Tu-154 als Wasserbomber im Iran

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

старый мешок
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 107
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 20:21
Postcode: 11111
Wohnort: südlich vom Nordpol
x 2
x 11
Kontaktdaten:

Tu-154 als Wasserbomber im Iran

Ungelesener Beitragvon старый мешок » Mo 1. Okt 2018, 20:54

Eine Tu-154 wurde von iranischen Fachleute aus der Luftfahrtindustrie des Verteidigungsministeriums zu einem "Wasserbomber" umgebaut. Dabei dürfte es sich um den erste Umbau einer Tu-154 für diesen Verwendungszweck handeln. Mir sind derartige Versuche aus Sowjetunion/Russland jedenfalls nicht bekannt.
Aktuelle Fotos, sowie ein Video veröffentliche vor wenigen Tagen das iranische Nachrichtenportal IRIBNEWS.

588.jpg
588.jpg (9.26 KiB) 524 mal betrachtet


Hier gibts weitere Bilder zu dieser Tu-154:
http://www.iribnews.ir/fa/news/2239359

sowie ein Video:
http://www.iribnews.ir/fa/news/2239130/
1 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2553
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 74
x 198
Kontaktdaten:

Re: Tu-154 als Wasserbomber im Iran

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 19. Okt 2018, 22:51

Ich habe mal versucht, im arabisch sprechenden Raum eine Erklärung rauszubekommen, welchen Zweck diese interessante Umrüstung wohl verfolgen könnte,
bedachte aber nicht, daß die Statements im Video persisch daherkommen und das ist bei etwa gleichen Schriftzeichen eben doch etwas anderes.
Mal sehen

Es wäre doch aber aufschlußreich, was die Gemeinde/Insider dazu vermuten würde.
- Wald- und Steppenbrände a´la Portugal, Californien dürften zum Löschen nicht zur Verfügung stehen, Oasen künstlich zu beregnen nicht unmöglich, wenn vlt. wenig wahrscheinlich …
was bliebe noch >kratz< ??
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4050
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 55
x 157
Kontaktdaten:

Re: Tu-154 als Wasserbomber im Iran

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » So 21. Okt 2018, 17:48

Doch, Waldbrände sind im Iran ein großes Problem. Und der Wald hat es dort ohnehin nicht leicht: vorsätzliche Brandstiftung, "Treibjagden" mit Hilfe brennenden Waldes, fahrlässig verursachte Brände, Abholzung, Straßen- und Industrieausbau sowie fehlende Niederschläge setzen ihm zu.
0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?


Zurück zu „Luftfahrtnachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste