«Волга-Днепр» Cargo Special

Trägerraketen, Satelliten, Raumschiffe und Bodenanlagen
bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

«Волга-Днепр» Cargo Special

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 22. Aug 2018, 00:19

Volga-Dnepr ist natürlich schon zu einem Synonym für Spezialtransporte geworden ===> http://airline.volga-dnepr.com/
mit dem Kern ihrer Flotte AN-124 "Ruslan"

Dazu gehört auch die Spezialisierung auf "sensible" Frachten wie Satelliten-Technik in Air-Clean-Containern vom Hersteller zum vorgesehenen Startplatz, die in ihren besonderen Ausmaßen und Bedingungen eben das Volumen der Ruslan benötigen.

Im Zusammenhang mit Raketenstarts sind Transporte der Art verschiedentlich im Forum schon verankert, aber eben auch etwas zersplittert.
Es gibt ja nun nicht immer Bildnachrichten davon, aber wenn - zudem von Volga-Dnepr - ergibt ein Thread zum Thema eine bessere Übersicht.
Das als Überlegung
Die Themen Leipzig / Salis / -124 allg. / u.s.w. bleiben ja trotzdem
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: «Волга-Днепр» Satellitentransport

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 22. Aug 2018, 01:03

Mithin das erste Thema hier: Der "SAOCOM 1A" Satellit von Argentiniens Weltraumagentur CONAE zum Startplatz Vandenberg AFB

Manchmal spielt der Zufall eine Rolle, daß mir das auf die Füße fiel und ich bin durchaus dankbar dafür.
Das in Argentinien Verträge mit der VDA prädistiniert werden, ist sicher kein großer Zufall. Es gibt langjährige Beziehungen und dieses Beispiel ist sehr schön:
Im Bildmittelpunkt die AN-124 RA-82046, welche am 30. Juli von Santiago de Chile kommend, in Bariloche landete zur
Ladung des SAOCOM 1A nach VAFB - der erste Satellit von geplanten Zwei.
Die Argentinier erinnerten sich sofort daran, daß die gleiche Maschine RA-82046 mit einem Dienstalter von inzwischen 26 Jahren vier Jahre zuvor ihren Satelliten ARSAT-1 nach Cayenne Franz. Guyana flog :-)
Sicher Zufall mit der gleichen Maschine, dennoch schön und man lernte sich schätzen. Was an präziser Arbeit abgeliefert wird, ist natürlich kein Zufall.

Es ist nach meinem Dafürhalten auch kein Zufall, das eine große Öffentlichkeit zugegen war mit Bild und Text wie hier:
z.B.: http://www.laangosturadigital.com.ar/re ... califormia

38085906_1892335487456011_437912692246708224_n.jpg

oder https://desdeelpatioblog.com/2018/07/31 ... no-saocom/
mit unglaublichem Enthusiasmus und Begeisterung der argentinischen Lademannschaften, Journalisten, Mitarbeitern
img_7496.jpg
img_7496.jpg (132.88 KiB) 133 mal betrachtet

Video: https://twitter.com/twitter/statuses/10 ... 9774124032
und unglaublich vielen Twittereinträgen …

Selbst NSF war im Reigen vertreten: https://www.nasaspaceflight.com/2018/08 ... oast-rtls/

Bariloche erlebt etwas in diesen Tagen: https://desdeelpatioblog.com/2018/07/08 ... bariloche/

Eben "Volga-Dnepr", diese Begeisterung reißt einfach mit
Schade, das man es erst jetzt bringen kann, 01. August war Abflug nach Vandenberg AFB
und irgendwo hatte ich auch Videos des Nachtstartes
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: «Волга-Днепр» Cargo Special

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 22. Aug 2018, 01:36

Der Stolz ist nicht zu übersehen
DjnrG6MWsAAoUDu.jpg
, wie hier auch auf Twitter: https://twitter.com/hashtag/SAOCOM?src= ... -saocom%2F
oder
DjiROuwWwAA6BiH.jpg


Na, dann hab ich den Schnipsel (mit Ton)
Nachtstart.png
Nachtstart.png (46.17 KiB) 132 mal betrachtet
doch noch gefunden: https://twitter.com/i/status/1024643383057367041

Nochmal: Hier war die Technologie von einer mitreißenden Begeisterung der Menschen umgeben, sie hatten ihrem Produkt wahrlich Flügel verliehen …

Der Start in Vandenberg auf einer Falcon 9 von SpaceX ist am 05. September geplant
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: «Волга-Днепр» Cargo Special

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 7. Okt 2018, 23:13

… Der Start in Vandenberg auf einer Falcon 9 von SpaceX ist am 05. September geplant

- das hat sich irgendwie verschoben, ===> SAOCOM 1A aktuell morgen früh 02.21 UTC, mithin 04:21 Uhr MESZ in VAFB Vandenberg Air Force Base California Rampe SLC-4E und Landezone LZ-4 der Erststufe https://www.spacex.com/webcast

(nur der Vollständigkeit halber, um das Thema nicht in der Luft hängen zu lassen. Soviel Zeit muß sein)
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Raumfahrttechnik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast