Russische Raumfahrt aktuell

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3221
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 115
x 333
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 25. Mär 2020, 19:44

Eine kleine Ergänzung noch:
Beide "Kosmonautenshuttles" mit dem ersten Flugauftrag Krainy

Wie bei den TU-134 schon, bringen die Crews ihr jeweiliges Missionspatsch an einer Kabinenwand an - hier ist es das Erste und bemerkenswerter Weise nicht vom Missionskommandanten, sondern vom US-Astronauten Herrn Cassidy - ein starkes Zeichen wie ich meine
5997966503.jpg
2544652914.jpg
Und noch ein Moment: Wie auch im Landevideo
(2. Maschine) deutlich zu sehen, herrschte in Baikonur zum Landezeitpunkt eine Starkwindlage - in Kasachstan wurden auch Dächer abgedeckt ...

Beeindruckend, wie Herr Cassidy nur in seiner Navy-Sommeruniform die Zeremonie absolviert, während der Rest sich eingepackt hat
3691127453.jpg
Q.: http://www.gctc.ru/main.php?id=4923 , wo die Bilder zu entdecken sind.
Es sind manchmal auch die kleinen Dinge ...

#Bleibt gesund#
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3221
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 115
x 333
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 25. Mär 2020, 20:05

Die obigen Bilder waren noch von gestern, heute bereits der "scharfe" Beginn im MIk-KA

Das Vertrautmachen mit ihrem originalem Reisegerät - hier noch im Overall
photo_03-25-02.jpg
Danach mit dem persönlichen Anlegen, Dichtheitskontrolle e.t.c. ihres Reiselooks, hier schon in der Kapsel beim Handling
photo_03-25-14.jpg
Q.: Energija von heute
https://www.energia.ru/ru/news/news-202 ... 03-25.html
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3221
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 115
x 333
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 26. Mär 2020, 17:24

Noch ein bischen Tradition - die Flaggenzeremonie - sicher in einem reduziertem Modus

Die Flaggen der USA / Russland / Kasachstan werden vor dem Kosmonautenhotel gehisst

SHL_9926.png
SHL_9926.png (682.75 KiB) 62 mal betrachtet
Q.: Pressedienst ZPK / CPC http://www.gctc.ru/main.php?id=4927

Der ISS-Fahrplan rsp. Flugplan bleibt unverändert, wurde aktuell vermittelt. Es bleibt auch dabei, daß am Starttag weder Familienangehörige noch Journalisten dabei sein dürfen.

#Bleibt gesund#
R.

Da die Crews ISS 63 nicht die Möglichkeit hatten, die Urnenstätte Juris zu besuchen,
haben die Astronauten und Kosmonauten die Tradition der Würdigung bewahrt, indem sie gestern, am 27. Blumen an dem Baum legen, den der erste Kosmonaut der Welt in dem Kosmonauten-Hain Baikonur gepflanzt hat - vor 52 Jahren

SHL_0076.jpg
SHL_0076.jpg (79.83 KiB) 50 mal betrachtet
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3221
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 115
x 333
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 28. Mär 2020, 19:04

Am Landetag auf dem Airport Krainy gab es eine sichtliche Starkwindlage mit ordentlichen Böen

Dem mal nachgegangen bei Gismeteo und wind.com ist tatsächlich zu verzeichnen, daß diese noch anhält mit Verstärkung zum Monatsende bis in die erste Woche und dann abflauen wird

Am Beispiel heute sind noch > 15 m/s angezeigt aus Nordost, die bis auf 20 m/s nächste Woche erwartet werden
Krainy Wind 1 (2).png
Grafik windy.com edit R.

Für den eigentlichen Starttag wird sich das beruhigt haben, bis 17 m/s kann die Sojus das bewältigen.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3221
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 115
x 333
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 31. Mär 2020, 22:00

Im Zuge der Prelaunch-Vorbereitung der Sojus MS-16
erfolgte gestern, am 30.03. nach der Rücklieferung vom Betanken mit TS-Komponenten und Druckgasen zum Montageplatz 254 ...
91623930_1316733551845205_8692686363092320256_o.jpg

... die Montage der Überganssektion zur Oberstufe des Trägers und danach das Einbringen in den Prüfstand
91377624_1316733715178522_5423763131786592256_o.jpg
Q.: f russian space news (magere Pixel) Energija bringt sicher noch eine Galerie
===> ja hier: https://www.roscosmos.ru/28276/ / https://www.roscosmos.ru/28284/

Nach Abschluß alles Tests die Montage der SAS Tragarme, Nutzlastverkleidung (Fairing) drüber, Montage SAS und Integration mit dem Träger
Start für den 09. April
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3221
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 115
x 333
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell / RollOut

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 6. Apr 2020, 11:42

Die "Sojus 2.1a" als bisher modernster russischer Mittelklasse-Träger, ist heute auf den Starttisch gestellt worden.

In der Frachtvariante zur ISS ausgiebig getestet, wird er (oder sie) erstmalig für einen Personentransport Verwendung finden mit dem Start am 09. April

2764642930 (1).jpg
Die ganze Galerie mit vielen Details (eben frisch eingestellt) https://www.roscosmos.ru/28311/
~~~ noch eine Ergänzung: Auf vk.com gibt es derweil weitere 109 Fotos https://vk.com/wall-30315369_412135

Dieser Start allerdings wie schon gesagt, wird ohne Journalisten und Familienangehörigen unter strengsten Sicherheitsauflagen durchgeführt.
(Ein Patch, daß dieser Start jemandem oder einem Ereignis gewidmet ist, war nicht zu erkennen, es sieht neutral aus)

Soweit zur Stunde
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3221
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 115
x 333
Kontaktdaten:

Re: Russische Raumfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 6. Apr 2020, 21:44

Noch eine Bemerkung am Rande:

Dieser bemannte Start wird von der Starteinrichtung PU 6 / Rampe 31 vorgenommen. Selbige hat bisher 399 Starts absolviert (und müßte also wissen wie es geht >grins< )

Ein Bild von @anik im tw als Vergrößerung zeigt die entsprechenden Sterne
EU5khBXX0AQUSIe.jpg
Im großen Oberen steht 300;
drunter 50; und dann 4 x 10; + 9 einzelne Sterne = 399

(Nochmal zurück blickend erfolgten die bemannten Starts bisher immer vom "Gagarin-Pad" Nr.1, mit dem letzten Start einer "Sojus-FG" endete diese Serie. Die ursprüngliche Idee einer Museumskonservierung wurde fallen gelassen und es erfolgt ein Umbau zur Weiternutzung, was im Sinne Gagarins sein mag)
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Aktuelles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast