Seite 2 von 2

Re: PZL Wilga 35

Verfasst: Do 2. Aug 2012, 10:43
von Kilo Mike Sierra
Albert, ich verstehe jetzt, warum Du wegen des Ölkühlers nicht schlafen konntest.
Es ist eine Frage der Perfektion.

Das Flugbild Deiner Wilga ist vom Original nicht zu unterscheiden.
Hoffentlich fliegt Dein Modell auch schön langsam.

Welchen Motor hast Du eingebaut?
...oder ist das auch ein funktionsfähiges Scale-Modell des AI-14RA?

Re: PZL Wilga 35

Verfasst: Do 2. Aug 2012, 12:50
von EA-Henning
Na, das wäre dann aber der Oberhammer....
Aber selbst wenn nicht, bin ich von solchen Modellen begeistert - man schaue auch zum Godert herüber.

Re: PZL Wilga 35

Verfasst: Do 2. Aug 2012, 12:56
von Wilga Fan
Hi,
In die Wilga ist ein King 140cc boxer eigebaut..leider kein 5 oder 7 cyl mkoi stern.
Aber die king lauft jetzt seit 18 jahr in die machine ohne probleme.
Hier noch 2 filme von Wilga modelle.





>grins<

Re: PZL Wilga 35

Verfasst: Sa 25. Okt 2014, 18:44
von Wilga Fan
Endlich wieder zeit furs DDR Forum. :-)teu:
Viel Wilga's und segler am Flugplatz.
http://www.mvc-wieringermeer.nl/2014092 ... ember.html
http://www.mvc-wieringermeer.nl/20140927_BBQ.html

Viele Grusse
Albert