Interflug mit Bell 206 JetRanger zur Leipziger Messe

Allgemeines zur INTERFLUG und ihren Partnerbetrieben (Minol, Mitropa, Meteorologischer Dienst, ...)

Moderator: Kilo Mike Sierra

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Interflug mit Bell 206 JetRanger zur Leipziger Messe

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 3. Nov 2013, 20:35

Zur Leipziger Herbstmesse 1989 gab es einen VIP-Service der INTERFLUG mit einem Hubschrauber, der zwischen Flughafen Leipzig-Halle (Schkeuditz), Messegelände und dem Hotel Merkur pendelte. Das allein ist nichts neues. Einen Shuttleservice mit Kamow KA-26 bot man schon seit 1981 an. Interessant an diesem Einsatz ist, dass es sich beim Hubschraubermodell um einen Agusta-Bell B206-B2 Jetranger handelt, dem italienschen Lizenzbau des Bell JetRangers. Der Hubschrauber hatte das belgische Kennzeichen OO-SKE. Es soll sich hierbei um ein Projekt von INTERFLUG und der niederländischen Firma European Service Communication Coach handeln. Der eigentliche Betreiber ist Heli Service Belgium.

Im Bundesbildarchiv finden sich dazu zwei Bilder: Link zum Bundesbildarchiv
Bitte als Suchbegriff "Interflug" eingeben. Insgesamt werden als Ergebnis derzeit 21 Seiten angezeigt. Auf der vorletzten Seite ind dann die Bilder zu finden.

Als Bildunterschrift ist folgendes zu lesen:
ADN-ZB Kluge 5.9.1989 Leipzig: Herbstmesse - Der Flug per Hubschrauber vom Flughafen Leipzig-Schkeuditz zur Technischen Messe und zurück, bzw. zum Hotel "Merkur" ist der jüngste Transportservice, den die Interflug der DDR und das niederländische Unternehmen European Service Communication Coach für Geschäftsleite und andere eilige Messegäste eingerichtet hat. Die Reise von Schkeuditz zum Messegelände dauert acht Minuten.
Datierung: 5. September 1989
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Interflug mit Bell 206 JetRanger zur Leipziger Messe

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 3. Nov 2013, 20:37

Interessant wäre für mich, wie der Hubschrauber in die DDR kam. So unheimlich weit kommt ja ein Hubschrauber im Nonstopflug nicht. War es ein Direktflug ueber die Grenze? War ein deutscher Pilot an Bord? Immerhin waren das ja kommerzielle Flüge.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Interflug mit Bell 206 JetRanger zur Leipziger Messe

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 3. Nov 2013, 20:40

Anhand der Bilder im Bundesarchiv habe ich mal eine Bildrekonstruktion versucht, um sich eine Vorstellung machen zu können.
Replik_WO-SKE_AB-206-B2_IF_EDGE-01112013_H-Tikwe_01_W.jpg
OO-SKE war ein Agusta-Bell AB206-B2 JetRanger III
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Interflug mit Bell 206 JetRanger zur Leipziger Messe

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 3. Nov 2013, 20:45

Ein paar Daten zum Hubschrauber

Hersteller: Agusta, Italien
Typ, Ausführung: AB-206A, später auf Standard AB-206-B2 JetRanger II gebracht.
Baujahr: 1972
Auslieferung: 16.11.1972
Werknummer: 8331
Kennzeichen: OO-SKE, Belgien
Aktueller Status: Zerstört
Streichung aus der belgischen Luftfahrtrolle: 16.11.2006
Eigentümer/Betreiber: Heli Service Belgium
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Interflug mit Bell 206 JetRanger zur Leipziger Messe

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 3. Nov 2013, 20:49

Der Hubschrauber erreichte leider nicht sein natürliches Rentenalter. Nach dem Start 25.06.2006 in Antwerpen kam es zum Zusammenstoss mit einem anderen Hubschrauber.
Unfallinformationen bei Aviation-Safety.Net
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3756
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 38
x 104
Kontaktdaten:

Re: Interflug mit Bell 206 JetRanger zur Leipziger Messe

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 4. Nov 2013, 14:52

Ich habe bereits 1987 während des Messeflugbetriebes einen weißen Bell 206 im "Flugzeuganflug" auf die Leipziger Piste 28 gesehen.
Vielleicht gab es diesen Service also schon viel länger.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Interflug mit Bell 206 JetRanger zur Leipziger Messe

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 4. Nov 2013, 14:55

Hatte der auch eine IF-Beschriftung?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3756
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 38
x 104
Kontaktdaten:

Re: Interflug mit Bell 206 JetRanger zur Leipziger Messe

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 4. Nov 2013, 15:29

Ich weiß es nicht. Ich habe ihn zweimal gesehen: einmal im Anflug auf Schkeuditz und einmal stand er irgendwo in der Stadt vor einem Hotel. In beiden Fällen war ich zu weit entfernt, um das zu sehen.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Interflug mit Bell 206 JetRanger zur Leipziger Messe

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 10. Nov 2013, 13:57

Manfred Soldan von Luftfahrt-Erfurt hat mir gemailt, das es über diese Aktion eine Information in einem "Bord-Journal" von 1990 gibt.
Es war insgesamt ein Projekt von Interflug, Hotel Merkur, European Communication Service Coach (Niederlande), Philips (Niederlande) und der NMB-Bank (Tansania? mit Niederländischen Teilhabern).
Messe-1989-1.jpg
Der Beitrag im 1990er Bordjournal von Interflug.
Messe-1989-2.jpg
Das Bild in der Vergrößerung.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

старый мешок
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 90
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 20:21
Postcode: 11111
Wohnort: südlich vom Nordpol
x 1
x 5
Kontaktdaten:

Re: Interflug mit Bell 206 JetRanger zur Leipziger Messe

Ungelesener Beitragvon старый мешок » So 17. Nov 2013, 13:04

Mein Schuhkarton-Archiv hat mal wieder was ausgespuckt. Ein Pressefoto der Interflug.
Dateianhänge
131117-0001.jpg
0 x


Zurück zu „INTERFLUG allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast