Russische Raumfahrt aktuell

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1478
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 34
x 127
Kontaktdaten:

Re: Fakultät für Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 9. Jul 2017, 12:31

Zum Thema: Die neue Fakultät für Raumfahrt an der MGU (Lomonossow) Moskau vom März d.J. >>> viewtopic.php?f=180&t=2358&start=230
entwickelt sich etwas:

Nach Tass vom 07. Juli http://tass.ru/kosmos/4395807 werden die künftigen Studenten des ab Herbst beginnenden ersten Semsters ~
100 Studenten ... eng mit den Wissenschaftlern und Astronauten zusammenarbeiten
Dazu wurde eine Übereinkunft mit dem Kosmonauten-Ausbildungszentrum "Juri Gagarin" getroffen, das die Studenten im ersten Jahr intern im Astronaut-Training -Center integriert werden, um den Anforderungen Lehre und Raumfahrt-Forschung noch besser gerecht zu werden.

Die 43. Fakultät für Raumfahrt-Forschung wird eine spezialisierte Ausbildung mit Schwerpunkt "fundamentales" Wissen anbieten.

Dann brauchen wir wohl künftig neue Raumfahrt-Doktor-Hüte >grins<
Nee, das sollen ja Masters werden - mit Erfahrung des Handelns bei Abwesenheit von Gravitation im IL-76MD Hörsaal und Klausuren unter zentrifugaler Erschwerung
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1478
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 34
x 127
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 17. Jul 2017, 17:07

Anfang Juli ging das Raumschiff "Sojus MS-05" in der Flugvorbereitung in die große Vakuumkammer zur Dichtigkeitsprüfung
(Baikonur Platz 254)
AzFmlJK6Zxc.jpg
Quelle: https://vk.com/roscosmos?z=photo-303153 ... 9_00%2Frev

Von Energija gibt es noch paar interessante Details zur großen Vakuumkammer, wie HausD von Raumfahrer.net anmerkt:
Sie hat ein Volumen von 1515 Kubikmetern und ist für die Prüfung von Raumfahrzeugen wie
 - "Sojus",
 - "Progress“,
 - das Hauptmodul der ISS RS "Swesda"‚ sowie die Module "Pirs" und "Poisk" und
 - die "Jamal" Kommunikationssatelliten vorgesehen.
2016 fand ein großer Umbau der veralteten Ausrüstung statt, die noch aus Buran-Zeiten stammte. Dabei wurden moderne Vakuumpumpen, Dichtungen, Elemente des Kühlsystems eingesetzt, die bis dahin noch analoge komplexe Steuerung wurde durch Elektronik ersetzt. Das Kammergehäuse und die Zuführung für das Laden von Testgeräten wurden erneuert ...
Ein Bild zeigt die Gesamtanlage - links die Zufahrt/Beladung
Unbenannt.png
Quelle: Energija https://www.energia.ru/ru/news/news-201 ... -03_1.html


Einfach imposant und immerhin - Buran-Zeit!
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1478
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 34
x 127
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 17. Jul 2017, 17:19

Die neue Besatzung der ISS mit dem Russen Sergej Rjasanski, dem italienischen ESA-Astronauten Paolo Nespoli und dem Amerikaner Randolph Bresnik ist auf dem Stadtflughafen Baikonur eingetroffen und hat heute mit den abschließenden Vorbereitungen auf den Flug begonnen.

1bRLvtdvpVg.jpg
Quelle: https://vk.com/roscosmos?z=photo-303153 ... 369_191637
(+ die weitern)

Die Stamm Mannschaft:
YXgNX4HwKpc.jpg
NESPOLI (links) ist mit 60 der älteste EAS Astronaut, es ist sein dritter Flug zur ISS.

Die Doubles:
N3Nx55HXyD0.jpg


R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1478
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 34
x 127
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 17. Jul 2017, 20:31

Auf der Sitzung der Staatlichen Kommission heute
Sojus MS-05.png
Sojus MS-05.png (46.24 KiB) 19 mal betrachtet
Quelle: Energija https://www.energia.ru/ru/iss/iss52/photo_07-17.html

wurde das Raumschiff "Sojus MS-05" zur Betankung mit Treibstoff und technischen Gasen freigegeben (das Raumschiff - nicht die Rakete)
Die Bilderstrecke von Energija in diesem Link zeigt weitere Bilder vom Training der Crew und der Startvorbereitung

Dito Bilder der Besatzung in ihren Raumanzügen / Sitzproben e.t.c. bei Roskosmos https://vk.com/roscosmos?w=wall-30315369_191753
VfMlDZbCTy0.jpg

R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Aktuelles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast