Offener Himmel (Open Skies)

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2806
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 83
x 250
Kontaktdaten:

Re: Offener Himmel (Open Skies)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 21. Jun 2019, 11:37

Deutschland setzt ein Signal

Frau v.d. Leyen freut sich über einen neuen (umgerüsteten) Aufklärer Airbus A-319 für die Open Skies Missionen Deutschlands, mit dem nun auch Russland dank seiner großen RW praktisch ohne Zwischenlandung überflogen werden könne und das mit modernster Ausrüstung, wie der vertraglich erlaubten Infrarot-Technologie.
- Landen wird man trotzdem müssen, um die jeweiligen Landesspezialisten, die die Einhaltung der Bestimmungen kontrollieren, an Bord nehmen zu können.
Ich darf mich allerdings fragen, warum für die russische TU-214OS mit ebenfalls modernster Ausrüstung , voriges Jahr zunächst keine US-amerikanische Erlaubnisse ausgestellt worden …
Die Wertegemeinschaft hat offensichtlich auch verschiedene Blickwinkel.

Aber Fliegen ist immer gut, besonders in diesen schwierigen Zeiten und Reden solle man auch
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Luftfahrtnachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast