ISS

Missionen, Sensoren, Experimente und Ergebnisse
bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 14. Dez 2017, 10:48

09:38 Uhr - Sojus MS-05 glatt gelandet

Jetzt live - Bergung der Kapsel
https://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/#public

Landing Site.png
Landing Site.png (229.21 KiB) 386 mal betrachtet


Und der Erste
Der Erste.png
Zweite
Zweite.png
Zweite.png (438.09 KiB) 387 mal betrachtet
Dritte
Dritte.png
Dritte.png (390.82 KiB) 387 mal betrachtet
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 14. Dez 2017, 11:23

Einen schönen Guten Morgen Jungs und GLÜCKWUNSCH!

Es gibt auch schon das erste Video: (geändert) - kurzes Landevideo mit Bergung https://www.youtube.com/watch?v=WYeQ3vmB0LQ

Die extrem kalten Temperaturen im Landegebiet verhinderten die sonst üblichen Presse-/Fototermine / Anpassungspause an die Schwerkraft ...
(selbst in Baikonur-Kosmodrom war es mit -13° C ein wenig wärmer, na ja - milder)

Diese widrigen Umstände (der Sonnenschein täuscht sicherlich) machten besondere Maßnahmen notwendig.
Nach einem kurzen Pressefoto wurden sie sofort in ein beheiztes Zelt gebracht und dann mit Hubschraubern nach Karaganda geflogen.
Von dort trat der Russe Sergej Rjasansk die Heimreise ins Sternenstädtchen bei Moskau an, während Bresnik und Nespoli direkt nach Houston (Texas) geflogen wurden.

Für die zügige Bergung der drei Raumfahrer sorgten über 200 MA des Bergungsdienstes mit 14 Helikoptern, drei Flugzeugen und 18 Geländefahrzeugen. Die Sichtweite im Landegebiet betrug lediglich sechs bis zehn Kilometer bei einem eisigen Wind aus östlicher Richtung.

Bis Sergej Rjasanski als Erster (immer der Kommandant aufgrund der Sitzposition) aus der geöffneten Luke der diesmal senkrecht stehen gebliebenen Kapsel steigen konnte, vergingen trotzdem 20 Min.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 14. Dez 2017, 15:04

Roskosmos reicht die Fallschirmlandung nach in HD Qualität:

4pqUJOumuRM.jpg
Die Kapsel steht senkrecht
82_R_2JIHYg.jpg
Eine Leinenseite gelöst, um das Aufblähen zu verhindern
nBbhoYAqt_o.jpg
Quelle: Roskosmos/VK https://vk.com/roscosmos?z=photo-303153 ... 369_222420
(und Bilder vom "Ausstieg")
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 16. Dez 2017, 15:27

Nachgereicht
Der Abflug des italienischen ESA Astronauten Paolo Nespoli von Karaganda
DRF8tYCW0AEPj-S.jpg
- und seine Ankunft in Houston
DRF8tV9W0AA3Z5g.jpg
Quelle: Paolo Nespoli @astro_paolo https://twitter.com/astro_paolo
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 17. Dez 2017, 22:32

Heute Mittag die planmäßige Annäherung des vor zwei Tagen gestarteten Versorgers "Dragon" von SpaceX viewtopic.php?f=177&t=2359&start=220

Noch bei ~ 30 m Annäherungsdistanz
SpaceX CRS-13.jpg
SpaceX CRS-13.jpg (34.74 KiB) 347 mal betrachtet
~ 10 m
SpaceX CRS-13 1.jpg
SpaceX CRS-13 1.jpg (27.31 KiB) 347 mal betrachtet
Docking Harmony-Modul ~ 14 Uhr
SpaceX CRS-13 2.jpg
SpaceX CRS-13 2.jpg (47.33 KiB) 347 mal betrachtet
Quelle: SpaceX Twitter https://twitter.com/SpaceX?ref_src=twsr ... index.html

Die neue Konfiguration der ISS dann nach der Kopplung des heute gestarteten Raumschiffes "Sojus MS-07" am Dienstag.
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 19. Dez 2017, 13:12

Die ISS-Besatzung ist wieder komplett nach pünktlichem Docking um 09:39 Uhr

Hier die erste PK im NASA-TV https://www.nasa.gov/multimedia/nasatv/ ... tml#public

1. PK 19.12..png
1. PK 19.12..png (594.15 KiB) 331 mal betrachtet

(Die Mission 54/55 war auf NASA Wunsch vom Monatsende vorgezogen, damit ihre drei Astronauten zusammen Weihnachten feiern können.
-Das russische Weihnachten ist ja erst in 14 Tagen).
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 19. Dez 2017, 13:46

Nochmal die Annäherung/Docking nach den Posts von Anatoly Zak (Raumfahrtjournalist):
hier: https://twitter.com/RussianSpaceWeb

30m Annäherung
final approach 30m.jpg
final approach 30m.jpg (32.42 KiB) 328 mal betrachtet
der finale Anflug
final approach.jpg
final approach.jpg (20.55 KiB) 328 mal betrachtet
vor dem Docking
successfully docks.jpg
successfully docks.jpg (25.99 KiB) 328 mal betrachtet
das öffnen der Luke nach allen Dichteprüfungen
öffnen der Luke.jpg
öffnen der Luke.jpg (25.04 KiB) 328 mal betrachtet

Missurkin empfängt Kommandant Schkaplerow als Ersten
erster Empfang.jpg
erster Empfang.jpg (26.46 KiB) 328 mal betrachtet
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 19. Dez 2017, 14:25

Nach dem Docking vom "Dragon" am Sonntag und "Sojus MS-07" heute hat nun die Station diese neue Konfiguration:
aktuelle Konfiguraton 1.png
aktuelle Konfiguraton 1.png (279.06 KiB) 324 mal betrachtet
Quelle: https://www.nasa.gov/mission_pages/stat ... index.html

Wer sich "final approach" noch ansehen möchte, dann ist hier das 10´ NASA-Video auf YT: https://www.youtube.com/watch?v=GV8aKenf5xA

# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 24. Dez 2017, 22:31

Dem Himmel ein Stück näher ...

Von dorther Grüße an die Menschheit auf dem blauen Planeten am dienstfreiem Heiligabend an Bord

DR0vpLKXkAAfDwV.jpg
Quelle: Nasa https://twitter.com/NASA/status/9449638 ... index.html
- Wer war wohl auf der Tannenbaum suche dort?
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2291
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 28. Dez 2017, 23:21

Der russische Frachter "Progress-MS-06" wurde heute von der ISS abgekoppelt und verglühte in den dichten Schichten der Atmosphäre im Pazifikraum
(Mitte Juni hatte er 2,5 t Versorgungsgüter auf die Station gebracht).

Somit stimmt, genau genommen, obiges Stations-Schema schon wieder nicht ...
(Im Schema als Progress 67 bezeichnet)
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Kosmosforschung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast