Neue indische Airline in Kuba mit ATR-72 gegründet.

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 7092
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1594
x 236
Kontaktdaten:

Neue indische Airline in Kuba mit ATR-72 gegründet.

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 10. Jan 2024, 16:26

MUTHU-AIRLINES mit zunächst einer ATR-72 auf Kuba gegründet.

Und zwar von der gleichnamigen Hotelgruppe, die bereits auf Kuba aktiv ist. Die Besatzung en und das/die Flugzeug(-e) sollen dabei aus Europa kommen.
Offenbar sieht es auf Kuba derzeit recht mies bezüglich Luftfahrt aus. AEROGAVIOTA fliegt nicht wegen Treibstoff Mangel. CUBANA hat wohl aktuell nur eine TUPOLEW TU-204 und eine IL-96.

https://www.aerotelegraph.com/inder-gru ... chen-crews
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 7092
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1594
x 236
Kontaktdaten:

Re: Neue indische Airline in Kuba mit ATR-72 gegründet.

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 10. Jan 2024, 16:29

Zwischenzeitlich arbeitet AEROGAVIOTA wieder mit ATR-42-500. Insgesamt hat die Firma 4 Flugzeuge des Typs. Eine ist abgestellt und eine fliegt fuer CUBANA.

https://www.aerotelegraph.com/neue-inla ... -ankurbeln
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Luftfahrtnachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast