Welche Plätze in der SU - ausländ. Airlines ?

Was lief bei den Fluggesellschaften östlich der Elbe? Immerhin waren sie Partner der Interflug und gehören zum Thema dazu.
Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 3
Kontaktdaten:

Re: Welche Plätze in der SU - ausländ. Airlines ?

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Di 19. Okt 2010, 18:46

joschie99 hat geschrieben:Also das Wort eingeflogen zieht mir die Schuhe aus. Es klingt so ähnlich, wie eingefahren bei einem neuen Auto! :lol:

Den Aufsetzpunkt mit Bremsspuren markieren - z.B. Bild
0 x
Anfang sky
Endeground

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Welche Plätze in der SU - ausländ. Airlines ?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Di 19. Okt 2010, 19:48

@Flieger Bernd:

Da magst Du wohl Recht haben! :-P
0 x
jrjr

Sadowa
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 940
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 21:05
Postcode: 12555
Country: Germany
Wohnort: Berlin-grünau near Zentralflughafen Berlin-Schoenefeld (SXF)
Kontaktdaten:

Re: Welche Plätze in der SU - ausländ. Airlines ?

Ungelesener Beitragvon Sadowa » Mo 21. Mär 2011, 11:17

joschie99 hat geschrieben:Welche Flughäfen aus Moskau-Scheretmetyevo in der UdSSR wurden von ausländischen Airlines angeflogen?



Sadowa hat geschrieben:
Bis 1991 die mir bekannten (Ein mehr kann nicht ausgeschlossen werden!):



KHABAROVSK(KHV)

ALASKA AIRLINES Flüge nach Anchorage


MAGADAN(GDX)

ALASKA AIRLINES Flüge nach Anchorage





EDGE-Henning hat geschrieben:Interessant sind die Flüge von Alaska Airlines!


Sadowa hat geschrieben:Ja- wie ich auch finde. Die Flüge wurde 1991 zum Sommerflugplan-Start aufgenommen (davor gab es schon Charterflüge!) auf der Route ANC-GDX-KHV-GDX-ANC mit Boeing 727-200, 1 bis 2 mal wöchentlich. Später wurde nur noch nach Magadan geflogen- mit MD-81/82!





Zwischen 1970 & 1973 gab es auch viele ALASKA AIRLINES-Charterflüge von Anchorage und/oder Seattle nach "Sibirien" (wo da genau weis ich noch nicht!) sowie nach Moskau mit Boeing 707. Aber auch von Flügen zwischen Alaska & Sibirien schon in den 60er Jahren ist zu lesen ...

http://www.airlinereporter.com/wp-conte ... 2_0296.jpg :-P

1988 fand der erste ALASKA AIRLINES-Flug nach Provideniya in Sowjetrußland statt. Im Rahmen des "Freundschaftsfluges" flog am 13. Juno die Boeing 737-200C (N730AS) von Anchorage nach Provideniya, der Rückflug fand am 14.Juno statt.

http://www.tomsnome.com/740inussr.jpg :-P
0 x

Tchernikoff
x 2

Re: Welche Plätze in der SU - ausländ. Airlines ?

Ungelesener Beitragvon Tchernikoff » Fr 13. Jul 2012, 09:50

Sadowa hat geschrieben:

Bis 1991 die mir bekannten (Ein mehr kann nicht ausgeschlossen werden!):
KHABAROVSK(KHV)


Also JAL. Flug JL992/993 Niigata-Khabarowsk-Niigata. B721, später B762
Und Chosŏn Minhang Flug JS252/253 Pyongyang-Khabarowsk-Pyongyang, An-24

Sadowa hat geschrieben:
KIEV-Borispol(KBP)

+Malev und JAT
-Finnair Erster Flug nach Kiew gemacht Finnair bereits im Jahr 1992, in unabhängigen Staat Ukraine.
0 x

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Welche Plätze in der SU - ausländ. Airlines ?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Fr 13. Jul 2012, 16:51

Interessant an sich ist die Tatsache, dass es sich bei den aufgezählten Städten. Um die eine oder andere für Ausländer gesperrte Stadt handelt. Anscheinend waren wohl deren Flughäfen von der Sperrverfügung ausgenommen?;)
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Welche Plätze in der SU - ausländ. Airlines ?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 13. Jul 2012, 16:59

Joschie! Na was nu, ich dachte schon, Du hättest die Republik verlassen!
:-)teu:
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Welche Plätze in der SU - ausländ. Airlines ?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Fr 13. Jul 2012, 17:44

EA-Henning:

Keine Sorge, ich bin halt selten da. Da ich seit etwa 2 Jahren, in der Kommunalpolitk aktiv bin...
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Welche Plätze in der SU - ausländ. Airlines ?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 13. Jul 2012, 17:56

joschie99 hat geschrieben:EA-Henning:

Keine Sorge, ich bin halt selten da. Da ich seit etwa 2 Jahren, in der Kommunalpolitk aktiv bin...

Ich auch!
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Welche Plätze in der SU - ausländ. Airlines ?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Fr 13. Jul 2012, 18:18

Dann kennst Du vielleicht auch Uwe Schenke?
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5561
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Welche Plätze in der SU - ausländ. Airlines ?

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 13. Jul 2012, 18:20

joschie99 hat geschrieben:Dann kennst Du vielleicht auch Uwe Schenke?

Ja, den kenne ich.

Aber das koennen wir bestimmt via P.N. machen passt nicht so wirklich ins Thema.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!


Zurück zu „Zivile Luftfahrt in den RGW-Staaten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast