Fluggesellschaft AEROCOMPLEX

Was lief bei den Fluggesellschaften östlich der Elbe? Immerhin waren sie Partner der Interflug und gehören zum Thema dazu.
joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Fluggesellschaft AEROCOMPLEX

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Fr 30. Mai 2008, 20:18

Welche Bedeutung hat das ehemals sowjetische Unternehmen "Aerocomplex", welches in den Farben der "Aeroflot" u. a. An-12 einstetze!
Zuletzt geändert von EA-Henning am Mi 4. Feb 2009, 10:17, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Buchstabenverdreher
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5510
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: AEROCOMPLEX - Bedeutung!

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Fr 30. Mai 2008, 20:35

Das war eine der ersten privaten Fluggesellschaften in Russland/Sowjetunion. Die Farben täuschen, das hatten alle, oder fast alle. "AEROFLOT" bedeutet nur Luftflotte. Und das war so gut wie alles dort. Die heutige Aeroflot ist früher das Aeroflot-Direktorat Moskau gewesen, Pulkovo daselbe in Leningrad. Nur im Ausland war "Aeroflot" eine Marke. Auch das 223.OSAP der Luftwaffe war gewissermassen ein Aeroflot-Direktorat und flog, wie alle Fluggesellschaften/Direktorate der UdSSR weltweit.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: AEROCOMPLEX - Bedeutung!

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Fr 30. Mai 2008, 20:59

Und seit wann gab es diese "private Fluggesellschaft in Zeiten der Planwirtschaft". Die ältesten Fotos, die ich im Internet gesehen habe, stammen von 1984.
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5510
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Fluggesellschaft AEROCOMPLEX

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 4. Feb 2009, 10:15

Aerocomplex war ein Joint Venture in der gesetzlosen Wendezeit zwischen der staatlichen sowjetischen Fluggesellschaft Aeroflot und der Handelsfirma Mohebi Trading Overseas in den Vereinigten Arabischen Emiraten (UAE/VAE). Arbeitsgrundlage waren Frachtflüge (Hauptsächlich Textilien) mit Iljuschin IL-76 und Antonow AN-12 zwischen den Flughäfen Ras Al Khaimah und Kabul, vor allem Textil-Fracht. Anteilseigner der Firma waren zu jeweils 50 % die staatliche sowjetische Aeroflot und Mohebi Trading Overseas. Die Flugzeuge stammten aus dem Bestand der Aeroflot und blieben auch in derem Eigentum und wurden durch Aerocomplex lediglich geleast. Chef von Aerocomplex war von 1992 bis 1994 ein Herr namens Galkin.

Seit 1994 existiert Aerocomplex nicht mehr. Es wurden Vorwürfe laut, das Aerocomplex eine Scheinfirma sein, die in Wirklichkeit zur etwa 60 Flugzeuge umfassenden Luftflotte des Waffenhändlers Victor Bout (Wiktor Anatoljewitsch But) gehört. Besatzungen kamen unter anderem in Afghanistan in Gefangenschaft. Victor Bout nutzte im übrigen auch Flugzeuge, die ursprünglich mal in den Diensten der Interflug bzw. Berline standen.

Anmerkung: Die Aeroflot bis etwa 1992 umfasste nahezu die gesamte zivile Luftflotte der UdSSR. Die heutige Aeroflot ist das damalige Aeroflot-Direktoriat für Internationale Flüge aus Moskau.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Fluggesellschaft AEROCOMPLEX

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Mi 4. Feb 2009, 18:50

Wenn´ s denn in der gesetzlosen Zeit der Wende gewesen sein soll, wieso waren die gefundenen Fotos dann von 1984. Als Tschernenko noch Staats- und Parteichef war.
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5510
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 214
x 26
Kontaktdaten:

Re: Fluggesellschaft AEROCOMPLEX

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 4. Feb 2009, 18:55

Eventuell:

1.ist das Datum falsch;
2. Gabs die Firma zweimal?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Fluggesellschaft AEROCOMPLEX

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Mi 4. Feb 2009, 19:09

EDGE-Henning hat geschrieben:Eventuell:

1.ist das Datum falsch;



Das kann ich mir durchaus vorstellen, um Interesse bei irgendwelchen "Geschichtenerzählern" zu wecken.
0 x
jrjr


Zurück zu „Zivile Luftfahrt in den RGW-Staaten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast