re: Antonow An-2RA

Ungelesener Beitragvon max0685 » Sa 30. Aug 2014, 21:06

Hallo KMS, vielleicht hilft Dir diese Seite Weiter , besonders ab Blatt 13
http://www.smil.org.pl/ptl/wyklady/93_S ... _Antek.pdf
http://shelf3d.com/i/Antonov%20An-2 Weiter runter scrollen, da sind fast alle Varianten aufgeführt.
Gruß Udo
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3903
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 125
Kontaktdaten:

Re: Antonow An-2RA

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » So 31. Aug 2014, 12:18

Danke, max0685.
Ich werde die beiden Texte gleich durcharbeiten.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

PeterFrei
Benutzer (neu registriert)
Benutzer (neu registriert)
Beiträge: 16
Registriert: Di 18. Mai 2010, 23:09
Postcode: 10000
Country: Germany
x 2
Kontaktdaten:

Re: Antonow An-2RA

Ungelesener Beitragvon PeterFrei » So 31. Aug 2014, 12:34

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:In der Produktionsliste des polnischen Flugzeugwerkes PZL Mielec steht ...

Gibt's diese Produktionsliste irgendwo im Netz?
Zuletzt geändert von PeterFrei am So 31. Aug 2014, 12:35, insgesamt 1-mal geändert.
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Antonow An-2RA

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 31. Aug 2014, 13:21

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Danke, max0685.
Ich werde die beiden Texte gleich durcharbeiten.

Interessante Seite, allerdings etwas unübersichtlich.
Allerdings steht dort auch nichts zur spezifik der AN-2RA.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

max0685
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 107
Registriert: Di 25. Okt 2011, 15:13
Postcode: 2929
Country: Germany
x 2
x 10
Kontaktdaten:

Re: Antonow An-2RA

Ungelesener Beitragvon max0685 » So 31. Aug 2014, 15:33

''An-2RA''' – A projected up-graded Agricultural aircraft, based on the An-2R, developed at WSK-Mielec.
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Antonow An-2RA

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 31. Aug 2014, 16:01

max0685 hat geschrieben:''An-2RA''' – A projected up-graded Agricultural aircraft, based on the An-2R, developed at WSK-Mielec.

Ja, schon klar - aber gefragt ist ja, was eben speziell dieses "A" bedeutet, also was denn im Sepziellen di Verbesserung gegenueber dem Ausgangsmuster bzw. dem Vorgängermuster geändert ist.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

max0685
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 107
Registriert: Di 25. Okt 2011, 15:13
Postcode: 2929
Country: Germany
x 2
x 10
Kontaktdaten:

Re: Antonow An-2RA

Ungelesener Beitragvon max0685 » So 31. Aug 2014, 17:10

Hab nochwas gefunden
An-2RA- samolot posiadał aparaturę agro z samolotu PZL M18 "Dromader", większy zbiornik chemikalii, silnik nie był osłonięty (1985-1986). Samolot posiadał znaki rejestracyjne SP-WSU. Wykonano 1 egz. tego samolotu króry był użytkowany w ZUA Mielec.
Hier die Übersetzung:
An-2RA - Das Flugzeug hat agro Ausrüstung aus dem Flugzeug PZL M18 "Dromedar" , einen größeren Tank Chemikalien, Motor wurde nicht verkleidet (1985-1986). Das Flugzeug hat eine Passermarken SP-WSU. Taken 1 Kopie. Króry dieses Flugzeug wurde in der AET Mielec verwendet.
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Antonow An-2RA

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 31. Aug 2014, 18:59

Das ist wohl des Rätsels Lösung.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3903
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 125
Kontaktdaten:

Re: Antonow An-2RA

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 1. Sep 2014, 19:52

PeterFrei hat geschrieben:
Kilo Mike Sierra hat geschrieben:In der Produktionsliste des polnischen Flugzeugwerkes PZL Mielec steht ...

Gibt's diese Produktionsliste irgendwo im Netz?

Vermutlich nicht.
Diese Liste wurde vom PZL Mielec veröffentlicht und ich habe vor Jahren eine Kopie bei eBay aufgestöbert.

Gelistet ist nicht etwa jedes einzelne hergestellte Flugzeug, sondern die Produktionsstückzahl jedes Typs und teilweise auch der Untervarianten. Dazu kommen Daten über den Erstflug und die Erstflugbesatzung sowie die Namen der leitenden Konstrukteure und eine gezeichnete Seitenansicht des Flugzeuges.

Die An-2RA wird dort mit verkleidetem Motor gezeigt. Warum sollte sie auch einen unverkleideten Motor haben.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.


Zurück zu „Antonow An-2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast