ISS - Hauptthema

Missionen, Sensoren, Experimente und Ergebnisse
bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 5137
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 296
x 1107
Kontaktdaten:

Re: ISS - Hauptthema ... Verloren gegangen

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 12. Nov 2023, 12:27

Die Nasa-Astronautinnen Jasmin Moghbeli und Loral O'Hara hatten am 01. November einen (eher seltenen) Außenbordeinsatz
und führten Reparaturen an Baugruppen der ISS-Solaranlagen durch.

Während dieser Aktion ging versehentlich eine Werkzeugtasche verloren ... Die Fluglotsen entdeckten die Werkzeugtasche mit Hilfe externer Stationskameras.
Es ist eine weiße, ranzenartige Tasche und die ist überraschend hell, leuchtet knapp unterhalb der Sichtgrenze für das bloße Auge, was bedeutet, daß Beobachter sie mit einem Fernglas von der Erde erkennen könnten.

Die Tasche fliegt etwa zwei bis vier Minuten vor der ISS >grins< , falls mal jemand die Station bei klarem Himmel sehen sollte.
Ein Kollisionsrisiko soll nicht bestehen.
# # #
R.
( https://www.theguardian.com/science/202 ... -spacewalk )
1 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4981
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 371
x 546
Kontaktdaten:

Re: ISS - Hauptthema

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » So 12. Nov 2023, 13:44

Schussel! Das ist nicht das erste Mal.
Bei der Werkzeugtasche dürfte es sich wieder um ein kleines Vermögen handeln.

Mit dem Space Shuttle Orbiter hätte man die Tasche längst wieder eingefangen. >grins< Mit der modernen Technik unmöglich.
0 x
Thomas

Mein Auto kann ich innerhalb von 5 Minuten komplett "aufladen" (sogar überall unterwegs) und komme damit ca. 700 km weit.

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 7012
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 1522
x 225
Kontaktdaten:

Re: ISS - Hauptthema

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 12. Nov 2023, 14:27

Leude, seit ihr altmodisch. Bei Jean-Luke Picard anrufen und dann mittels Traktorstrahl Einfangen. Ich dachte, das wäre ein Fachforum........
1 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 5137
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 296
x 1107
Kontaktdaten:

Re: ISS - Hauptthema - Bahnkorrektur

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 12. Jan 2024, 21:19

Der "Schichtwechsel" wird vorbereitet - es gab eben die erste Bahnkorrektur -Höhe- in diesem Jahr:

- Um 19:30 Uhr MOZ = 17:30 Uhr MEZ schalteten sich die "Progress MS-24"-Triebwerke ein und feuerten 1053,7 Sekunden lang.
Sie erbrachten einen Impuls von 1,65 m/s und mit diesem Manöver wurde die durchschnittliche Höhe der ISS-Umlaufbahn um 2,9 km auf 418,53 km über der Erdoberfläche angehoben.
(In der Grafik von HeavensAbove ist die Korrektur noch nicht eingearbeitet)
-NovKos + vk.com/roscosmos berichteten
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4981
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 371
x 546
Kontaktdaten:

Re: ISS - Hauptthema

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Sa 13. Jan 2024, 13:34

So werden die die Tasche nie finden.
0 x
Thomas

Mein Auto kann ich innerhalb von 5 Minuten komplett "aufladen" (sogar überall unterwegs) und komme damit ca. 700 km weit.

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 5137
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 296
x 1107
Kontaktdaten:

Re: ISS - Hauptthema

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 13. Jan 2024, 16:25

Das ist das Problem - du gibst Gas zum Einholen und statt dessen fliegst du ungewollt drüber weg. Die Himmelsmechanik ist schwerlich zu überlisten
Ich denke daher, dieses Werkzeugbündel wurde von der Nasa schon für die Pfadfinder freigegeben
>rofl<
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 5137
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 296
x 1107
Kontaktdaten:

Re: ISS - Hauptthema - Bahnkorrektur

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 27. Jan 2024, 19:24

- Bahnkorrektur - die zweite schon in diesem Jahr

Heute, 14:39 Uhr MOZ Q.: NovKos/Nachrichten; Interfax; Diagramm HeavensAbove
Korrektur 27.01.png
... mit der Anhebung um 2 Km.
Die TW des "Progress MS-24", am Swjesda-Servicemodul angedockt, feuerten 788,2 Sekunden lang, was einem Impuls von 1,17 m/s entspricht, um die Sinkrate auszugleichen. Es geht immer um die Bahnoptimierung für bevorstehende Missionen (wenn nicht Kollisionsvermeidung).

Derzeit befindet sich die Besatzung der Expedition 70 an Bord, bestehend aus den Roskosmos-Kosmonauten Oleg Kononenko, Nikolai Tschub und Konstantin Borissow, den NASA-Astronauten Jasmine Mogbeli und Loral O'Hara, dem ESA-Astronauten Andreas Mogensen und dem JAXA-Astronauten Satoshi Furukawa.
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 5137
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 296
x 1107
Kontaktdaten:

Re: ISS - Hauptthema - Crew Dragon Axiom 3

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 7. Feb 2024, 16:44

Heute konnte die Crew Axiom 3 endlich abdocken - ursprünglich war der 03. Februar geplant, mußte aber aufgrund der widrigen Wetterbedingungen vor Floridas Küste mehrmals verschoben werden. So blieb die Besatzung -es war eine rein kommerzielle Mission- fast drei Wochen auf der Orbitalstation.
(Ob dann noch ein Ticket-Aufschlag erhoben wird, wäre die Frage >grins< )
39278.jpg
Q. aex /Screenshot aus dem NASA-Video

Das Abdocken erfolgte um 09:20 Uhr US-Ostküstenzeit (17:20 Uhr MOZ/15:20 Uhr MEZ), das erste Manöver, um das Raumschiff von der ISS zu entfernen, war erfolgreich.
Die Wasserung wird in ~ zwei Tagen erwartet.
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 5137
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 296
x 1107
Kontaktdaten:

Re: ISS - Hauptthema

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 9. Feb 2024, 16:02

13:30 Uhr UTC 16:30 Uhr MOZ im Golf von Mexiko

0902-07.png
0902-07.png (209.24 KiB) 186 mal betrachtet
Q.: NovKos
Man sieht etwas verräuchert aus, aber wohlbehalten "gewassert"
Glückwunsch :-)
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 5137
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 296
x 1107
Kontaktdaten:

Re: ISS - Hauptthema - Progress MS-24 versenkt

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 13. Feb 2024, 11:27

Der Frachter MS-24 hat seine Mission an der ISS erfüllt und wurde heute aus der Umlaufbahn genommen, verglühte und die Reste fielen in das Versenkungsgebiet im Pazifik.
MS-24 versenkt.png
Q.: vk.com/roscosmos; AEX
In seiner 6-monatigen Dienstzeit führte er acht Korrekturen an der Umlaufbahn der Station durch, darunter eine Ausweichmanöver der ISS vor einer möglichen Kollision mit Weltraumschrott.

Damit wurde der Anleger frei für seinen Nachfolger MS-26, der am 15. in die Bahn beordert wird
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Kosmosforschung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast