Entführung 1972 in der CSSR - Konsequenzen daraus?

Was lief bei den Fluggesellschaften östlich der Elbe? Immerhin waren sie Partner der Interflug und gehören zum Thema dazu.
joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Entführung 1972 in der CSSR - Konsequenzen daraus?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Mi 25. Jul 2012, 21:07

Hatte die Entführung einer LET-410 1972 durch mehrere Jugendliche von Marianske Lazne nach Weiden in der Oberpfalz eigentlich irgendwelche Konsequenzen für den innertschechoslowakischen Passagierluftverkehr?

Wurde dieser vielleicht sogar nach diesem Ereignis gänzlich eingestellt?

Hier kurz einmal den Link zu der Folge der Serie "Major Zeman" welche genau auf dieser Entführung basiert...:

http://www.youtube.com/watch?v=qUPtDgQJrS8
0 x
jrjr

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3903
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 125
Kontaktdaten:

Re: Entführung 1972 in der CSSR - Konsequenzen daraus?

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 26. Jul 2012, 12:54

Aufgrund der vom Schwurgewicht in Weiden verhängten hohen Haftstrafen* (immerhin wurde der Kapitän beim Handgemenge in dem engen Cockpit erschossen) und auch wegen der abgelehnten Asylanträge dürfte die Neigung zu weiteren Straftaten dieser Art drastisch nachgelassen haben.

*) auch für die Entführer der kurz zuvor am 18. April 1972 entführten Slov-Air Maschine
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Entführung 1972 in der CSSR - Konsequenzen daraus?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Do 26. Jul 2012, 17:06

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Aufgrund der vom Schwurgewicht in Weiden verhängten hohen Haftstrafen* (immerhin wurde der Kapitän beim Handgemenge in dem engen Cockpit erschossen) und auch wegen der abgelehnten Asylanträge dürfte die Neigung zu weiteren Straftaten dieser Art drastisch nachgelassen haben.

*) auch für die Entführer der kurz zuvor am 18. April 1972 entführten Slov-Air Maschine


Danach hat es ja wohl offensichtlich, keine weiteren Entführungen aus der CSSR gegeben?
0 x
jrjr

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3903
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 125
Kontaktdaten:

Re: Entführung 1972 in der CSSR - Konsequenzen daraus?

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Sa 13. Apr 2013, 21:34

Nach diesem Ereignis gab es im tschechoslovakischen Luftraum insgesamt noch zehn weitere Entführung von Verkehrsflugzeugen.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Entführung 1972 in der CSSR - Konsequenzen daraus?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Sa 13. Apr 2013, 22:35

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Nach diesem Ereignis gab es im tschechoslovakischen Luftraum insgesamt noch zehn weitere Entführung von Verkehrsflugzeugen.


Die da wären?...;)

Immerhin wurde die Entführung 1972 sogar verfilmt. "Major Zemán" - Folge 28 (CSSR 1979)
0 x
jrjr

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3903
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 125
Kontaktdaten:

Re: Entführung 1972 in der CSSR - Konsequenzen daraus?

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Sa 13. Apr 2013, 23:00

War das nicht Folge 29?
Auf jeden Fall war die Handlung stark verändert.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Entführung 1972 in der CSSR - Konsequenzen daraus?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » So 14. Apr 2013, 09:05

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:War das nicht Folge 29?
Auf jeden Fall war die Handlung stark verändert.



Ja, ich glaube Folge Nr. 29? Und ob die Handlung stark verändert ist, dass kann ich nicht beurteilen. Da die Folge nur bei Youtube im tschechischen Original existiert! ;)
0 x
jrjr

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Entführung 1972 in der CSSR - Konsequenzen daraus?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Fr 28. Mär 2014, 22:12

Anbei der YT-Link zur Folge Nr. 29 von Major Zemán (CSSR 1975 bis 1979). Wo sich mit der besagten Flugzeugentführung beschäftigt wird. Leider ist die eben diese Folge, bislang nur auf tschechisch (slowakisch?) verfügbar... :

http://www.youtube.com/watch?v=_1_PUmSPgjk
0 x
jrjr


Zurück zu „Zivile Luftfahrt in den RGW-Staaten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste