Russische Raumfahrt aktuell

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell Exp. 57/58

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 26. Sep 2018, 19:12

Seit Mitte d.J. wird die ISS-Expedition -57/58 auf "Sojus MS-10" vorbereitet.
Start wird sein nach Interfax :

- Start 11.10.2018 11:39 MSK 10:39 MESZ
- Kopplung, 11.10.2018 17:43 MSK 16:43 MESZ
automatisch. Mithin wird es diesmal ein 6-Stunden-Turn sein.

Am Anfang das Missionspatch:
patch MS 57.png
patch MS 57.png (210.22 KiB) 143 mal betrachtet
Kommandant Alexej Owtschinin und Bordingenieur Tyler Hague (NASA)
Das waren die Doubles bei Sojus MS-08. Hier zum Training beim Hersteller im Juni ´18
MS-10.png
MS-10.png (648.41 KiB) 143 mal betrachtet
Der NASA Astronaut Nick Hague und der Kosmonaut Alexeji Owtschinin von Roscosmos haben über ihre Mission zur ISS am 18.07.2018 im NASA JSC in Houston auf einer PK berichtet.
ff
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell - Exp.57 / 58

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 26. Sep 2018, 20:13

Zum Raumschiff Sojus "MS-10"

Roskosmos / Tsenki hat am 04. Juli eine Bildstrecke zu den Arbeiten bei der Test-/Prüfserie hier: https://www.roscosmos.ru/print/25267/

2257737049.jpg

Am 13. Juli die Transportarbeiten zur Vakuumprüfung, Bildstrecke Roskosmos hier: https://www.roscosmos.ru/25315/

2564320855.jpg


Zum Träger "Sojus - FG"

Eine Bildstrecke zu der komplexen Montage vom 15. August bei Roskosmos Novosti hier: https://www.roscosmos.ru/print/25411/
- Hier die Triebwerkssektion der zweiten Stufe der Sojus FG
3056096303.jpg


Ein paar Video-Schnippsel mit Ton zum Prozess und der Arbeitsatmosphäre gibt es hier auf YT: https://www.youtube.com/watch?v=3k9u866agyI
Das ist schon anders als nur stille Bilder
ff
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell - Exp. 57 /58

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 26. Sep 2018, 21:24

Training und Prüfung der Crew

Die vorbereitende Phase tritt mit dem finalem Training und der Prüfung in die entscheidende Phase, die Examensphase, mit einer Dauer von 4 Wochen
Das Vorbereitungscenter vom 20. August hier: Pressedienst ZPK J. Gagarin http://gctc.ru/main.php?id=4324

3 MS-10.jpg
3 MS-10.jpg (44.36 KiB) 135 mal betrachtet
"Ankoppeltraining"
4 MS-10.jpg
4 MS-10.jpg (49.52 KiB) 135 mal betrachtet
und und und

Zur Flugscheinprüfung am 13. September im ZPK/CTC J. Gagarin http://www.gctc.ru/main.php?id=4339

SHL_3104.jpg
SHL_3104.jpg (42.14 KiB) 135 mal betrachtet
und zum zweiten Teil des Examens http://www.gctc.ru/main.php?id=4341
Ziehen eines Umschlages, der Inhalt ist unbekannt - immer das gleiche Ritual
DSC_879511copy.jpg
DSC_879511copy.jpg (54.66 KiB) 135 mal betrachtet


Am 17.09.2018 dann fand im Sternenstädtchen unter dem Motto 20. Jahrestag der ISS, die Pressekonferenz mit den Raumfahrern der Stamm Mannschaft und den Doubles statt - hier im ZPK/CTC http://www.gctc.ru/main.php?id=4344

Nick Haig fand auf der PK sehr bedeutsame Worte im Bezug zur ISS und ihrer verbindenden Funktion :

"Das ist ein ausgezeichnetes Beispiel dafür, wie wir zusammen arbeiten
und was wir in enger Zusammenarbeit miteinander erreichen können.

Es ist sehr wichtig für uns, diese Interaktion zwischen den Ländern
zu verstehen und zu unterstützen, um den fernen Raum zu beherrschen,
und unsere Flüge wieder näher an Mond und Mars zu bringen ".

Möge das an den Ohren der Politik ausnahmsweise mal nicht vorbei gehen !
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell - Exp. 57 / 58

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 26. Sep 2018, 22:04

Die Ankunft und der Empfang in Baikonur

Vor dem Abflug nach Baikonur wurde am 18. September traditionell der Rote Platz besucht mit der Ehrung am Hain der Kosmonauten
Ein Video statt vieler Bilder auf YT https://www.youtube.com/watch?v=fRM2qwchuiI
MS-10 Roter Platz.png

und am 25. September die Ankunft auf dem Flughafen Krainy / Baikonur.
Solange das Pärchen RF- 65120 / RF- 65151 noch im Dienst ist, werden sie hier erscheinen, Ehrensache für die TU-134 im Forum
- Energija Novosti berichtet: https://www.energia.ru/ru/iss/iss57/photo_09-25.html

Die Stammbesatzung
25.09..png
25.09. 1.png
25.09. 2.png
25.09. 3.png

und die Reserve-Crew mit der -65151
25.09. 4 Reserve.png
25.09. 5 Reserve.png
25.09. Aeroport.png
Der Stadtflughafen Krainy
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell - Exp. 57 /58

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 26. Sep 2018, 22:43

Das "Offizielle" währte nur kurz und schon ging es heute an die Arbeit. Die Zeit ist exakt bemessen.

Heute, am 26.09. schon - Roskosmos/Energija berichtet in der Galerie https://www.energia.ru/ru/iss/iss57/photo_09-26.html
Frachtgut Inspektion
26.09. Frachtgutinspektion.png
Spacedog darf auch schnuppern
26.09. Spacedog darf auch schnuppern.png
Anprobe beim Maßschneider
26.09. Anprobe der Maßanfertigung.png


Das erste Training auf YT hier: https://www.youtube.com/watch?v=AbKRnqUTQdE

Das "Paket" der letzte 4 Monate war auch der "Abstinenz" des Forums geschuldet (und der vielen anderen Dinge in der Zeit) und
Raumfahrt ist schlicht auch nicht einfach
Dann haben wir uns jetzt mit Siggi, Alex und Allen ein Bier verdient, auch außerhalb der Wies´n
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 27. Sep 2018, 23:05

Flaggenzeremonie und Ehrung

Heute am 27. September ein Termin in der Stadt Baikonur vor dem Kosmonautenhotel die traditionelle Flaggenzeremonie

MS-10 Flaggenzeremonie.png
Russland - USA - Kasachstan

sowie Ehrung mit roten Rosen an den Büsten Koroljows und Gagarins : ZPK Gagarin https://vk.com/roscosmos?z=photo-303153 ... 369_275156

Die Russen scheinen ja Zeremonie-Weltmeister zu sein, aber diese festen Abläufe/Rituale fast, stehen im Zeitablaufplan, sind vielleicht auch eine nette Abwechslung für die Akteure in den harten Trainingsabläufen. Außerdem … ist schönstes Wetter in Kasachstan. Sonne und frische Luft
(die es dann oben nicht mehr gibt >grins< )

R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell -Sojus MS-10

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 8. Okt 2018, 12:11

Es ist vlt. schon aufgefallen, daß auf der "Mitfahrerliste" des Raumschiffes "MS-10" eigentlich nur zwei Pax stehen, siehe auch offiziell hier bei spacefacts.de http://spacefacts.de/schedule/d_schedule.htm

Bliebe die Frage nach dem dritten Platz - Gewichtsausgleich Sandsack ist natürlich Quatsch - , es gibt aber eine Ladeliste für diese Transportposition:
https://tass.ru/kosmos/5618708

- Danach wird ausgleichend gepackt wie vom Pressedienst mitgeteilt wird:
" Den Platz des dritten Kosmonauten am 11. Oktober wird Essen einnehmen und die Ausrüstung für das magnetische 3D-Bioprinter-Experiment, die ins All gebracht wird.
"Die Masse der gesamten Fracht beträgt 62 kg. Sie enthält fünf Container mit Essensrationen, Handtüchern, austauschbare Elemente für Lebenserhaltungs-Systeme und andere nützliche Kleinigkeiten"
, so Roskosmos.
>sup< Damit wäre das auch geklärt
Donnerstag ist es soweit
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 9. Okt 2018, 20:50

Nach der gestrigen Freigabe durch die staatliche Kommission von Träger und Raumschiff https://www.energia.ru/ru/iss/iss57/photo_10-08.html
(Bilder Energija)
erfolgte heute, zwei Tage vor Start, in aller Frühe wie immer, das RollOut der "Sojus -FG" mit dem bemannten Raumschiff Sojus "MS-10" aus der Integrations- und Testhalle

- dabei immer wieder an die Freunde der Eisenbahn gedacht …
MS-10 Rollout.png
MS-10 Rollout 1.png
… hin zum Startplatz 1, dem Gagarin Launch Pad
MS-10 Rollout 2.png
-Eben vom Transportwagen in der "Tulpe"aufgerichtet, werden in der Folge die Servicetürme mit den Arbeitsbühnen sowie der Versorgungsturm hochgeschwenkt .

Das ganze Album von Energija zum Rollout: https://www.energia.ru/ru/iss/iss57/photo_10-09.html
Ein Video wird sicher noch nachgereicht, das fängt die Atmosphäre dann nochmal ganz anders ein.

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das der letzte Start einer "FG" vom Gagarinschen Pad ist, denn wenn die letzte FG verschossen ist, wird dieser historische Startplatz rekonstruiert für die Sojus 2.1 Serie.
Zunächst aber wird diese Sojus "FG" noch abgearbeitet
mit dem Start am Donnerstag 11.10., 10:40 Uhr MESZ
Viele Grüße
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2299
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 60
x 165
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 11. Okt 2018, 01:31

Der orthodoxe Priester Pater Sergej segnete die Rakete am Startplatz
und anschließend die Journalisten mit ihren teuren Kameras mit einem gehörigen Wasserschwung, sowie die Mitarbeiter

Einmalige Aufnahmen der Zeremonie und des Rollout-Prozesses von der Nasa/Star-Fotograf Bill Ingalls in dem Flickr Album https://www.flickr.com/photos/nasahqpho ... 630905921/

Eingeflochten auch die kleinen "Seitenblicke" auf den Sicherungsdienst zu Fuß mit Hund oder Hubschrauber gegen Pferdeherden. Auch der Lockführer hat ein Gesicht, rundum das ganze Spektrum des Prozesses
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3934
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 126
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Do 11. Okt 2018, 19:10

Ballistische Rückkehr wegen Problemen mit der Trägerrakte. Zum Glück hat der Startabbruch gut funktioniert.
Weitere Details wird in Kürze unser (forumeigener) Raumfahrtkorrespondent berichten.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.


Zurück zu „Aktuelles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast