Russische Raumfahrt aktuell

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2242
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 58
x 164
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 13. Dez 2017, 16:33

Heute erfolgte eine letzte Besichtigung / Inspektion des Raumschiffes durch die Stammcrew sowie die Reserve Mannschaft.
Ich denke, daß das auch ein wichtiges psychologisches Element ist neben den Programmen und Simulationen an den Trainingskomplexen.

Die Stammcrew der Exp. МКС-54/55 - космонавт РОСКОСМОСА Антон ШКАПЛЕРОВ, астронавт НАСА Скотт ТИНГЛ и астронавт ДжАКСА Норишигэ КАНАИ.
Sojus MS-07 Inspektion.png
Als "G-Meter" wird dieser Pudel in der Kapsel dienen
Sojus MS-07 G-Meter.png
Quelle Bildstrecke Energija https://www.energia.ru/ru/iss/iss54/photo_12-13.html

Start am 17. Dezember vom Platz 1 - Gagarin-Start
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2242
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 58
x 164
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 15. Dez 2017, 12:23

Gestern am 14.12. erfolgte planmäßig die Integration des Raumschiffes mit Träger und dem SAS-Rettungssystem

Hier schon mal ein "Probeflug" des Systems durch die Halle >grins<
Sojus MS-07 SAS.png
Quelle: RKK Energija https://www.energia.ru/ru/iss/iss54/photo_12-14.html (+ weitere Bilder)

Eine weitere Bildstrecke der Integrationsarbeiten von Roskosmos hier: https://www.roscosmos.ru/24471/
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2242
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 58
x 164
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 15. Dez 2017, 22:36

Heute früh die "Ausfahrt" Richtung Patz 1 - Gagarin-Start

Die bibbernde Kälte schlägt förmlich aus dem Bild raus,:
5219016992.jpg
6274671293.jpg
auch wenn der Tag später mit Sonne vergoldet wird (auf dem Gagarin-Pad)
5609794044.jpg
Flaggenhissung
3339634844.jpg
Quelle: Фото: КЦ «Южный»/ЦЭНКИ/РОСКОСМОС - https://www.roscosmos.ru/print/24473/ mit vielen weiteren Bildern
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2242
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 58
x 164
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Fr 15. Dez 2017, 22:48

... Das RollOut als "dynamischer" Prozess hier auf YT: https://www.youtube.com/watch?v=6gjL7RKvP9U

mit einem Zusammenschnitt auf gute 4 Minuten ... mit glitzernden und knirschendem Schnee und auch Eisenbahnschienen,
man friert solidarisch mit; die sind ja schon seit Stunden dort vor den eigentlichen Aktionen
Steppe im Winter eben
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2242
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 58
x 164
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 16. Dez 2017, 16:31

Der FAHR plan für die Raum FAHRER liest sich ohne Tabelle dann so: >grins<
Zur Startzeit
В соответствии с программой Международной космической станции 17 декабря 2017 года в 10:21 мск запланирован запуск ракеты космического назначения в составе ракеты-носителя «Союз-ФГ» и космического корабля «Союз МС-07». Расчётное время отделения ТПК от 3-й ступени РН и выведения его на заданную орбиту – 10:29:48 мск.
In etwa: In Übereinstimmung mit dem Programm der Raumstation ISS am 17. Dezember ist geplant, um 10:21 Uhr MOZ eine Raumfahrt Rakete Sojus FG als Startfahrzeug mit dem Raumschiff MS-07 zu starten.
Die Berechnungszeit des TPK Orbitalkomplexes zu deren Annäherung auf der angegebenen Umlaufbahn beträgt 10:29:48 Uhr (Trennung 3. Stufe)

Zur Ankunftszeit
19 декабря 2017 года в 11:43:02 мск запланирована стыковка ТПК «Союз МС-07» с Международной космической станцией. Сближение ТПК «Союз МС-07» со станцией и причаливание к исследовательскому модулю «Рассвет» (МИМ1) планируется проводить в автоматическом режиме под контролем специалистов ГОГУ РС МКС в ЦУП и российских членов экипажей транспортного корабля и станции.
In etwa: Am 19. Dezember 11:43 Uhr MOZ ist geplant, den TPK Orbitalkomplex an der ISS anzudocken.
Die Konvergenz des Raumschiffes mit der Station und das Andocken soll mit einen Automatik-Modus unter Kontrolle im MCC (Kontrollcenter) und der russischen Mitglieder Raumschiff und Besatzung ISS durchgeführt werden.
Das Andocken erfolgt am Forschungsmodul "Rasswjet"


Kurz gesagt: Es wird ein (früherer) normaler Zwei-Tages-Anflug
(Warum auf den 6-Stunden Anflug verzichtet wurde, war noch nicht zu vernehmen)

Schönes Advent-WE
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2242
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 58
x 164
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 16. Dez 2017, 19:33

Heute gab es die traditionelle PK in Baikonur mit beiden Mannschaften,
Links die Stammcrew, rechts außen sitzt Alexander Gerst
5101299700.jpg
Quelle: https://www.roscosmos.ru/24437/ mit der Bildstrecke
- die morgen Startende wird danach für 168 Tage im Kosmos bleiben

Ein kleines "Schmankerl" noch auf Twitter von AFP entdeckt :

- Während neben der CCAFB Cape Canaveral mal ein Delphin aus dem Wasser nach Luft schnappt, sind in Baikonur die Steppenpferde ständig an der Luft (die Steppe ist ja nicht völlig unbewohnt >grins<
DREpgZ3W4AA235b AFP.jpg
Quelle: https://twitter.com/AFPespanol/status/9 ... 9273061377
Ein hübsches Motiv - morgen wird die Ruhe leider kurz (aber heftig) gestört
Grüße
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2242
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 58
x 164
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 17. Dez 2017, 09:06

Die Übertragung läuft - http://www.tvroscosmos.ru/5129/ Telestudio
und TV Tsenki : http://www.tv-tsenki.com/live.php

17.12..png
17.12..png (8.83 KiB) 456 mal betrachtet

15 Min Startbereitschaft ...

17.12. S.png
17.12. S.png (208.93 KiB) 455 mal betrachtet

17.12. 50´.png
17.12. 50´.png (552.48 KiB) 454 mal betrachtet

Tankarm, Versorgungsarm weg -
PUSK
PUSK.png
PUSK.png (241.35 KiB) 454 mal betrachtet
PUSK 1.png
PUSK 1.png (204.79 KiB) 454 mal betrachtet
PUSK 2.png
PUSK 2.png (185.74 KiB) 453 mal betrachtet
Alle Werte normal
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2242
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 58
x 164
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 17. Dez 2017, 10:28

Crew wohlauf
PUSK 3.png
PUSK 3.png (561.14 KiB) 452 mal betrachtet
die 4 Außenblocks abgetrennt
PUSK 4.png
PUSK 4.png (263.68 KiB) 452 mal betrachtet
Zentralstufe getrennt, 3.Stufe feuert
PUSK 5.png
PUSK 5.png (270.53 KiB) 452 mal betrachtet
Systeme, Winkelwerte normal, vor der Trennung 3. Stufe
PUSK 6.png
PUSK 6.png (567.71 KiB) 452 mal betrachtet
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2242
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 58
x 164
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 17. Dez 2017, 10:48

Separation 1.png
Separation 1.png (100.43 KiB) 451 mal betrachtet
Trennung erfolgt -
Separation 3..png
Separation 3..png (104.23 KiB) 451 mal betrachtet
- Orbit erreicht. Damit ist der Start vollzogen, die Bahnverfolgung jetzt vom ZUP/MCC Koroljow koordiniert -
MCC.png
MCC.png (538.92 KiB) 451 mal betrachtet
- über Wostotschny und Petropawlowsk (Meßbereichskreis rechts)

Zum NASA Startvideo -Soyuz MS-07 Launch - : https://www.youtube.com/watch?v=R2yk21fBtAs
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2242
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 58
x 164
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 4. Mär 2018, 23:11

Heute, am 04. März, verlegte die Crew / Ersatzcrew von "Sojus MS-08" (MKS 55/56) vom Sternenstädtchen/Moskau nach Baikonur zum unmittelbaren Pre-Launch-Processing
Zunächst mit vielen "Sternchen" bedacht - Schneesternchen vor der Abreise:
8SYMlhiq1jU.jpg

Nach 3 Stunden Flug über zwei Zeitzonen die Ankunft der ersten TU-134 des Kosmonauten-Ausbildungs-Centers in Baikonur:
6E0v4xQ6K7Q.jpg
mit der Stammcrew Roskosmos-Kommandant Oleg Artemjew, die Flugingenieure Andrew Fojstel und Richard Arnold
9ltJ_HWJbTc.jpg
und die zweite TU-134 mit der Backup-Crew Roskosmos Alexej Owtschinin und Nasa-Astronaut Nick Hague
ZHGlpzIW3gs.jpg
Quelle alle Bilder: https://vk.com/roscosmos?z=photo-303153 ... 369_242801

Um die Frage vorwegzunehmen: Die Backup-Crew, bestehend aus zwei Mitgliedern, ist tatsächlich ein Novum, steht aber bei http://spacefacts.de/schedule/d_schedule.htm auch so drin und kann schlüssig (noch) nicht beantwortet werden.

Soweit aktuell
Grüße
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Aktuelles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast