ISS

Missionen, Sensoren, Experimente und Ergebnisse
bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3420
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 134
x 392
Kontaktdaten:

Re: ISS

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 28. Jul 2020, 18:14

Es wird nicht langweilig auf der Station.

Noch mit dem Entladen des Progress MS-15 beschäftigt - zwei amerikanische Gasanalysatoren waren mit dabei für die Wiederaufnahme der Benzol-Leck suche -
wird die Orbithöhe der Station morgen, am 29.07., erneut korrigiert, wie Rosk. mitteilt https://www.roscosmos.ru/28885/

Die TW von "Progress MS-14" werden um 16:27 Uhr MOZ für 336,3 Sek. gezündet, der Impuls beschert der ISS eine Anhebung um 1.100 Meter auf die neue mittlere Höhe von 419,1 Km.
Zweck ist die Schaffung optimaler Bedingungen für die Kopplung des bemannten Raumschiffes "Sojus MS-17" im Oktober. Dessen Stammbesatzung wird sein: Die Astronauten Roscosmos Sergei Ryschikow und Sergei Kud-Swerchkow sowie die NASA-Astronautin Kathleen Rubins.
###
R.

Korrektur erfolgt:
минимальная высота над поверхностью Земли: 417,5 км;
максимальная высота над поверхностью Земли: 436,2 км.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Kosmosforschung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast