Träger (Systeme)

Trägerraketen, Satelliten, Raumschiffe und Bodenanlagen
bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (Systeme)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 29. Okt 2018, 01:41

Ein neuer Starttermin

NET Late October 26 31 - ICON (Ionospheric Connection Explorer) [Helio EX-1] - Pegasus XL - CCAFS, Runway 13/31, L-1011 "Stargazer"
- [b]08:05 - 09:30[/b
] (Startfenster)
nach https://forum.nasaspaceflight.com/index ... c=8184.new

Vorweg
Für alle technisch Interessierten, vor allem zum Träger TriStar L-1011 wie für den mitzuführenden Träger des ICON, der Poseidon XL , gibt es ein 130 Foto dickes Album mit ausgezeichneten Detailaufnahmen - eine Fundgrube für den Spezialisten und/oder auch Modellbauer
ICON L-1011.png
ICON L-1011.png (417.71 KiB) 156 mal betrachtet
von NASA Kennedy auf Flickr "ICON" : https://www.flickr.com/photos/nasakenne ... 625995155/
mit den Details zur Starvorbereitung/Start L-1011, Montage/Vorbereitung der Poseidon im antistatischen Reinst-Raum und des ICON selbst.

Wenn es so läuft, wie bei der letzten Mission, gibt es von der Nasa den Livestream aus der Begleit- F 15 zur Lockheed L-1011 vom Start über den Einflug in die Startzone, den Poseidon-Abwurf / Zündung und opt. beobachtbare Flugphase bis zur Landung der L-1011 auf der CCAFS
- Eine spannendere Kombination gibt es selten (eigentlich nicht)
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (Systeme)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 30. Okt 2018, 22:11

Es scheint bis heute zumindest noch nicht klar,
ob die Systemproblematik TriStar - Pegasus bis morgen ausgeräumt und abschließend positiv beurteilt werden wird

NASA und Northrop Grumman absolvierten am Sonntag, 28. Oktober, einen Testflug des Stargazer-Flugzeugs L-1011 von der Luftwaffenstation Cape Canaveral in Florida. Mit dem Ionospheric Connection Explorer (Icon) der NASA testete der 4-stündige, 45-minütige Flug die Systeme des Flugzeugs vor dem Start.

Ein neuer Starttermin für die Icon-Mission wird festgelegt, nachdem das Team die Verarbeitung und Überprüfung der Daten beendet hat.
So zumindest im Forum https://forum.nasaspaceflight.com/index ... =36125.120
mit Verweis auf Northrop-Grumman https://blogs.nasa.gov/kennedy/2018/10/ ... test-data/

Dann heißt es - warten, manchmal ist das so
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (Systeme)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 31. Okt 2018, 21:51

Neuer Ausblick

nach Twitter J. Dean https://twitter.com/flatoday_jdean?ref_ ... D36125.120
mit Verweis auf Northrop-Grumman
NASA und Northrop Grumman bereiten sich weiterhin auf den Start und die Überprüfung der Daten der Agentur Ionospheric Connection Explorer (ICON) vor. Derzeit gibt es die Verfügbarkeit auf dem östlichen Bereich vom 3-8. November. EIN Starttermin wird nach Abschluss der Datenüberprüfung festgelegt.
Für einen Start am 3. November würde das 90-minütige Startfenster um 4 Uhr EDT öffnen. Aufgrund der Sommerzeit, die am Sonntag, 4. November, endet, würde das Startfenster vom 4. – 8. November um 3 Uhr EST geöffnet...

Dann drängt sich in dieser Woche + der Nächsten u.U. einiges zusammen

Wir werden sehen
R.
und wir sehen: NET Nov. 3 Pegasus XL • ICON
Launch window: 0800-0930 GMT
(4:00-5:30 a.m. EDT)
Launch site: L-1011, Skid Strip, Cape Canaveral Air Force Station
(die lange Hintertür, eigentlich ein Scheunentor, machte mir zunächst Sorgen)
- für aktuelle Infos der Blog: https://www.nasa.gov/icon

dazu ebenfalls im Plan am 03. Nov.: GLONASS / Plessetzk,
Sojus ST 06./ 07. Nov.: mit MetOp-C / French Guyana
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (Systeme)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 2. Nov 2018, 12:06

Die mit Vorbedacht beäugte "Hintertür" hat sich tatsächlch aufgetan:

Nach https://blogs.nasa.gov/kennedy/2018/11/ ... -for-icon/
und derzeitigem Stand
wird der Start wahrscheinlich am 07. 11. ab 09:00 Uhr MEZ mir einem 90 minütigem Startfenster erfolgen.

Dann haben wir zwar den 03. für Glonass / Plessetzk frei, dafür drängelt sich am 07. vorher noch die Sojus ST-B/Fregat-M mit "Metop-C" 01:47MEZ in Kourou rein
muß mer positiv sehen
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (Systeme)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 7. Nov 2018, 00:09

Nasa & Northrop Grumman bestätigen auf Nasa Twitter - morgen wird´s ernst - Tristar L-1011 mit PegasusXL
starten in CCAFS https://twitter.com/NASA_LSP/status/1059890418366795778

DrV8t_FX0AIALqx.jpg

Ein interessanter Mittwoch
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (Systeme)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 7. Nov 2018, 09:18

Guten Morgen,

die Nasa https://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/#public
wird zur Mission auf Sendung sein: ICON Launch coverage (90-minute window opens at 3 a.m.) (starts at 2:45 a.m.)
2:30 a.m. - 4:30 a.m

Eben: Mehr https://twitter.com/NASA_LSP/status/1060075026366504960

Wir sind auf eine Anomalie gestoßen, … . Der L-1011 kehrt zur Untersuchung wieder zur Basis. Das Team wertet den nächsten Startversuch aus.

Dann erstmal Kaffee trinken, war ja eh eine kurze Nacht :wind:
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (Systeme)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 7. Nov 2018, 18:16

Da heute nicht Weltenende ist,
gibt es morgen einen neuen Versuch:

2018 NET October 31 November 1 3 7 8 - ICON (Ionospheric Connection Explorer) [Helio EX-1] - Pegasus XL - CCAFS, Runway 13/31, L-1011 "Stargazer" - 08:05 - 09:30
nach Forum NSF https://forum.nasaspaceflight.com/index ... c=8184.new
# # #
R.

******************************************************
… kein Versuch … die Hurrikane-Sat´s müssen weiter warten, die Verschiebung ist unbestimmt, kann um den 19.11. werden

******************************************************
Dafür hat die L-1011 inzwischen etliche Fh drauf bekommen, was ja besser sein soll, als in der Mojave-Wüste rumzustehen >grins<
-allerdings sind die ständigen Landungen mit dem "Sprengkörper" unterm Bauch auch kein Ding, welches gerne versichert wird - 3 Stufen Feststoff und optional die vierte Stufe mit monergolem TS (Hydrazin) ...
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Raumfahrttechnik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast