Fotos und Videos von der 152

Vierstrahliges Verkehrsflugzeug aus dem VEB Flugzeugwerke Dresden (FWD)

Moderator: Kilo Mike Sierra

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Fotos und Videos von der 152

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Sa 24. Mai 2008, 13:46

Anbei habe ich für Euch eine schönes Foto der 152 über Dresden:

Beachtet bitte, dass Kennzeichen DM-SCA, kann nicht stimmen da es zur ersten Tu-134 der IF von 1968 gehörte:

http://www.flickr.com/photos/taken_by_tom/1937168965/
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5497
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 208
x 26
Kontaktdaten:

Re: Die 152

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 24. Mai 2008, 14:58

Die Kennzeichen sind schon richtig. Man muss wissen, das die TU-124W und die TU-134 bei IF und der NVA sozusagen Ersatzanschaffungen waren.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Die 152

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Sa 24. Mai 2008, 15:27

EDGE-Henning hat geschrieben:Die Kennzeichen sind schon richtig. Man muss wissen, das die TU-124W und die TU-134 bei IF und der NVA sozusagen Ersatzanschaffungen waren.



Da habe ich noch was dazugelernt: Ich kannte die 152 nur mit dem Kennzeichen DM-Z..!
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5497
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 208
x 26
Kontaktdaten:

Re: Die 152

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 24. Mai 2008, 15:39

Ein führendes "Z" in der Buchstabengruppe nach dem Bindestrich zeigt an, das es sich hier um Flugzeug der DDR-Luftfahrtindustrie handelt. Das waren Erprobungsflugzeuge und auch Maschinen der Serienfertigung, die ein Überführungskennzeichen erhielten.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Die 152

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Sa 24. Mai 2008, 16:14

Und nur so kenne ich die 152. (von Bildern) Denn sie ist ja (leider) nie über das Erprobungsstadium hinausgekommen. Schon allein durch den Absturz der Erprobungsmaschine V2 am 04. März 1959. Und der Rücknahme der sowjetischen Kaufzusage über 150 Maschinen.
0 x
jrjr

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3747
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 37
x 104
Kontaktdaten:

Re: Die 152

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 26. Mai 2008, 13:40

joschie99 hat geschrieben:Anbei habe ich für Euch eine schönes Foto der 152 über Dresden:
http://www.flickr.com/photos/taken_by_tom/1937168965/

Dieses Bild gehört auch noch dazu:
http://www.flickr.com/photos/taken_by_tom/1937657286/
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1923
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Videos

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Fr 25. Jul 2008, 18:21

0 x

DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1923
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Die 152

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Fr 25. Jul 2008, 18:22

0 x

Flugi
ex-Interflieger (AF)
ex-Interflieger (AF)
Beiträge: 299
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 21:55
Postcode: 36448
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: Die 152

Ungelesener Beitragvon Flugi » Mi 12. Nov 2008, 16:14

joschie99 hat geschrieben:Anbei habe ich für Euch eine schönes Foto der 152 über Dresden:

Beachtet bitte, dass Kennzeichen DM-SCA, kann nicht stimmen da es zur ersten Tu-134 der IF von 1968 gehörte:

http://www.flickr.com/photos/taken_by_tom/1937168965/


Das Foto ist ein Fake. In dieser Bemalung ist die 152 nie geflogen. Die Registrierung DM-SCA war für die erste Serienmaschine der Deutschen Lufthansa Ost vorgesehen und wäre das 8. Flugzeug gewesen. Der Rumpf der c/n. 08 steht heute restauriert in Dresden.
0 x
MFG Flugi

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Exupéry

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Die 152

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Mi 12. Nov 2008, 16:44

Flugi hat geschrieben:[Das Foto ist ein Fake. In dieser Bemalung ist die 152 nie geflogen. Die Registrierung DM-SCA war für die erste Serienmaschine der Deutschen Lufthansa Ost vorgesehen und wäre das 8. Flugzeug gewesen. Der Rumpf der c/n. 08 steht heute restauriert in Dresden.


Ich habe mir das Foto noch einmal bei http://www.flickr.com angeschaut:

Es sieht wirklich nach einer Fotomontage aus. :-x Die Proportionen der Bäume im Vergleich zur Größe des Flugzeuges sind irgendwie ungleich! Auch die Ausrichtung der Bäume nach hinten in die Tiefe geneigt, gefallen mir als Hobbyfotograph überhaupt nicht. :-x
0 x
jrjr


Zurück zu „Passagier-Jet 152“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast