Republikflucht mit Z-42

Auswahl der eingesetzten Flugzeugtypen: Po-2, Jak-18, An-2, L-60, L-200 Morava, Z-x26 Trener-Serie, PZL-104 Wilga 35, Z-42, Jak-50, Z-50L, ...
Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: Republikflucht mit Z-42

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mo 9. Nov 2009, 20:33

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Mist. Ich wollte natürlich mit dem Wind schreiben.

Bild
0 x
Anfang sky
Endeground

DDR-WMK
x 2

Re: Republikflucht mit Z-42

Ungelesener Beitragvon DDR-WMK » Sa 14. Nov 2009, 11:01

echomike hat geschrieben:Hallo Zusammen
Als neues Forummitglied kann ich Euch sagen, dass es sich um die besagte Z-42 handelte. Der diese Maschine von Schönhagen nach Gatow geflogen ist war ein gewisser Weber. Er hat mit mir und meinen Kumpel manfred Findeisen 1977 den Theorielehrgang in Schönhagen innerhalb eines BOB-Lehrgangs absolviert. Wir waren sozusagen 3 (GST)Zivilisten innerhalb des Lhergangs. Ein Jahr säter erfuhr ich von einem bekannten Fluglehrer aus Schönhagen bei einer Meisterschaft, dass sich Weber mit seinen Bruder aus den Staub gemacht hat. Wen es intessiert kann ich ein paar Bilder und genauere Detais der Fluch berichten.

Gruss
Echomike
(Z-42, Z226, Wilga, AN2)-Pilot


Na denn mal los , ich bin richtig gespannt !!!!!
0 x


Zurück zu „Motorflug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast