ISS

Missionen, Sensoren, Experimente und Ergebnisse
bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 27. Feb 2018, 21:19

TV - Tsenki hat 20:00 Uhr (MEZ) mit der Übertragung begonnen - zunächst noch Konserve Sojus MS-06.

>>> http://www.tv-tsenki.com/live6.php (Tsenki benötigt "Java", deswegen im IE öffnen, MS-Edge wird nix)

Nächster Programmpunkt:
20:50 Uhr - Schließen der Luken
Station Hatches Closed, Trio Prepares to Head Home
exp54_hatch_close.jpg
Q.: https://blogs.nasa.gov/spacestation/201 ... head-home/
Anton Schkaplerow schließt die Luke
- ZUP/MCC: "Danke für das halbe Jahr. Gutes Ablegen und Weiche Landung. Wir erwarten Euch auf der Erde" ...

In 3 Stunden Trennung, bis dahin Dichtheitsprüfungen, Kommunikation ... e.t.c.

Nach dem Schließen der Luken - Wostotschny und Tokio vermessen die Bahn ...
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 27. Feb 2018, 23:18

Nasa Mission Control Center
MCC Nasa.png
MCC Nasa.png (660.4 KiB) 266 mal betrachtet
https://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/#public

(MEZ = CT - 5 Std.)

Die Crew im Orbitalmodul ist beim Anziehen der "Centaur" Überlastanzüge und der "Sokol-KV" Landeanzüge. Danach begibt man sich in die Konturensitze im Landemodul ~ DM Abstiegsmodul.

Noch (weniger) 2 Stunden bis zur Trennung
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 27. Feb 2018, 23:58

Das Abstiegs- Landeprogramm bleibt (MEZ = MOZ - 2 Std.)
Landeprogramm.png
Landeprogramm.png (304.05 KiB) 260 mal betrachtet
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 28. Feb 2018, 00:48

Die momentane Position MKS vor Einflug in die Kontrollzone Wostotschny / Tokio
aktuelle Position MKS.png
aktuelle Position MKS.png (468.8 KiB) 258 mal betrachtet


Abdockmanöver in ~ 20 min (Nasa - TV ist auch auf Sendung)

Roskosmos hat eine Fotostrecke im Netz vom Übergang der Crew bis zum Luken schließen https://vk.com/roscosmos?z=photo-303153 ... 369_241364
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 28. Feb 2018, 02:32

Um 0:05 Uhr wurde der Verschlußhaken geöffnet
und 0:09 Uhr erfolgte das Abstoßen
385.png
385.png (347.57 KiB) 255 mal betrachtet
Da die ISS heute keinen speziellen Orientierungsmodus ausführt (neu), spart sie damit Kraftstoff - aber
- die Sojus MS-06 muss deswegen zwei Impulse ausführen:
einmal von der Station wegfliegen und
dann in die Abstiegsflugrichtung einschwenken ...
386.png
386.png (415.84 KiB) 255 mal betrachtet
387.png
387.png (421.11 KiB) 255 mal betrachtet
388.png
388.png (375.16 KiB) 255 mal betrachtet
389.png
389.png (432.59 KiB) 255 mal betrachtet
390.png
390.png (389.95 KiB) 255 mal betrachtet
Jetzt kommt die Drehung
391.png
391.png (418.79 KiB) 255 mal betrachtet
392.png
392.png (452.54 KiB) 255 mal betrachtet
Am rechten Bildrand schwebt sie davon
393.png
393.png (258.65 KiB) 255 mal betrachtet
394.png
394.png (187.94 KiB) 255 mal betrachtet
- die nächste Stunde hat die Crew keine Aufgaben (aber spazieren gehen ist ja auch nicht, rauchen auch nicht.

Dann eine Gute Landung !
Das GAFOR um Dsheskasgan beflügelt keine Piloten:
- Wolkenuntergrenze: 210 m
- Sicht: 5 Km
- Wind: 6 m/s
- Temp.: - 11° C
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 28. Feb 2018, 12:57

Die Landung pünktlich 03:31 Uhr (MEZ) in der tief verschneiten Steppe, ohne Probleme.
Nach 20 min konnte die Crew aus der aufrecht stehenden Kapsel geborgen werden
exp54_lands.jpg
Quelle: NASA
https://blogs.nasa.gov/spacestation/201 ... -on-earth/

Es gibt auf Grund der tiefliegenden Wolkenschicht keine Bilder vom Landeapparat am Fallschirm vor dem Aufsetzen, dafür hat Bill Ingalls die Kapsel am Hauptschirm hoch über der Wolkenschicht in der Morgensonne ins Bild gebannt:
Landung MS-06.png
Landung MS-06.png (266.37 KiB) 247 mal betrachtet
Landung MS-06 1.png
Quelle: https://twitter.com/Spaceflight101

Dann Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten (und das waren viele) - zurück auf der Erde
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3934
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 126
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 28. Feb 2018, 13:18

Trotz der niedrigen Wolkenuntergrenze wurde der Landeplanet nicht verfehlt. Bravo!
Die Piloten der Bergungshubschrauber dürften es dagegen etwas schwerer gehabt haben.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 1. Mär 2018, 23:05

Nachreichung

Bill Ingalls hat noch schöne Aufnahmen nachgereicht:
MS-06 Landung 1.png
MS-06 Landung 1.png


Noch am gestrigen Landetag - 28.02. - sind die NASA Astronauten Joe Acaba und Mark Vande Hei von Karaganda aus kommend in Ellington Airport / Houston angekommen:
DXLMCWLWkAUEgsP.jpg
DXLMHNjW4AAdnRJ.jpg
Quelle: https://twitter.com/Space_Station

Ein Ankunfts-Video dazu:
https://twitter.com/twitter/statuses/969239173336092672
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 3. Mär 2018, 00:08

Es gibt doch noch ein (8 min) Video, welches Bergeteam / Fallschirmflug / die Landung / Bergung / erste Kontakte / Ankunft Missurkin in Tschkalowski zusammenfaßt:
Replay landing.png
Replay.png
Replay 2.png
Replay 1.png


>>> https://www.youtube.com/watch?v=9P7gR9H9IS4
Replay 0.png
Replay 0.png (157.49 KiB) 226 mal betrachtet


Grüße
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 14. Mär 2018, 21:33

Gestern Abend wurde die Umlaufbahn der ISS planmäßig angehoben, teilte GK Roskosmos mit.
Das aktuelle Höhen-Diagramm der Station : http://heavens-above.com/IssHeight.aspx ... =36&tz=CET hier einsehbar.

Die Triebwerke des Frachters "Progress MS-08" lieferten dazu für 108 Sek. ihren Schub.
Die neue Bahnhöhe der Station liegt wieder zwischen 403 und 424 Km. Notwendig, wie es immer heißt, für die optimalen Bedingungen der bevorstehenden Operationen.
Das bemannte Raumschiff "Sojus MS-08" wird in einer Woche, am 21. März, in Baikonur zur ISS starten.
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Kosmosforschung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast