Pakistan International Airlines (PIA) plant Verbindung mit Zwischenstop in Leipzig

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Pakistan International Airlines (PIA) plant Verbindung mit Zwischenstop in Leipzig

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 15. Jun 2017, 22:39

Vielleicht sind das ja homöopathische Flüge? Also, man verdünnt das Flugzeug, so das beispielsweise ein Niet übrig bleibt und schmeisst diesen auf die Rwy. Somit finden dann die flüge tatsächlich statt!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3756
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 38
x 104
Kontaktdaten:

Re: Pakistan International Airlines (PIA) plant Verbindung mit Zwischenstop in Leipzig

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 16. Jun 2017, 12:19

heiko76 hat geschrieben:...Hat PRG überhaupt eine vernünftige Langstreckenverbindung?
...

Delta Airlines fliegt im Code Sharing mit Air France, KLM und ČSA nonstop von Prag nach New York.

Die PIA Operation in Leipzig muß wahrscheinlich im Zusammenhang mit den fragwürdigen Vorgängen um den Verkauf des Airbus 310 sowie der Triebwerke und mehrerer APU's gesehen werden. Vielleicht handelte es sich mit der von PIA ganz bestimmt nicht benötigten Flugverbindung um Vernebelungstaktik oder man suchte einen Vorwand, um daß Flugzeug aus Pakistan herauszubringen. Die Story mit dem angeblichen Museum war ja offensichtlich eine Luftnummer.
1 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Pakistan International Airlines (PIA) plant Verbindung mit Zwischenstop in Leipzig

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 16. Jun 2017, 15:25

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:
heiko76 hat geschrieben:...Hat PRG überhaupt eine vernünftige Langstreckenverbindung?
...

Delta Airlines fliegt im Code Sharing mit Air France, KLM und ČSA nonstop von Prag nach New York.

Die PIA Operation in Leipzig muß wahrscheinlich im Zusammenhang mit den fragwürdigen Vorgängen um den Verkauf des Airbus 310 sowie der Triebwerke und mehrerer APU's gesehen werden. Vielleicht handelte es sich mit der von PIA ganz bestimmt nicht benötigten Flugverbindung um Vernebelungstaktik oder man suchte einen Vorwand, um daß Flugzeug aus Pakistan herauszubringen. Die Story mit dem angeblichen Museum war ja offensichtlich eine Luftnummer.

Das würde Sinn machen!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

09.10.2017

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 9. Okt 2017, 06:31

Die Flüge sind entgültig vom Tisch, wobei, wenn man genau hinschaut, waren sie tatsächlich nie auf dem Tisch:

>>>Artikel zum Thema bei Bild-Leipzig<<<
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Pakistan International Airlines (PIA) plant Verbindung mit Zwischenstop in Leipzig

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 10. Okt 2017, 17:47

Heute melden sich auch die LVZ und die Mitteldeutsche Zeitung zum Thema:

>>> Zum Beitrag in der Leipziger Volkszeitung<<<

>>> Zum Beitrag in der Mitteldeutschen Zeitung<<<
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 469
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 52
x 43
Kontaktdaten:

Re: Pakistan International Airlines (PIA) plant Verbindung mit Zwischenstop in Leipzig

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Mi 22. Nov 2017, 01:26

Nachdem sich die erhoffte Langstreckenverbindung von Pakistan International Airlines für den Flughafen Leipzig verflüchtigt hat steht nun aktuell erneut eine Fernverbindung im Fokus.

Ab 2018 will man nun eine Non-stop Verbindung aus Sachsen in das Reich der Mitte etablieren.

Quelle: Leipziger Volkszeitung

Bleibt abzuwarten ob dies auch wieder eine Luftnummer wird oder am Ende nur eine Eintagsfliege für eine Flugplan - Periode
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3756
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 38
x 104
Kontaktdaten:

Re: Pakistan International Airlines (PIA) plant Verbindung mit Zwischenstop in Leipzig

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 24. Nov 2017, 17:34

Die Zeitungsmeldung ist etwas unverständlich. Da wird über etwas eine Vereinbarung getroffen, was im gleichen Text dann nur als "denkbar" bezeichnet wird.

Chinesischer Tourismus nach Sachsen? Vielleicht sollen die nach Chemnitz weiterreisen, wo das Karl-Marx-Monument steht.
Für viele chinesische Touristen gehört ein Besuch im Geburtshaus von Karl-Marx in Trier zum Pflichtprogramm, aber das liegt in Rheinland-Pfalz.

Das mit Abstand beliebteste Bundesland bei chinesischen Touristen ist Bayern, gefolgt von Hessen, Baden-Würtemberg, Nordrhein-Westfalen(?!) und Berlin.
Nur etwas 2,5 Prozent der chinesischen Hotelübernachtungen entfallen auf Sachsen (Bayern 29 Prozent), wobei die Chinesen hauptsächlich der Stadt Dresden einen Besuch abstatten.
Vor Wochen habe ich schon einmal von einer beabsichtigten Flugverbindung aus Chongqing nach Deutschland gehört. Als Flugziel wurde aber die Partnerstadt Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen genannt.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Re: Pakistan International Airlines (PIA) plant Verbindung mit Zwischenstop in Leipzig

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Fr 24. Nov 2017, 22:55

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Die Zeitungsmeldung ist etwas unverständlich. Da wird über etwas eine Vereinbarung getroffen, was im gleichen Text dann nur als "denkbar" bezeichnet wird.

Chinesischer Tourismus nach Sachsen?. ...


Ähnliche Meldungen geisterten vor Jahren durch Mecklenburgische Gazetten. Da ging es allerdings um "Chinesischer Tourismus nach Mecklenburg". Recherchiere mal in diese Richtung (Flughafen Parchim), vlt findest Du Parallelen.
Ich habe es aufgegeben mich mit solchen Sachen zu beschäftigen. Ist mir zu kompliziert oder ich bin zu dumm ..... oder mir ist es egal mit welchen Bescheißereien diese Welt funktioniert, bis auf die Sachen die ich brauche, damit es mir weiterhin Gut geht.
Wie ich Dich aus diesem Forum kenne, wirst Du in den tiefsten Tiefen des Internet Zusammenhänge finden, falls es welche gibt.
Ich bin auf Ergebnisse von Dir gespannt, weil ich sie, auch wenn ich manchmal etwas Zeit brauche, verstehe.
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3756
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Absurdistan (West)
x 38
x 104
Kontaktdaten:

Re: Pakistan International Airlines (PIA) plant Verbindung mit Zwischenstop in Leipzig

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 27. Nov 2017, 17:27

Ja, Parchim ist schon eine ganz besonderes Beispiel deutscher Förderpolitik. Es war einmal eine alte Militärpiste, aus der ein Flughafen gemacht wurde, für den es nicht einmal ansatzweise einen Bedarf gibt.
0 x
Thomas
Reformation, Renaissance und Aufklärung - soll das alles umsonst gewesen sein? Offenbar ja.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5509
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Pakistan International Airlines (PIA) plant Verbindung mit Zwischenstop in Leipzig

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 27. Nov 2017, 17:34

Och...Eisenach mit Helipark ist auch so eine Geschichte....
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Luftfahrtnachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste