Schwetzow ASch-82 Sternmotor

Produziert wurden der Doppelsternmotor ASch-82T für die Il-14, das Strahltriebwerk Pirna 014 für die 152 sowie die Kleingasturbine Pirna 017.

Moderatoren: Kilo Mike Sierra, EA-Henning

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5507
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 213
x 26
Kontaktdaten:

ASch-82W

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 24. Jan 2010, 13:14

Im Raum der DDR wurden bekanntlich drei Versionen des ASch-82 verwendet:

1. ASch-82T für das Passagierflugzeug Iljuschin IL-14P;
2. ASch-82W für den Hubschrauber MiL Mi-4;
3. ASch-21 für das Trainingsflugzeug JAK-11 (Halber ASch-82!/Einstern);

Äusserlich unterscheiden sich ASch-82T und ASch-82W vor allem am Lüfterrad. Ich denke aber, das ich irgendwo mal gelesen habe, das der ASch-82W aber eigentlich ein modifizierter ASch-82FN wäre, also wie der ASch-82T auch. Denn oft liest man ja, der ASch-82W wäre als Hubschraubertyp direkt vom ASch-82T abkömlich. Hat jemand eine Idee?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3756
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 38
x 104
Kontaktdaten:

Re: ASch-82W

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 25. Jan 2010, 00:05

Laut Wikipedia war es so:
Der ASch-82T ist eine Weiterentwicklung des ASch-82FNU.
Der ASch-82W wiederum ist aus der Version ASch-82T abgeleitet worden.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

Hansgeorg
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 88
Registriert: Di 26. Jun 2007, 10:17
Postcode: 26939
Country: Germany
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Asch 82 Sternmotor

Ungelesener Beitragvon Hansgeorg » Do 4. Mär 2010, 18:19

Hallo alle Miteinander
Möchte gerne noch ein paar Bilder einstellen
zu dem Foto das ist der Motor von Hinten ohne hintere Oelpumpe / Anlasser / Lichtmashiene und Hydraulikpumpe
habe die Aggregate abgebaut damit mann sie besser mit Farbe behandeln kann
Dateianhänge
Ohne Aggregate.jpg
0 x

Hansgeorg
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 88
Registriert: Di 26. Jun 2007, 10:17
Postcode: 26939
Country: Germany
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Asch 82 Sternmotor

Ungelesener Beitragvon Hansgeorg » Do 4. Mär 2010, 18:34

Das ist der Motor vor der " Winterpause " so mitte Dezember
wate jetzt auf die warmen Tage die da ja auch bald kommen werden damit es weiter gehen kann
denn Arbeit ist da noch einiges dran
Bis bald einmal wieder
Hans-Georg
Dateianhänge
010.jpg
011.jpg
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5507
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 213
x 26
Kontaktdaten:

Re: Asch 82 Sternmotor

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 4. Mär 2010, 18:39

Meine Herren!
Wenn ich dagegen den BMW-801 in Eisenach sehe....
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 3
Kontaktdaten:

Re: Asch 82 Sternmotor

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Do 4. Mär 2010, 19:14

na wie denn :roll:
vielleicht läßt sich Hans-Georg überreden ...
0 x
Anfang sky
Endeground

Hansgeorg
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 88
Registriert: Di 26. Jun 2007, 10:17
Postcode: 26939
Country: Germany
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Asch 82 Sternmotor

Ungelesener Beitragvon Hansgeorg » Fr 5. Mär 2010, 18:36

Flieger Bernd hat geschrieben:na wie denn :roll:
vielleicht läßt sich Hans-Georg überreden ...

Hallo Flieger Bernd gibt es da etwas was ich wissen sollte ?
eigendlich bin zu allem Bereit es muß nur für die Allgemeinheit sein so das alle etwas davon haben !
0 x

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 3
Kontaktdaten:

Re: Asch 82 Sternmotor

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Fr 5. Mär 2010, 19:00

Hansgeorg hat geschrieben: Hallo Flieger Bernd gibt es da etwas was ich wissen sollte ?
eigendlich bin zu allem Bereit es muß nur für die Allgemeinheit sein so das alle etwas davon haben !

Das war nur ein launiger Beitrag, Hansgeorg :lol: - es sei denn, das Henning ...
0 x
Anfang sky
Endeground

Hansgeorg
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 88
Registriert: Di 26. Jun 2007, 10:17
Postcode: 26939
Country: Germany
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Asch 82 Sternmotor

Ungelesener Beitragvon Hansgeorg » Sa 27. Mär 2010, 12:27

Hallo alle Miteinander
Habe mir erlaubt unter Perönlicher Bereich ein par Bilder einzustellen " Meine Spielzeuge " wünsche euch viel Spaß damit
Hans-Georg
0 x

DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1923
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Asch 82 Sternmotor

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Sa 27. Mär 2010, 19:23

Hallo HansGeorg,

nun wäre nur noch interessant zu wissen, wie ich darauf zugreifen kann.
0 x


Zurück zu „Triebwerke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast