Fliegendes Observatorium

Missionen, Sensoren (z.B. MKF-6), Experimente und Ergebnisse
bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1360
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 30
x 114
Kontaktdaten:

Re: Fliegendes Observatorium

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 7. Jan 2017, 14:00

Als Ergänzung zum nüchternen obigen DLR - Bericht zur dritten Sofia-Mission in Neuseeland
NZ2015Flightplans_sn_xl.jpg
Q.: DLR - Flugstrecken2015
gibt es
diesen Artikel zum Ablauf einer Sofia-Mission aus der Sicht eines Journalisten :

http://www.newshub.co.nz/home/new-zeala ... z4DgkoAQq9

Bleibt zu hoffen, daß NASA / DLR die Finanzierung weiterhin gebacken bekommen und alle Spinner, hier Wasser abzugraben, trocken gelegt werden.
Damit auch hier ein gutes neues Sofia-Jahr!
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1360
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 30
x 114
Kontaktdaten:

Re: Fliegendes Observatorium

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 24. Jan 2017, 22:32

Zum guten neuen Jahr ein Clip zu Sofia

und den Menschen dahinter.
https://youtu.be/134lMUKA7Vs

Der Blog dazu von Fabian Walker:
http://www.dlr.de/blogs/home/sofia/Vide ... SOFIA.aspx

Mehr dazu -Bilder, Video auf Instagram https://www.instagram.com/sofiatelescope/
12071207_1370568566302918_506176139_a.jpg
12071207_1370568566302918_506176139_a.jpg (4.76 KiB) 243 mal betrachtet

Es macht große Hoffnung auf ein großes Programm auch in 2017
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1360
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 30
x 114
Kontaktdaten:

Re: Fliegendes Observatorium

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 16. Feb 2017, 19:46

Für alle Sternengucker und Freunde der angewandten Astronomie - der im Blog dazu von Fabian Walker oben angekündigte ausführliche Beitrag ist erschienen.

---> Wie funktioniert die fliegende Sternwarte SOFIA? Was ist Infrarot-Astronomie? Wie unterscheidet sich SOFIA von anderen Weltraumobservatorien und wie läuft ein typischer Flugtag ab?

Die DLR hat SOFIA im November 2016 in Kalifornien, begleitet und mit den Projektverantwortlichen
von NASA (National Aeronautics and Space Administration),
von DSI (Deutsches SOFIA Institut) und
von DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) gesprochen.
Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen von Universitäten geben Einblicke in die aktuelle Forschung an Bord von SOFIA und ein Flugingenieur der NASA erklärt, wie es sich anfühlt, in 12 Kilometern Höhe die 4x4 Meter Luke im Heck der umgebauten Boeing 747 SP zu öffnen.

Hier das neue Video - eingebettet im DLR Blog http://www.dlr.de/blogs/home/sofia/Doku ... A-948.aspx

Viel Freude
Rainer
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Fernerkundung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast