AN-2 - Umrüstung mit stärkerem Triebwerk

Oleg K. Antonow's erster Geniestreich

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3963
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 41
x 133
Kontaktdaten:

Re: AN-2 - Umrüstung mit stärkerem Triebwerk

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 29. Okt 2012, 22:45

Bild
The An-2 with the engine Garrett TPE-331-10UG by Aleksandr Markin, on Flickr

Natürlich ist eine An-2 nur echt mit dem Sternmotor. Aber bei genauer Betrachtung könnte man sich an diesen Anblick mit der Zeit auch gewöhnen. Vergangene PTL-Installationen haben schon schlimmer ausgesehen. Diese hier ist doch optisch recht gut gelungen.
Hauptsache die Unverwüstliche bleibt uns noch lange erhalten.
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: AN-2 - Umrüstung mit stärkerem Triebwerk

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Di 30. Okt 2012, 19:52

Sieht sehr modern aus aber man erkennt Sie noch
0 x
Anfang sky
Endeground

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3963
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 41
x 133
Kontaktdaten:

Re: AN-2 - Umrüstung mit stärkerem Triebwerk

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 22. Jan 2013, 01:57

Die auf das Garrett-Triebwerk TPE331-12 umgerüstetet An-2 Version heißt nun offiziell An-2MS.
(Quelle: Graschdanskaja Awiazia 5/2012, S. 14-17)

Das M steht sicher für Modifikation bzw. modifiziert, aber zu dem S fällt mir nichts ein. Vielleicht SibNIA?
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

Peter
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 09:07
Postcode: 6122
Country: Germany
Wohnort: Halle (Saale)
x 3
Kontaktdaten:

Re: AN-2 - Umrüstung mit stärkerem Triebwerk

Ungelesener Beitragvon Peter » Di 26. Mär 2013, 09:37

Es wurde mal wieder Zeit zu suchen und dabei bin ich auf die AN-2MC gestoßen. Sie ist mit dem Triebwerk TPE331-12 ausgestattet und wurde auch 2012 zugelassen. Es ist auch die Lizenzfertigung von vorab 100 Stück vorgesehen.
Thomas hat ja bereits ausführlich über das Projekt berichtet. Interessant ist dabei insbesondere der Treibstoffeinspareffekt. Er soll bei 75% liegen, dies ist insbesondere auf den Übergang von Spezialbenzin auf Kerosin zurückzuführen.
Ein weiteres Bild der 17754
055138.jpg


In dem Zusammenhang habe ich auch Fotos von zwei chinesischen AN-2 (Y-5) gefunden, die eigenartige Aufsätze an den Enden der oberen Tragflächen haben. Für mich neu, habe soetwas noch nie gesehen. Für die Profis im Forum wird dies wahrscheinlich keine Denksportaufgabe sein. Im russischen Text war auch keine Erläuterung dazu. Es ging in der allgemeinen Diskussion dabei nur um Triebwerke und Erfordernisse der AN-2 in der Gegenwart und die Fotos waren nur als ein Beleg der noch gegenwärtigen Fertigung der AN-2 in China beigefügt.
Hat diese Art der winglets aerodynamische Funktionen vielleicht bei den doch relativ geringen Geschindigkeiten?

d3d3LnRzcGxhbmUuY29tL3BpYy8zMF82OTEuanBn.jpg

Y3MzMTc2MjAudXNlcmFwaS5jb20vdjMxNzYyMDAxNS85MmY5L2U1UWFQaDJHSW1rLmpwZw==.jpg
0 x

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: AN-2 - Umrüstung mit stärkerem Triebwerk

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Di 26. Mär 2013, 20:14

Sind putzig die Dinger, noch nie gesehen,
können nur Winglets sein. Die Geschwindigkeit ist dabei nicht wichtig.
Das Bestreben zum Druckausgleich (von unten nach oben) gibt es immer (induzierter Widerstand).
0 x
Anfang sky
Endeground

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3963
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 41
x 133
Kontaktdaten:

Re: AN-2 - Umrüstung mit stärkerem Triebwerk

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 26. Mär 2013, 23:03

Ja, das sind Winglets.
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5568
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 257
x 34
Kontaktdaten:

Re: AN-2 - Umrüstung mit stärkerem Triebwerk

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 24. Aug 2013, 11:52

Hier gibt es einige Informationen zur AN-2MS:
Informationen zur AN-2MS bei Aviation-Explorer
Interview mit dem Leiter des Instituts SibNIA, Entwickler des Projekts
Allerdings in russischer Sprache.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Peter
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 201
Registriert: Mi 2. Nov 2005, 09:07
Postcode: 6122
Country: Germany
Wohnort: Halle (Saale)
x 3
Kontaktdaten:

Re: AN-2 - Umrüstung mit stärkerem Triebwerk

Ungelesener Beitragvon Peter » Mi 27. Nov 2013, 22:18

Zum Thema Umrüstung der AN-2 auf Turbinentriebwerke möchte ich noch einige informationen hinzufügen, obwohl das Problem sicher für die noch flugfähigen Maschinen in Deutschland nicht zutreffen wird. Erstens ist es der doch sehr hohe finanzielle Aufwand für die Umrüstung, den sich die Eigner, vorrangig Vereine, nicht leisten werden können. Aber der Hauptgrund wird sicher sein, daß es sich bei unseren AN-2 um historische Flugzeuge handelt. Eine AN-2 ohne Sternmotorgeräusch wäre keine AN-2. Ich hatte schon mehrfach Mitfluggelegenheiten und habe diese Flüge genossen. Und dies möchte ich auch noch öfter erleben. Es ist ja auch ein Stück unserer Geschichte.
Wie die Fallschirmspringer darüber denken weiß ich nicht. Möghlicherweise denken sie ebenso. Ich habe keine Vergleiche, aber die Kosten für diese Enthusiasten sind erschwinglich.

Die auf der MAKS 2013 vorgestellte AN-2-100 hatte das Triebwerk MC-14 russischer Entwicklung und Fertigung bei "Мотор Сич". Auf der MAKS 2013 wurde aber auch mit der kanadischen Firma HONEYWELL eine Vereinbarung über die Lieferung von 300 Triebwerken TRE 331-12UAN beginnend ab Ende 2013 geschlossen. Von russischer Seite ist dazu der Partner das "СиЬНИА",welches als Koordinator bei der Modernisierung der AN-2 fungieren wird. Honeywell hat auch angeboten, das Cockpit zu modernisieren. Besonders um den Einsatz der AN-2 in den entlegenen Gebieten des Fernost noch effektiver zu gewährleisten. Und dort herrscht resultierend aus der mangelnden Infrastruktur für diesen Flugzeugtyp ein großer Bedarf.

Putin hat kürzlich gefordert die russische Entwicklung und Fertigung moderner Flugzeugtriebwerke zu forcieren. Ein Zusammenhang mit der Absicht von HONEYWELL eine gemeinsame Produktion von modernen Triebwerken in Rußland aufzubauen läßt sich hier vielleicht ableiten.
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3963
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 41
x 133
Kontaktdaten:

Re: AN-2 - Umrüstung mit stärkerem Triebwerk

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 14. Feb 2014, 15:10

Hier ein informativer Werbefilm für die von SibNIA remotorisierte An-2.




SibNIA scheint zudem bei der Modernisierung des Triebwerkes nicht stehenbleiben zu wollen, sondern hat sich auch des Cockpits angenommen.

0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5568
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 257
x 34
Kontaktdaten:

Re: AN-2 - Umrüstung mit stärkerem Triebwerk

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 14. Feb 2014, 21:20

Das ist ja mal "Geil". Eine ANNA mit EFIS!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Antonow An-2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste