Überraschendes aus der "IL-62 Welt"

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

старый мешок
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 127
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 20:21
Postcode: 11111
Wohnort: südlich vom Nordpol
x 3
x 34
Kontaktdaten:

Überraschendes aus der "IL-62 Welt"

Ungelesener Beitragvon старый мешок » Mo 11. Feb 2019, 19:47

Überraschendes aus der "IL-62 Welt" !
Am 05.Februar 2019 kurz nach 20 Uhr landete auf dem lettischen Flughafen Jurmala, ca. 50km westlich von Riga, eine IL-62. Die Maschine mit dem Kennzeichen UP-I6209 kam aus Taschkent, wo sie mehrer Jahre abgestellt herumstand.
Interessant ist, dass der Flugplatz nicht zu den offiziellen lettischen internationalen und regionalen Airports gehört und nur einen Status als Verkehrslandeplatz hat.
In früheren Zeiten war Jurmala ein sowjetischer Aerodrom und bekannt als "Tukums". Die Länge der SLB beträgt 2500m. Stationiert waren dort Su-24 der Marinefliegerkräfte.
Die IL-62 findet nun ihre "vorletzte Ruhe" im dortigen Luftfahrtmuseum.

1.jpg

© JurmalaAirport
0 x

Lancano
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 93
Registriert: Do 8. Nov 2012, 17:46
Postcode: 13648
Country: Germany
Wohnort: Barnim
x 4
x 8
Kontaktdaten:

Re: Überraschendes aus der "IL-62 Welt"

Ungelesener Beitragvon Lancano » Di 12. Feb 2019, 17:49

Danke für die Info. Ich finde sie hat eine sehr schöne Bemalung.
0 x

старый мешок
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 127
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 20:21
Postcode: 11111
Wohnort: südlich vom Nordpol
x 3
x 34
Kontaktdaten:

Wollen IL-62 kaufen?

Ungelesener Beitragvon старый мешок » Di 3. Nov 2020, 17:44

Sollte jemand interesse haben, eine flugfähige IL-62 erwerben zu wollen, dann sollte er hier auf diesen Link klicken.

IL-62 Jurmala Airport Museum

.
0 x

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 153
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 64
x 18
Kontaktdaten:

Re: Überraschendes aus der "IL-62 Welt"

Ungelesener Beitragvon historienquax » Di 3. Nov 2020, 19:21

Und die soll flugfähig sein? Stand da in den letzten Jahren rum und keiner hat was dran gemacht.
0 x

старый мешок
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 127
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 20:21
Postcode: 11111
Wohnort: südlich vom Nordpol
x 3
x 34
Kontaktdaten:

Re: Überraschendes aus der "IL-62 Welt"

Ungelesener Beitragvon старый мешок » Di 3. Nov 2020, 20:39

Ist doch ne IL-62 !!!
Stand davor 6 Jahre abgestellt in Taschkent, wurde dann mal schnell nach Jurmala überflogen. Nach nur 18 Monate in Jurmala sind die Triebwerke ja noch warm.... :wind:
1 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3641
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 154
x 476
Kontaktdaten:

Re: Überraschendes aus der "IL-62 Welt"

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 3. Nov 2020, 21:05

старый,
das Ding ist gekauft, auch mit den TW Serien-Mix

Es geht doch nichts über einen guten Tipp im Fachorgan
>grins<
R.
1 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4550
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 236
x 292
Kontaktdaten:

Re: Überraschendes aus der "IL-62 Welt"

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 5. Nov 2020, 20:58

Ich würde das Flugzeug sofort kaufen.
Die Sache hat nur drei Haken. Ich habe weder Geld noch Platz oder Zeit dafür. Außerdem ist die TCAS-Version veraltet und sollte dringend auf 7.1 aktualisiert werden.
0 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.

старый мешок
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 127
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 20:21
Postcode: 11111
Wohnort: südlich vom Nordpol
x 3
x 34
Kontaktdaten:

noch etwas Überraschendes aus der "IL-62 Welt"

Ungelesener Beitragvon старый мешок » Mo 16. Nov 2020, 18:26

Seit wenigen Stunden gibt es eine neue IL-62 für den kommerziellen Einsatz.
Die ehemalige RA-86126 und spätere EX-62001 stand 3 Jahre abgestellt in Kazan und hat nun einen neuen, aber altbekannten Eigentümer. Mit dem Kennzeichen EW-505TR fliegt sie neben unser guten alten ehemaligen DDR-SET demnächst bei RADA Airlines Belarus im kommerziellen Frachtverkehr.
Am heutigen Tag hat die Maschinen in Kasan ein umfangreiches Flugtestprogram absolviert.

Anderseits ist die Betriebserlaubnis der EW-450TR ex DDR-SET laut Iljuschin am 28.09.2020 abgelaufen und die neue EW-505TR könnte der Ersatz dafür sein. Da heißt es nur abwarten und Glühwein trinken. Der Ablauf einer Betriebserlaubnis bedeutet ja noch nicht die Altmetallpresse.
3 x

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 153
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 64
x 18
Kontaktdaten:

Re: Überraschendes aus der "IL-62 Welt"

Ungelesener Beitragvon historienquax » Mo 16. Nov 2020, 20:05

historienquax hat geschrieben:Und die soll flugfähig sein? Stand da in den letzten Jahren rum und keiner hat was dran gemacht.

Vor drei Jahren in Tukums fotografiert, alter Name für Jurmala. Keine Abdeckungen, keine Planen, nichts.

MG_2219.jpg
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4550
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 236
x 292
Kontaktdaten:

Re: Überraschendes aus der "IL-62 Welt"

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 17. Nov 2020, 11:19

Das Foto oben zeigt ein anderes Flugzeug, welches zum Jumala Airport Air Zoo gehört.

Auf ihrer Website schreibt Rada Airlines, daß sie jetzt über zwei Il-62M verfügen würden.
Ihr "neues" Flugzeug hätten sie beinahe schon vor ein paar Jahren übernommen, aber daraus ist damals nichts geworden. Und so stand das Flugzeug ab August 2017 ungenutzt in Kasan herum und soll sogar bereits als Ersatzteilspender gedient haben.
1 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.


Zurück zu „Luftfahrtnachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast