Privates Sub-Forum für Interflieger

Allgemeines zur INTERFLUG und ihren Partnerbetrieben (Minol, Mitropa, Meteorologischer Dienst, ...)

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3961
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 41
x 133
Kontaktdaten:

Privates Sub-Forum für Interflieger

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 31. Okt 2012, 17:35

Ich war vor Jahren einmal "eingeladenes Mitglied" im privaten Bereich des weltweiten Pan Am Forums*.
Was dort an Erinnerungskultur und Wiedersehensfreude zu erleben war, das war wirklich sehr bewegend.
Ich fände es sehr schön, wenn wir etwas ähnliches etablieren könnten.

Sind wir hier bereits genug Interflieger im Forum, um einen eigenes (privates) Sub-Forum für alle Ehemaligen einzurichten?

Dieser Bereich des Forums wäre dann nur für im Forum angemeldete Interflieger sowie die Administratoren sichtbar.
Der Vorteil wäre, daß man auch einmal Namen erwähnen, persönliche Erlebnisse berichten oder Fotos zeigen könnte, ohne daß die lieben Nachbarn oder Journalisten gleich mitlesen.
Außerdem könnten wir auf dem Flugententreffen oder während des Freundschaftstreffens angefangene Gespräche in Ruhe weiterführen oder neue anfangen.
Nachteile sehe ich nicht.


Bitte laßt einmal hören, ob daran überhaupt Interesse besteht oder welche Ideen Ihr dazu habt.

...oder soll ich es einfach machen?


*) Dieses Pan Am Forum scheint nicht mehr zu existieren. Ich kann es einfach nicht mehr finden.
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: Privates Sub-Forum für Interflieger?

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mi 31. Okt 2012, 19:52

Einfach mal machen,
vielleicht lernt das Baby laufen ... aber nicht enttäuscht sein
0 x
Anfang sky
Endeground

Silbertablett
ex-Interflieger (FB/VF)
ex-Interflieger (FB/VF)
Beiträge: 233
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 01:08
Postcode: 10243
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 5
Kontaktdaten:

Re: Privates Sub-Forum für Interflieger?

Ungelesener Beitragvon Silbertablett » Mi 31. Okt 2012, 23:43

Das mit der Unverblümtheit ist vielleicht verlockend, wenn man so unter sich ist... Ich gäbe jedoch zu bedenken, dass gerade die Impulse von außen, die vielfältigen Fragen, selbst die banalsten, die von Otto N. kommen und uns in Erinnerungsschleifen schicken, ein unvergleichlicher Reiz sind, auf den ich - da bin ich ganz ehrlich - nicht so gern verzichten möchte. Wenn sich die Interflieger hier ausklinken besteht die Gefahr, dass man irgendwie im eigenen Saft schmort. Wäre das nicht jammerschade?
Ich habe übrigens bislang jeden Ex-Interflieger aus dem Forum, mit dem ich persönlichen Kontakt beginnen wollte, ausfindig gemacht und in seiner Klar-Adresse erreicht. So konnte das Stück Intimität, so gewünscht, mühelos hergestellt werden.
Die üblichen Treffen, die über`s Jahr mit schöner Regelmäßigkeit stattfinden, sind - so meine ich - eher ein Anstoß, noch mehr Stimmen in dieses Forum zu locken...
0 x
Es grüßt das Silbertablett

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3961
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 41
x 133
Kontaktdaten:

Re: Privates Sub-Forum für Interflieger?

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 1. Nov 2012, 15:01

Die Interflieger würden sich doch damit nicht aus dem Forum ausklinken. Das bleibt alles so wie es war.
Es gäbe nur zusätzlich ein "Hinterzimmer" für Gruppengespräche untereinander.

Arbeitstitel des Experiments: Klubhaus der INTERFLUG
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

Silbertablett
ex-Interflieger (FB/VF)
ex-Interflieger (FB/VF)
Beiträge: 233
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 01:08
Postcode: 10243
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 5
Kontaktdaten:

Re: Privates Sub-Forum für Interflieger?

Ungelesener Beitragvon Silbertablett » Do 1. Nov 2012, 18:42

... Du bist aber hartnäckig, Kilo Mike Sierra - langsam werde ich neugierig, was Du im Hinterzimmerchen so vor hast ;-)) Übrigens habe ich Dein Inkognito noch immer nicht durchschaut - tappe also total im Dunkeln, welchen Kollegen von ehedem ich hier meine Aufmerksamkeit schenke...
0 x
Es grüßt das Silbertablett

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5568
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 257
x 34
Kontaktdaten:

Re: Privates Sub-Forum für Interflieger?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 1. Nov 2012, 20:30

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Die Interflieger würden sich doch damit nicht aus dem Forum ausklinken. Das bleibt alles so wie es war.
Es gäbe nur zusätzlich ein "Hinterzimmer" für Gruppengespräche untereinander.

Arbeitstitel des Experiments: Klubhaus der INTERFLUG

Sozusagen auch dazu, IF-Treffen etc. zu planen.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3961
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 41
x 133
Kontaktdaten:

Re: Privates Sub-Forum für Interflieger?

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 2. Nov 2012, 22:42

Das "Klubhaus" der INTERFLUG ist nun eingerichtet.

Es ist nur für Mitglieder der Gruppe Interflieger zugänglich. Diese Gruppe steht allen ehemaligen Mitarbeitern der INTERFLUG offen.

Um Zugang zu diesem Bereich des Forums zu erhalten, muß man ein normal registriertes Forenmitglied sein und zusätzlich in die Gruppe Interflieger aufgenommen werden.
Die Gruppenaufnahme kann geschehen, sobald ein Forenmitglied durch seine Beiträge im öffentlichen Bereich des Forums eindeutig erkennen läßt, daß er einmal Mitarbeiter der INTERFLUG gewesen ist. Eine weitere Möglichkeit ist die Aufnahme durch "Empfehlung" eines Gruppenmitglieds. (Ein britischer Club funktioniert ähnlich. ;-) )

Alle Themen, die für die Allgemeinheit oder besonders auch für alle Fans der INTERFLUG von Interesse sein könnten, sollten nach wie vor im öffentlichen Teil des Forums diskutiert werden.

Ab und zu kann es aber durchaus einmal heißen "Ok, laß uns das im Klubhaus besprechen..."
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

Romeo Victor
ex-Interflieger (FS)
ex-Interflieger (FS)
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 00:04
Postcode: 12524
Country: Germany
Skype-Name: etbsrv
Wohnort: Berlin
x 6
Kontaktdaten:

Re: Privates Sub-Forum für Interflieger

Ungelesener Beitragvon Romeo Victor » Di 6. Nov 2012, 08:03

Hallo Thomas, stelle mich wohl etwas zu blöd an, wie kommt man in das "Klubhaus"?
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3961
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 41
x 133
Kontaktdaten:

Re: Privates Sub-Forum für Interflieger

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 6. Nov 2012, 11:58

Ich habe Dir gerade eine Persönliche Nachricht (PN) geschickt.
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?


Zurück zu „INTERFLUG allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast