Träger (ISS - Versorger)

Trägerraketen, Satelliten, Raumschiffe und Bodenanlagen
bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (ISS - Versorger)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 20. Sep 2018, 22:19

EIne etwas seltenere Mission steht an:
Die japanische Weltraumagentur JAXA startet einen Versorger zur ISS, den HTV-7 auf einem H2-B Träger nach mehreren Verschiebungen technischer Natur wie auch meteorologisch bedingt, denn die Aufstiegsbahn-Verfolgungsstation auf Guam war stark Taifun bedroht.
Auf NSF https://www.nasaspaceflight.com/2018/09 ... e-capsule/ finden sich ausführlichere Informationen
wie auch das Bild der Startanlage Tanegashima mit der aufgestellten Rakete H2-B:
HTV 7.png
Ein Panorama auf Twitter hier: https://twitter.com/naritamasahiro

Nach JAXA http://global.jaxa.jp/press/2018/09/20180920_h2bf7.html ist der erneute Starttermin auf den 22. September um 19:53 Uhr MESZ verschoben worden.
Die NASA soll übertragen, es ist eine schöne "launchige" Zeit in Mitteleuropa.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (ISS - Versorger)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 20. Sep 2018, 22:59

Das Design der Transportraumkapsel ist anders als der "üblichen" - siehe auch Wiki (engl.) https://en.wikipedia.org/wiki/Kounotori_7

Sie verfügt über eine Gesamtmasse von 16.500 Kg (6.200 Kg Nutzlast) incl. einer Rückkehrkapsel (Re-entry-Kapsel) als Technik-Demonstrator zur Rückführung z.B. von wiss. Proben (bis 20 Kg), universell einsetzbar.
Unter den Proben dieser erstmaligen Rückführung sollen sich dann auch auf der ISS gezüchteter Proteinkristalle befinden.

In NSF https://www.nasaspaceflight.com/2018/09 ... e-capsule/ (Bild) das Aufbauschema:
htv2_e.jpg
htv2_e.jpg (72.81 KiB) 205 mal betrachtet

- Druckbeaufschlagtes Modul mit Luke zur ISS (Berthing)
- Druckloses Modul für Außenbord-Fracht
- Avionik Bordcomputer Navigation Steuerung Kommunikation Stromversorgung
- Antriebs-Modul mit Treibstoff-Tanks und Triebwerken
- Solar-Generatoren auf der Außenhülle

Die Kapsel verfügt über Lagekontrollsystem mittels Kaltgasdüsen, der Technik-Demonstrator und das Rückkehrschema: http://iss.jaxa.jp/en/htv/mission/htv-7/hsrc/index.html

Dann hoffen wir auf Wetterbesserung zum 22., die Nasa sendet i.d.R. ab 20 min vor dem Start.
# # #
R.

1:30 p.m. - Coverage of the Launch of the JAXA HTV-7 Cargo Craft to the ISS (Launch scheduled at 1:52 p.m. EDT) - Johnson Space Center via Tanegashima, Japan (All Channels)
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (ISS - Versorger)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 22. Sep 2018, 13:15

Wie oben angekündigt:
Auf NASA-TV wird der Start heute ab 19:30 Uhr MESZ live übertragen.

https://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/ ... tml#public

Schönen Abend wenn man sich reinschalten möchte - die Nasa ist eben auf Sendung gegangen auf allen Kanälen
Dann freuen wir uns auf einen hoffentlich reibungslosen Start im etwas ferneren Japan >sup<

Der Countdown läuft, offenbar zählen die 1000 Sek. runter, auf japanisch macht einem das kirre. Es ist alles etwas anders, wie die ganze Pre-Start-Technologie.
Es wird ein typischer Nachtstart
Screenshot (199).png
Screenshot (201).png
Vorzündung der Flüssigkeits-TW (2 Brennkammern)
Screenshot (207).png
Screenshot (211).png
Mit Zündung der Feststoffbooster war das Bild weiß
Screenshot (213).png
Der Start erfolgreich unaufgeregt, die Animationen auch etwas anders - Brennschluß der zweiten Stufe
Screenshot (220).png
Das Versorgungsraumschiff wurde ausgesetzt am nächsten Punkt 916, und ist auf der Verfolgungsjagd zur ISS - Einfangen mit dem Canad-Arm. Nach Jaxa 2 ...3 Tage / Nasa am Donnerstag?

Dann möge die Fracht gut ankommen
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (ISS - Versorger)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 14. Nov 2018, 15:03

Es drängt sich mal wieder etws zusammen

mit dem "Antares"-Start der "Cygnus NG-10" Mission als ISS Versorger am 15. November vom Startplatz Wallops Island
- gestern das RollOut hier auf f
46123172_2347997858563635_4918958213690294272_o.jpg
https://www.facebook.com/NASAWFF/photos ... =3&theater (mehrere Bilder) und
Twitter: https://twitter.com/NASA_Wallops
Eine Galerie hoch klassischer Bilder auf flickr: https://www.flickr.com/photos/nasahqpho ... 533988235/

Der Träger "Antares" ist interessant für uns, da er in der Konfiguration mit den zwei TW "RD-181" von NPO Energomasch in der Erststufe fliegt.
Bei Dr. Ken Kremer auf Twitter vom 13. Nov. https://twitter.com/ken_kremer fand ich
eine interessante TW Ansicht der RD-181 bei der Montage
Dr4hnrNX4AE6L2T.jpg
und
hier steht sie inzwischen
Dr5v3beWkAAiPqi.jpg
NASA Wallops https://twitter.com/NASA_Wallops
allerdings bei nicht allzu freundlichem Wetter
Die Startzeit am 15. November wird mit 10:49 Uhr MEZ angegeben.
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (ISS - Versorger)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 14. Nov 2018, 18:28

… es drängt sich zusammen mit dem Start von "Progress MS-10" am Freitag, den 16. 11.

Die technologische Vorarbeit lief problemlos, trotz der Zusatzaufgabe zum erneuten Aus-/Einbau der Sensorik-Teile, die ursächlich für die letzte Havarie sorgten. Alles für O.K. befunden (es handelt sich um den gleichen Bautyp Sojus-FG)

Kurz-Einblicke in die Energija- Bildgalerien https://www.energia.ru/ru/iss/iss57/pro ... 11-08.html
angefangen von der Rückkehr des Betankens
Prog. MC 10 Betanken u. Prüfstand.png
und auf dem Prüfstand
Prog. MC 10 Prüfstand.png
über die Endkontrolle https://www.energia.ru/ru/iss/iss57/pro ... 11-12.html und wenn man denkt, alles wie bisher - nicht ganz: Es gibt weitaus mehr Kamera- und andere Augen der Kontrolle! Gut so!
Prog. MC 10 Endabnahme.png
Prog. MC 10 Endabn..png
bis zum "Eintüten"
Prog. MC 10 Eintüten.png
und dem Transport zur Integration mit dem Träger
Prog. MC 10 Trans.png
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (ISS - Versorger)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 14. Nov 2018, 18:52

Heute morgen, traditionell 07:00 Uhr Ortszeit, das RollOut zum Startplatz 1/5 - Gagarin-Pad. Trockenes Traumwetter in Baikonur, dafür offensichtlich hundekalt
Energija mit der Bildergalerie dazu https://www.energia.ru/ru/iss/iss57/pro ... 11-14.html

Prog. MC-10.png
Prog. MC 10 1.png
und steht
Prog. MC 10 2.png
wird umschlossen
Prog. MC 103.png


Das Rollout- Video noch dazu, ganz frisch: https://www.youtube.com/watch?v=O2d1N-EVd7c

Start 16. November, 21:14 Uhr Moskauer Zeit (19:14 Uhr MEZ)
Andocken 18. November, 22:29 Uhr Moskauer Zeit (20:29 Uhr MEZ) im Zwei-Tages-Turn

Commander Gerst wird wieder alle Hände voll zu tun haben , der Cygnus s.o. fliegt hinterher auch noch ein
(das hat er nun davon >grins< )
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (ISS - Versorger)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 14. Nov 2018, 19:17

Nochmal:
Auf beiden Seiten der Welt -

in der Wallops Flight Facility in Virginia
blog_nhq201811130003.jpg
https://blogs.nasa.gov/spacestation/201 ... s-weekend/

und auf der anderen Seite der Welt in Kasachstan werden Träger auf ihren Start vorbereitet
"U.S., Russian Rockets Preparing to Resupply Station This Weekend"

… "Die Russen heben ab" - diesmal wörtlich - und zwar auf beiden Seiten der Welt :-)
Beide Raumschiffe transportieren mehrere Tonnen Lebensmittel, Treibstoff, Vorräte und neue Wissenschaft …
Gerst muß es oben richten (Serena und Sergej sind ja auch noch da >grins< )
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (ISS - Versorger)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 15. Nov 2018, 11:36

... schlechtes Wetter, Startvrschiebung

auf SFN. Start am 16.11. um ca. 10:24 Uhr MEZ.

https://spaceflightnow.com/launch-schedule/
https://tass.ru/kosmos/5794520

NASA - TV überträgt (auch) https://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/ ... tml#public

Doppel-Start zur ISS, gab´s auch noch nicht :-joy:
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (ISS - Versorger)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 16. Nov 2018, 11:49

Mistwetter in Wallops

offiziell wegen des anhaltend schlechten Wetters, wurde der Start von NG-10 inzwischen auf Sonnabend, 10:01 MEZ verschoben, Berthing an der ISS ist dann am Montag. - Eine zweifach Kopplung an einem Tag wäre der Crew aber auch nicht zwingend zuzumuten.

https://twitter.com/NASA_Wallops/status ... 3318726658
>grins< ...Wir sind froh, es heute nicht versuchen zu wollen
DsEeAEsWsAEnaoj.jpg

Wer sein Sommerhaus auf Wallops Island hat, ist wohl selber schuld - im Gegensatz zum Cap
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2368
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 63
x 167
Kontaktdaten:

Re: Träger (ISS - Versorger)

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 16. Nov 2018, 17:58

Im Gegensatz zu Wallops hat Baikonur kalt-trockenes Wetter zu verzeichnen
Meteo 17.11..png
Meteo 17.11..png (8.72 KiB) 9 mal betrachtet
Übertragung
A) Tsenki: ОБЪЯВЛЕНИЯ http://www.tv-tsenki.com/live.php
ФГУП "ЦЭНКИ" осуществляет в любой регион прямые телевизионные трансляции пусков
Прямая трансляция запуска ГК "Прогресс МС-10"

Начало трансляции: 16 ноября 2018 20:00:00 (Московское время)
Время посадки: 16 ноября 2018 21:14:00 (Московское время)

B) Telestudio http://www.tvroscosmos.ru/6217/

C) NASA-TV ab 19:00 Uhr MEZ https://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/ ... tml#public
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Raumfahrttechnik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste