PZL-110/150 Koliber

Auswahl der eingesetzten Flugzeugtypen: Po-2, Jak-18, An-2, L-60, L-200 Morava, Z-x26 Trener-Serie, PZL-104 Wilga 35, Z-42, Jak-50, Z-50L, ...
heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 462
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 52
x 41
Kontaktdaten:

PZL-110/150 Koliber

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Di 27. Aug 2013, 23:12

Ich hoffe hier den richtigen Bereich mit dem Bild getroffen zu haben.

Anbei das Bild eines Flugzeug welches ich vor vierzehn Tagen am Flugplatz Kamp-Lintfort gemacht habe.
Leider kenne ich mich was die Typenvielfalt in der Sportfliegerei betrifft nicht aus.
Dennoch hat diese Maschine ein klein wenig mein Interesse geweckt näheres zu erfahren.
Da ich am Flugplatz ein paar Worte aufschnappen konnte soll es sich wohl um ein Flugzeug der Firma PZL handeln

Vielen Dank und Grüße vom DUS
Dateianhänge
D-EIVH.JPG
D-EIVH.JPG (105.8 KiB) 2105 mal betrachtet
Zuletzt geändert von heiko76 am Mo 2. Sep 2013, 00:40, insgesamt 3-mal geändert.
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1923
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: PZL ... ?

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Di 27. Aug 2013, 23:25

Das ist ein Morane-Saulnier Rallye Lizenzbau von PZL Warszawa-Okęcie.
http://de.wikipedia.org/wiki/Morane-Saulnier_Rallye
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3748
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 37
x 104
Kontaktdaten:

Re: PZL ... ?

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 28. Aug 2013, 08:37

Das ist eine PZL-110 Koliber, ein Lizenzbau der SOCATA Rallye.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5497
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 209
x 26
Kontaktdaten:

Re: PZL ... ?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 28. Aug 2013, 21:12

Sind die Flugzeuge eigentlich komplett baugleich?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3748
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 37
x 104
Kontaktdaten:

Re: PZL ... ?

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 30. Aug 2013, 14:19

Übrigens wurde auch die Piper PA-34 Seneca II von PZL-Mielec in Lizenz gebaut. Die Typenbezeichnung lautete PZL-M20 Mewa.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.


Zurück zu „Motorflug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste