Letzte fliegende ehemalige DDR IL-62 ...

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2433
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 65
x 178
Kontaktdaten:

Letzte fliegende ehemalige DDR IL-62 überrollt Landebahn

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 28. Aug 2018, 00:04

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Die ex DDR-SET hat letzte Woche den Flughafen Khartoum auf dem Luftwege verlassen.

Quelle: leider wieder nur mündlich

Die letzten 7 Tage hat flightradar keine Datensätze dazu im Netz, deswegen sehe ich das etwas kritisch.

Es soll aber richtig sein, das die gute ex. -SET keinen Schaden genommen hat. Ist aber auch nur eine quellenlose Mitteilung von vergangener Woche: https://www.facebook.com/SlovakAviation ... =3&theater

# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2433
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 65
x 178
Kontaktdaten:

Re: Letzte fliegende ehemalige DDR IL-62 überrollt Landebahn

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 29. Aug 2018, 00:30

Falls noch jemand wach ist - ich habe unsere ex -SET eben auf dem Schirm als RDA 1013

- von Ägypten kommend Alexandria - Antalya - Angara - Krasnodar gestreift - Anflug Volgograd … und drüber 31.000 ft bei ~191 kts konstant

https://www.flightradar24.com/RDA1013/1dab4cf Da bleib ich natürlich noch wach

Saratov sieht auch nicht nach Landung aus, nee,
dann Tipp Uljanovsk, auch falsch mit Kurs 4° … bleibt ein Krimi, jetzt 23:14 UTC mit Kurskorrektur auf 24°, weiter auf 26° … westl. Uljanovsk vorbei
- dann hätte ich mit dem Kurs 32° Kazan auf dem Schirm … so wird es sein - 23:35 UTC Sinkflug … mit 8.000 ft Wolgaüberflug voraus
und dann waren die Daten weg, Damit gegen 00 Uhr UTC in Kazan gelandet.

Letzter Stand somit. DANKE an flightradar

# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3967
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 42
x 133
Kontaktdaten:

Re: Letzte fliegende ehemalige DDR IL-62 überrollt Landebahn

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 29. Aug 2018, 11:00

bluemchen hat geschrieben:
Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Die ex DDR-SET hat letzte Woche den Flughafen Khartoum auf dem Luftwege verlassen.

Quelle: leider wieder nur mündlich

Die letzten 7 Tage hat flightradar keine Datensätze dazu im Netz, deswegen sehe ich das etwas kritisch.
...

Da FlightRadar24 nicht flächendeckend ist, kann man daraus nichts ableiten.

Ich werde jetzt den Titel dieses Themas ändern.
"Das wars.... letzte fliegende ehemalige DDR IL-62 kaputt." war ja gar nicht zutreffend.
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

jensemann
Benutzer (neu registriert)
Benutzer (neu registriert)
Beiträge: 6
Registriert: Do 8. Sep 2011, 17:19
Postcode: 15834
Country: Germany
x 1
Kontaktdaten:

Re: Letzte fliegende ehemalige DDR IL-62 überrollt Landebahn

Ungelesener Beitragvon jensemann » Fr 5. Okt 2018, 17:52

Grad bei Flightradar gesehen, unsere gute alte IL-62 fliegt wieder :-)

Eine kleine Geländeeinlage ist also kein Problem.


Schöne Grüße
Jens
0 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2433
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 65
x 178
Kontaktdaten:

Re: Letzte fliegende ehemalige DDR IL-62 überrollt Landebahn

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 5. Okt 2018, 20:40

jensemann hat geschrieben:Grad bei Flightradar gesehen, unsere gute alte IL-62 fliegt wieder :-)

Schöne Grüße
Jens

Da hat "jensemann" sehr gut recherchiert - Dankeschön!
"flightradar" gibt für die EW-450TR aus: 03 Oct 2018 Kazan (KZN) (RDA2003) 14:25 gestartet (Bliebe die Frage: Was war der Zweck in Kazan für diese 5 Wochen ?)

Gestern am 04 Oct 2018
Manila (MNL) Manila (MNL) (RDA2005) 3:15 19:50 Landed 23:05

Das ist doch eine durchaus frohe Botschaft >sup<
Viele Grüße
R.
Wer dranbleiben möchte: https://www.flightradar24.com/data/aircraft/ew-450tr/#

Ach so - Und wie ist sie dahingekommen? Manila ist ja nicht gleich um die Ecke
Nicht ganz klar ist auch: Manila - Manila … Welchen Reim kann man sich denn da drauf machen?
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2433
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 65
x 178
Kontaktdaten:

Re: Letzte fliegende ehemalige DDR IL-62 überrollt Landebahn

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 7. Okt 2018, 15:17

Um es gleich mal zu ergänzen, heute am 07.10. ging es Scheduled mit der gleichen Flugnummer weiter

- Taiwan tangierend nach South Korea / Seaul https://www.flightradar24.com/data/airc ... r#1e204202

- ex DDR-SET Hans Dampf in allen Gassen
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2433
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 65
x 178
Kontaktdaten:

Re: Letzte fliegende ehemalige DDR IL-62 überrollt Landebahn

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 11. Okt 2018, 21:48

… und gestern Osaka
Das ist schon interessant - Bleibt da mal jemand dran?

Offensichtlich hat unsere Ex -SET nirgendwo (Lärm)Landeprobleme, oder hat das nur etwas mit den EU-Restriktionen zu tun?
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3967
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 42
x 133
Kontaktdaten:

Re: Letzte fliegende ehemalige DDR IL-62 überrollt Landebahn

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 12. Okt 2018, 13:54

Die Il-62M landet ja auch auf Flughäfen innerhalb der EU. Krachmacher werden nicht per se am Einflug gehindert, müssen aber bei den Landegebühren hohe Aufschläge zahlen. Sofern es sich für den Betreiber noch rechnet und der betreffende Flughafen seine Lärmquote noch nicht überschritten hat, findet der Flug halt statt.
Was innerhalb der EU sicher nicht geht, ist das Stationieren einer Il-62M Flotte oder ein regelmäßiger Linienverkehr mit diesem Typ.
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

старый мешок
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 99
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 20:21
Postcode: 11111
Wohnort: südlich vom Nordpol
x 2
x 8
Kontaktdaten:

Re: Letzte fliegende ehemalige DDR IL-62 überrollt Landebahn

Ungelesener Beitragvon старый мешок » Fr 12. Okt 2018, 19:27

Hier die Flughafenentgelte für die beiden Berliner Flughäfen.
Die IL-62M würde in Kategorie 7 fallen.

https://www.berlin-airport.de/de/geschaeftspartner/airlines-handling/entgelte/flughafenentgelte/index.php


Die Sonne möge noch lange ins Cockpit der SET scheinen!
0 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2433
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 65
x 178
Kontaktdaten:

Letzte fliegende ehem. DDR IL-62 -SET als EW-450 aktiv

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 18. Okt 2018, 23:26

Überaus aktiv, die ex-SET …

Nach einem Pendel in den letzten Tagen Osaka - Hong-Kong
war sie heute unterwegs von Macau MFM mit Kurs 259 entlang der Küstenlinie (18. 12:20 gestartet) nach …

und dann blieben die Daten auf der Strecke: https://www.flightradar24.com/data/airc ... r#1e405b0a

Das ist schon interessant. Vermutlich haben die Jungs inzwischen auch Chinesisch gelernt
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Luftfahrtnachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast