DLR aktuell

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1887
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 51
x 153
Kontaktdaten:

Re: DLR aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 21. Jan 2017, 20:17

Nachreichung, was im Container im Laderaum der 747 AirBridgeCargo verpackt wurde:
1-erositatrave-pic685-685x390-66220.jpg
1-erositatrave-pic685-685x390-66220.jpg (73.44 KiB) 240 mal betrachtet
Quelle: Gazeta.ru https://img.gazeta.ru/files3/593/104855 ... -66220.jpg
- Die sieben parallel ausgerichteten identischen Spiegelmodule des Weltraumteleskops eROSITA sammeln hochenergetische Photonen und leiten diese an Röntgenkameras weiter. Rund 100.000 Galaxienhaufen soll das Instrument während seiner Mission neu entdecken.
Da bekommt Hubble eine echte Konkurenz >grins<
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1887
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 51
x 153
Kontaktdaten:

Re: DLR aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 15. Sep 2017, 12:22

Für alle, die noch Kinder in der Schule haben (oder auch hatten):

Das DLR hat anläßlich des bevorstehenden Fluges von Alexander Gerst zur ISS (Frühjahr 2018) ein neues Arbeitsheft für Schulen mit Informationen, Arbeitsblättern und Experimenten: "Mit Astronauten ins Weltall"
herausgegeben.
20170912_Astronauten_ins_Weltall_01_xl.jpg

Das Heft richtet sich an die 3. bis 6. Klasse und wurde vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) zusammen mit dem Klett MINT Verlag, der Deutschen Physikalischen Gesellschaft und der Stiftung Jugend forscht e. V. erstellt.
An Hand zahlreicher Mitmach-Experimente können die Kinder und Jugendlichen dabei die einzelnen Etappen vom Start über das Docking sowie das Leben und Arbeiten an Bord der ISS bis zur Rückkehr zur Erde nachvollziehen und dabei viele naturwissenschaftliche Phänomene kennenlernen >sup<
Hier die DLR Information dazu:
http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.as ... lery/28255

Wenngleich der Versandt an mehrere Tausend Schulen gratis erfolgt, kann es im Klett-Verlag nachbestellt werden, falls die "eigene" Schule nicht dabei sein sollte.

Grüße
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Luftfahrtnachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste