Ältester Flugplatz der Welt

Alles was nicht in obige Kategorien zu passen scheint...
DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1903
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
x 2
Kontaktdaten:

Re: Ältester Flugplatz der Welt

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Mo 25. Okt 2010, 00:00

Ich war vor 2 Wochen auf einem anderen "ältesten Flugplatz der Welt" und habe viele tolle Dinge gesehen und fotografiert.
Dateianhänge
sg38_waku.jpg
0 x

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 5
Kontaktdaten:

Re: Ältester Flugplatz der Welt

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mo 25. Okt 2010, 19:13

Heh, das Ding sieht aber noch gut aus für sein Alter - aus dem Museum geklaut ?
Mit diesem Drachen ist mein Vorfahr geflogen Bild mit Gummiseil
0 x
Anfang sky
Endeground

DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1903
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
x 2
Kontaktdaten:

Re: Ältester Flugplatz der Welt

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Mo 25. Okt 2010, 22:08

Ja, der Gleiter ist in einem sehr guten Zustand. Ich erfuhr, dass er dort von Vereinen gemietet werden kann, um sich mit Gummiseilstarts zu verlustieren.

Übrigens ist dieser Flugplatz, an dem die Fliegerwelt echt noch in Ordnung ist, ganz in der Nähe von diesem Ort:
Dateianhänge
as_sfb.jpg
0 x

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 5
Kontaktdaten:

Re: Ältester Flugplatz der Welt

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » So 30. Okt 2011, 10:42

Seilwinde "Herkules" zu verkaufen
http://www.edor.org/index.php?id=home&sub=angebote
machen wir wieder mit Gummiseil :-Sum:


geschrieben von Bruno Möller, Wednesday, September 30, 2009
Märkische Allgemeine
Der älteste Flugschüler vom Gollenberg startete noch einmal in die Lüfte
"Ich bin zurzeit der älteste noch lebende Stöllner Flugschüler. Seit 1932 war ich im DLV und habe beim Bau von Gleit- und Segelflugzeugen, z. B. ESG Grunau 9 (Schädelspalter) und Grunau-Baby mitgeholfen..."

http://www.otto-lilienthal.de/presse/mitteilung/24
0 x
Anfang sky
Endeground

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 5
Kontaktdaten:

Re: Ältester Flugplatz der Welt

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » So 30. Okt 2011, 14:19

und da ist noch etwas
http://www.edor.org/index.php?id=home&sub=mp3s
:luck: FlugplatzKapelle
0 x
Anfang sky
Endeground

Stölln89
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 220
Registriert: So 11. Apr 2010, 17:04
Postcode: 14612
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: Ältester Flugplatz der Welt

Ungelesener Beitragvon Stölln89 » So 30. Okt 2011, 15:51

Na Bernd, da sind Sie wieder, die alten Erinnerungen, was ? :Rock:

Gruß Marco
0 x

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 5
Kontaktdaten:

Re: Ältester Flugplatz der Welt

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » So 30. Okt 2011, 16:01

Sagen wir mal so, Marco:
Ich freue mich über das Neue, es ist weniger das Alte !
Die Erinnerungen verschwinden und werden nicht mehr gebraucht.

Was die Jungs da machen ist prima.
Der Geist des alten Lilienthal ist noch da - soviel zum "Alten" ...

Ich bin nicht der Typ, der seine BeatlesPlatten noch mit ins Altersheim schleppt :-joy:

Ergänzung
Stölln: Der älteste Flugplatz der Welt

Eigentlich müsste Stölln weltberühmt sein. Die Graspiste im Ort ist so alt wie die Luftfahrtgeschichte selbst. Knapp 120 Jahre ist es her, dass Otto Lilienthal hier am Gollenberg seine ersten Flugversuche unternahm.

Der Gollenberg in Stölln bot Lilienthal optimale Voraussetzungen. Schon im Jahr 1893 flog er mit einem selbstgebauten Gleiter bis zu 250 Meter weit. ...

http://www.rbb-online.de/themen/bbduell ... oelln.html
0 x
Anfang sky
Endeground

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 5017
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 383
x 561
Kontaktdaten:

Re: Ältester Flugplatz der Welt

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » So 30. Okt 2011, 20:31

DDR-TKB hat geschrieben:...
Übrigens ist dieser Flugplatz, an dem die Fliegerwelt echt noch in Ordnung ist, ganz in der Nähe von diesem Ort:

Bei AS* denke ich an Wasserkuppe.
Seit wann wird denn dort schon geflogen?

*) Alexander Schleicher
0 x
Thomas

Mein Auto kann ich innerhalb von 5 Minuten komplett "aufladen" (sogar überall unterwegs) und komme damit ca. 700 km weit.

DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1903
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
x 2
Kontaktdaten:

Re: Ältester Flugplatz der Welt

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Mo 31. Okt 2011, 16:38

Stimmt. Ich war letztes Jahr auf der Wasserkuppe. Laut Wikipedia wird das Gelände seit 1920 fliegerisch genutzt. Mir ist klar, dass in Stölln schon viel länger geflogen wird. Jedoch gibt es einige Informationstafeln auf der Wassekuppe, auf denen in ganz großen Lettern etwas über den "ältesten Flugplatz" zu lesen ist. Wenn ich wieder zuhause bin, dann werde ich mal meine Bilder durchstöbern und die Tafeln suchen
0 x

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 5
Kontaktdaten:

Re: Ältester Flugplatz der Welt

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mi 2. Nov 2011, 13:52

Schon mal reigehört in die Musike ?
Bild
http://www.edor.org/index.php?id=home&sub=mp3s
>> "Hier bin ich Mensch"
könnte auch von mir sein, geschrieben 1968
Bild
0 x
Anfang sky
Endeground


Zurück zu „Allgemeines zum Thema Flugsport in der DDR“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast