Beachtenswerte Ereignisse

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 39
x 139
Kontaktdaten:

Beachtenswerte Ereignisse

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 8. Okt 2016, 23:34

Hurricane Matthew und das Kennedy Space Center

Wir hatten in den letzten Tage mit verfolgt, wie der Hurricane Matthew durch die Karibik getobt ist und welch schwere Schäden er auf seiner Bahn verursachte.
Auch das KSC hatte sich auf seinen Sprung an Land dort vorbereitet. Ärgstes blieb aus, denn wie in der Grafik deutlich, schrammte Matthew ~ 25 Meilen an der Küstenline Cape Canaveral vorbei
matthew_cape_radar1.png
matthew_cape_radar1.png (110.24 KiB) 956 mal betrachtet
Quelle: SFN http://spaceflightnow.com/2016/10/07/hu ... coastline/
Schäden gab es trotzdem, betroffen war aber keine Flighthardware. Dächer, Fenster, allgemeine Einrichtungen/Anlagen, wie auch im folgenden Bild wurden zerstört
14523197_10157366220475012_3933976220239424527_n-678x509.jpg
(Soviel Licht wollte man sicher da drin gar nicht haben) Es macht aber die Wucht deutlich, obwohl man dort baulich sich auf hohe Windgeschwindigkeiten bis an die 200 Km/h eingestellt hat. Das Gelände liegt großenteils 5 ... 10 m über Küstenlinie, Wellenhöhen sturmbedingt von ~ 9 m wurden erreicht.
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5481
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 195
x 25
Kontaktdaten:

Re: Beachtenswerte Ereignisse

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 9. Okt 2016, 10:46

War bestimmt ein Fenster auf? So ein großer Schaden?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 39
x 139
Kontaktdaten:

Re: Beachtenswerte Ereignisse

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 9. Okt 2016, 15:42

EA-Henning hat geschrieben:War bestimmt ein Fenster auf? So ein großer Schaden?

Oder unten die kleine Tür für die Hühner..., space-hühner
Mit dem TTIP Abkommen könnten wir die dann auch mit einfangen >>> ham wa aba nich :-)teu:
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 39
x 139
Kontaktdaten:

Re: Beachtenswerte Ereignisse

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 11. Okt 2016, 20:51

So, in Vandenberg AFB hat´s geraucht, im KSC am Cape hat´s gestürmt.

Aktuelle Lage ist: Das KSC ist seit Montag offiziell wieder geöffnet und da sprang mir doch ein Bild in die Augen - Sonntag Abend landet Antonov mit einer Atlas Erststufe im Bauch - SUPER SCHÖNES Bild
arrival1.jpg
arrival2.jpg
Quelle: SFN http://spaceflightnow.com/2016/10/11/ca ... e-matthew/

Antonov ist der ideale Carrier für die Atlas-V Firststage ( die mit dem RD-180 Engine >grins< ) - wieder was gelernt.
Bei dieser Mission geht es um die neue Generation Wettersatelliten GOES-R - welcher sturmbedingt in einen Reinraum nach Titusville gebracht wurde - und nun erfolgt die ganze "Atlas- Integration" für den geplanten Start am 04. November.
Offenen Frage wäre: Wieso geht Air Force Mission Qualitätssicherungs Personal an Bord der Antonov und nicht NASA? ?? Die "Gepflogenheiten" dort kennt man natürlich nicht.
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 39
x 139
Kontaktdaten:

Re: Beachtenswerte Ereignisse

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 11. Okt 2016, 23:33

Gut, ein mögliche Antwort wäre,

- weil die Satellitentransporte mit der Galaxy C-5 der USAF durchgeführt wurde/werden und das Personal einfach da ist
-Eine Galaxy C-5 Transportmaschine der USAF im Anflug auf die Shuttle Landebahn (SLF) im KSC ~ Ende August
29152317616_51f6ecbd57_o.jpg
Photo Credit: NASA/Kim Shiflett
28566192283_fb1776c2d8_o.jpg
Photo Credit: NASA/Kim Shiflett
Geliefert wird GOES -R, der neueste Wettersatellit für die NOAA >>> Wiki: https://de.wikipedia.org/wiki/National_ ... nistration

# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 39
x 139
Kontaktdaten:

Re: Beachtenswerte Ereignisse

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 13. Okt 2016, 15:13

Das EXO-Mars Projekt 2016

Seit ~ 2010 in Vorbereitung, wurde aus dem damaligen amerikanisch - europäischen Projekt plötzlich ein europäisch - russisches Projekt, da die NASA sich still wegen Geldmangels vom Acker machte.
Die DLR mußte konstatieren, daß nunmehr „Roscosmos … der wichtigste Partner der ESA bei der ExoMars-Mission“ ist!
Am 11.März hatten wir im Thread "Russische Raumfahrt" viewtopic.php?f=180&t=2358&start=130 dazu die Diskussion eröffnet.
Am 14. März startete das Projekt mit der "Proton-M" mit Breeze-M Oberstufe und seiner wertvollen Nutzlast >>> der Trace Gas Orbiter(TGO) und zum anderen der Demonstrator-Lander, Schiaparelli.

Nun ist es soweit -
Am 19. Oktober wird "Schiaparelli" auf dem Mars landen !, in den DGLR News ist näheres dazu zu lesen >>>
http://www.dglr.de/nc/meldungen/dglr_ne ... index.html

Wenn hier auch alles gelingt, wäre Europa erstmalig mit den USA wieder auf Augenhöhe auf dem Mars!
WER DABEI SEIN MÖCHTE - ich kündige das mal (vor dem Vergessen) gern an:

Hier die Presse Einladung: http://www.esa.int/ger/ESA_in_your_coun ... tober_2016

"3sat" berichtet am 19. Oktober live in einer "nano-spezial" - Sondersendung ab 18.10 h aus dem Kontrollzentrum der ESA in Darmstadt! 
https://pressetreff.3sat.de/startseite/ ... l-exomars/

Viele Grüße
Rainer
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 39
x 139
Kontaktdaten:

Re: Beachtenswerte Ereignisse

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 13. Okt 2016, 15:36

Hier haben wir noch zwei kurze Flugbahn Animationen von der ESA dazu:

https://www.youtube.com/watch?v=HZonfgIuhwc und
https://www.youtube.com/watch?v=pFGJlGz5BD8

und eine Schiaparelli Landeanimation:
https://www.youtube.com/watch?v=s3WCtJt46qU

- wer sich das mal anschauen möchte, wie das projektiert wurde
# # #
R.
1 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 39
x 139
Kontaktdaten:

Re: Beachtenswerte Ereignisse

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 16. Okt 2016, 00:55

Es ist inzwischen der 16.Oktober - auf dem Weg zum Mars

passiert heute folgendes (es wurde in den Medien angeschnitten):

Exomars_Separation_xl.jpg
Q.: DLR http://www.dlr.de/dlr/desktopdefault.as ... lery/24689

TGO und der Lander Schiaparelli werden getrennte Wege gehen. Für den Lander beginnt der ereignisreiche Weg zur Marsoberfläche, während der Orbiter in eine Umlaufbahn um den Mars gesteuert wird. In den Animationen war es erkennbar.

Um 16.42 Uhr unserer Zeit erfolgt die Separation vom "TGO" und "Schiaparelli" wird mit einer Relativgeschwindigkeit von 30 Zentimetern pro Sekunde wörtlich separat seine Bahn zum Mars bis zum Eintritt in die Atmosphäre am 19. Oktober fortsetzen.
Wir sind gespannt
# # #
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 39
x 139
Kontaktdaten:

Re: Beachtenswerte Ereignisse

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 19. Okt 2016, 17:36

Kurz zu EXO -Mars
1.) Der Eintritt in die Marsatmosphäre ist erfolgt
2.) erwartete Funkstille in der Plasmaphase
3.) In Indien sind Signale der Fallschirmphase empfangen worden
4.) Seitdem herrscht Stille ... die etwas ungut ist

Vielleicht hat sich das Ding irgendwo aufgehangen, aber Bäume gibt es meines Wissens dort auch nicht
Noch ist Polen nicht verloren
Ab 18:00 Uhr gibt es Statements aus dem Kontrollraum der ESA
# # #
R.

Auch "hr" ab 18:25 Uhr http://www.hr-online.de/website/fernseh ... t_62298260
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 1695
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12685
Country: Germany
Skype-Name: ir.blum
Wohnort: Berlin
x 39
x 139
Kontaktdaten:

Re: Beachtenswerte Ereignisse

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 19. Okt 2016, 18:42

>grins< >grins< >grins< >grins< >grins<
Na also, man jubelt in Darmstadt >>> das Signal vom TGO ? in der Umlaufbahn ist da
Aufatmen und Erster Erfolg der europäisch-russischen Mission bis hierher!
Schiaparelli läßt wohl noch auf sich warten - die Daten werden noch herunter gelesen ... das dauert
erst dann weiß man, was mit dem Lander passiert ist

PK morgen 10:00 Uhr
D.h.: Zur Zeit Kaffeesatz - 20MB Daten sind zu übertragen -was nicht kontinuierlich erfolgen kann- und zu analysieren, ESA Wörner macht auf positiv
Das Gefühl sagt, gelandet ja (auf den letzten Metern ist der Mars nicht mehr verfehlt worden); detektierbar ?? unklar

Bis morgen
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Aktuelles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast