Modellmotor Poly-10

Motoren und RC-Anlagen waren Mangelware. Daher blühten Selbstbau und Erfindergeist.
Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3747
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 37
x 104
Kontaktdaten:

Modellmotor Poly-10

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 4. Nov 2008, 13:25

Ich suche Information jeglicher Art über den in der DDR in Kleinserie hergestellten Poly 10. Das war ein Zweitakt-Glühzünder mit 10 ccm. Dieser Motor wurde vor allem für ferngesteuerte Kunstflugmodelle (F3A) eingesetzt.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5496
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 208
x 26
Kontaktdaten:

Re: Modellmotor Poly-10

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 4. Nov 2008, 21:04

Hallo Thomas,

ich selbst habe davon 0 Ahnung. Ich habe aber im World Wide An&Verkauf etwas gefunden. Allerdings nicht ganz billig:

http://cgi.ebay.de/MODELLBAU---Modellmo ... buch-(1978)_W0QQitemZ250311472679QQcmdZViewItemQQimsxZ20081020?IMSfp=TL081020125006r5655
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Modellflug“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast