Ostblock Fly-In - Flugplatz Bienenfarm - Mai 2019

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4122
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 74
x 172
Kontaktdaten:

Ostblock Fly-In - Flugplatz Bienenfarm - Mai 2019

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Sa 19. Jan 2019, 18:42

Vom 17. bis 19. Mai 2019 findet auf dem Flugpatz Bienenfarm (EDOI) eine außergewöhnliche Flugveranstaltung unter dem Titel Ostblock Fly-In 2019 statt.
Veranstalter ist der Verein "Quax – Verein zur Förderung von historischem Fluggerät e.V."
Wie der Name vermuten läßt, handelt es sich hier um ein Treffen von "nicht-kapitalistischen" Oldtimer-Flugzeugen.
Der Flugplatz Bienenfarm liegt ca. 30 km westlich von Berlin.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung gibt es hier.

Eine wirklich gute Idee!
Eigentlich müssten wir Mitglieder dieses Forums geschlossen daran teilnehmen.
0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4122
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 74
x 172
Kontaktdaten:

Re: Ostblock Fly-In - Flugplatz Bienenfarm - Mai 2019

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 3. Mai 2019, 22:27

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:...
Eigentlich müssten wir Mitglieder dieses Forums geschlossen daran teilnehmen.

Ich bin leider raus, da ich an dem Wochenende dienstlich unterwegs sein werde.
0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?

Flugi
ex-Interflieger (AF)
ex-Interflieger (AF)
Beiträge: 319
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 21:55
Postcode: 36448
Country: Germany
x 1
x 5
Kontaktdaten:

Re: Ostblock Fly-In - Flugplatz Bienenfarm - Mai 2019

Ungelesener Beitragvon Flugi » Di 21. Mai 2019, 17:49

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:....
Eigentlich müssten wir Mitglieder dieses Forums geschlossen daran teilnehmen.

Wunschdenken.

Gut organisiertes Event, bei besten Wetter, netten Leuten und Fliegerkollegen. Es war nicht alles an Ostfliegern zu sehen, da einige mit technischen Problemen zu kämpfen hatten und anderen die Anreise zu teuer war. Am Sonntag sind noch einige Typen dazu gestoßen.
Bei zukünftigen Veranstaltungen sollte auf jeden Fall die Gastronomie verbessert werden.
Dateianhänge
IMG_8687.jpg
IMG_5620.jpg
IMG_8716.jpg
0 x
MFG Flugi

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Exupéry

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4122
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 74
x 172
Kontaktdaten:

Re: Ostblock Fly-In - Flugplatz Bienenfarm - Mai 2019

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 21. Mai 2019, 23:23

Flugi hat geschrieben:
Kilo Mike Sierra hat geschrieben:....
Eigentlich müssten wir Mitglieder dieses Forums geschlossen daran teilnehmen.

Wunschdenken.
...

Genau so ist es.
Dazu kommt, daß es sich bei Fly-Ins eher um geschlossene Veranstaltungen handelt. Wer da mit dem Auto anreist oder in der Szene nicht bekannt ist, gehört nicht dazu. Das ist der große Unterschied zu Flugplatzfesten, wo die erweiterte Öffentlichkeit die größte Zielgruppe der Veranstaltung darstellt.

Ich habe es bereits läuten gehört, daß das Ereignis im nächsten Jahr erneut stattfinden soll. Das wäre schön, weil es Erlebnisse dieser Art sind, die die Motivation zur flugfähigen Erhaltung dieser Museumsstücke am Leben erhalten. Es ist trotz allem Enthusiasmus' eine teure Angelegenheit und, wie man an den exotischen Registrierungen sehen kann, mit den zuständigen Behörden auch nicht so einfach.

Auf Flugi's dritten Foto glaube ich eine Jak zu erkennen - aber dann verließen sie mich (die Typenkenntnisse).
0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?


Zurück zu „Luftfahrtnachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast