Anzahl der in Dresden produzierten Il-14P

Weiterentwicklung der sowjetischen Iljuschin Il-14 aus dem VEB Flugzeugwerke Dresden (FWD) - oft auch nicht ganz korrekt als VEB Il-14 bezeichnet

Moderatoren: Kilo Mike Sierra, EA-Henning

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3758
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 38
x 104
Kontaktdaten:

Anzahl der in Dresden produzierten Il-14P

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 15. Nov 2011, 13:39

In seinem Vorwort zum „Jahrbuch der Luftfahrtforschung“ von 1959 schreibt Prof. Brunolf Baade, in Dresden seien über 80 Il-14 fertiggestellt worden.

Heute geht man davon aus, daß insgesamt 80 (und keine mehr) Iljuschin Il-14P in Dresden gebaut worden sind.
Wie ist diese Aussage Prof. Baade's zu erklären? Immerhin gehörte er zu den Männern, die es wirklich genau wissen mußten.

Müssen wir jetzt nach der 81. Maschine (MSN 14803081) suchen?
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5510
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Anzahl der in Dresden produzierten Il-14P

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 15. Nov 2011, 18:57

Man koennte meinen, das er die Ersatzteilproduktion mit einbezog. Das wird ja zu Repräsentationszwecken auch heute noch gemacht.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3758
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 38
x 104
Kontaktdaten:

Re: Anzahl der in Dresden produzierten Il-14P

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 24. Nov 2011, 17:27

Eine unaufgeklärte Il-14P gibt es ja noch (jedenfalls bei mir): die 473 der DDR-Luftstreitkräfte.
Gab es sie wirklich?
War sie eine "Dresdnerin" oder aus sowjetischer Produktion?
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5510
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Anzahl der in Dresden produzierten Il-14P

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 24. Nov 2011, 20:28

DAs ist irgendwann bestimmt mal ein Zahlendreher gewesen.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Verkehrsflugzeug Il-14“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste