Reihenfolge der Einstellungen im Inlandsverkehr

Der Betrieb Verkehrsflug der INTERFLUG GmbH war die eigentliche Fluggesellschaft der DDR.

Moderator: Kilo Mike Sierra

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1182
Registriert: So 18. Nov 2007, 22:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
x 5
Kontaktdaten:

Reihenfolge der Einstellungen im Inlandsverkehr

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Di 4. Mai 2010, 21:17

Gibt es gesicherte Erkenntnisse dazu, in welcher Reihenfolge die einzelnen Routen bis zum 10. April 1980 eingestellt wurden? Als letztmalig (offiziell) die Ilyushin IL-18 mit dem Kennzeichen DM-STA von Erfurt-Bindersleben nach Berlin-Schönefeld flog.
0 x
jrjr

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4581
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 248
x 311
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge der Einstellungen im Inlandsverkehr

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 5. Mai 2010, 13:25

Sadowa ist bestimmt schon in seinen Archivkeller hinabgestiegen...
0 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1182
Registriert: So 18. Nov 2007, 22:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
x 5
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge der Einstellungen im Inlandsverkehr

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Mi 5. Mai 2010, 16:33

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Sadowa ist bestimmt schon in seinen Archivkeller hinabgestiegen...


Das wäre echt gut. Denn die in Büchern vorhandene Reihenfolge zur Einstellung der einzelnen Linien im Inlandflugverkehr ist sehr lückenhaft und unvollständig. :-P 8-)
0 x
jrjr

Sadowa
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 941
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 21:05
Postcode: 12555
Country: Germany
Wohnort: Berlin-grünau near Zentralflughafen Berlin-Schoenefeld (SXF)
x 1
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge der Einstellungen im Inlandsverkehr

Ungelesener Beitragvon Sadowa » Mi 5. Mai 2010, 19:57

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Sadowa ist bestimmt schon in seinen Archivkeller hinabgestiegen...


Die wichtigsten "Zeitzeugen" liegen bei mir doch nicht immer Keller ... :lol:

Ja- ich schaue demnächst mal nach, i.m. ist die Zeit dafür etwas knapp!

Oder aber es kann auch jemand anderes dazu beitragen- wäre auch nicht schlecht.
0 x

Romeo Victor
ex-Interflieger (FS)
ex-Interflieger (FS)
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 00:04
Postcode: 12524
Country: Germany
Skype-Name: etbsrv
Wohnort: Berlin
x 6
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge der Einstellungen im Inlandsverkehr

Ungelesener Beitragvon Romeo Victor » Sa 8. Mai 2010, 00:40

Ich habe noch die Flugpläne der IF, 1975 waren noch SXF-ERF-AN24, SXF-Barth-AN24, SFX-Heringsdorf-IL18 und AN24, DRS- Heringsdorf -IL18 und AN24 und ERF-Heringsdorf-AN24, ERF-Barth- AN24 und LEJ-Barth-AN24, DRS-Barth- AN24 enthalten. 1976 Sommerflugplan waren noch SXF-ERF-IL18, Heringsdorf-LEJ-IL18, SXF-Heringsdorf-IL!8, DRS-Heringsdorf-Il18 und im Winterflugplan SXF-ERF-IL18 sowie 1977 Sommerflugplan SXF-ERF-IL18, SXF Heringsdorf-IL18, ERF-Heringsdorf-IL18, LEJ und DRS-Heringsdorf-IL18 enthalten. 1979 SXF-ERF-Heringsdorf-IL18 und DRS-LEJ-Heringsdorf-IL18, 1980 SXF-ERF-IL18- dann verließen sie mich bzw. mein Archiev.
Übrigens 1974 kostete ein Flug von SXF nach BTH 49,00Mark der DDR, von BTH nach ERF 103,00Mark und ERF-Heringsdorf 96,00Mark
0 x

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1182
Registriert: So 18. Nov 2007, 22:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
x 5
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge der Einstellungen im Inlandsverkehr

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Sa 22. Jan 2011, 14:47

Hier nun ein Artikel zum Thema aus dem (west-deutschen) "Spiegel" Nr. 18/1980:

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14329950.html
1 x
jrjr

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4581
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 248
x 311
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge der Einstellungen im Inlandsverkehr

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 12. Jan 2021, 18:13

Irgendwo* habe ich einmal gelesen, INTERFLUG soll in der zweiten Hälfte der 70er Jahre über einen Zeitraum von zwei bis drei Jahren nochmals Inlandfluglinien mit Il-18 bedient haben - allerdings nicht in der DDR, sondern in der Tschechoslowakei im Auftrag der ČSA.

Kennt jemand eine Quelle, die das bestätigt?


*) Vielleicht war das auf der Website von Gerd Sprieß, allerdings habe ich diese Information dort nicht wieder gefunden..
0 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1182
Registriert: So 18. Nov 2007, 22:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
x 5
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge der Einstellungen im Inlandsverkehr

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Di 12. Jan 2021, 18:15

@Kilo Mike Sierra :

Mir ist nur bekannt, dass die Interflug zwischen 1979 und 1981 die Fluglinie von Heringsdorf nach Prag im Auftrag der CSA mit IL-18 betrieben hat.
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5951
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 629
x 87
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge der Einstellungen im Inlandsverkehr

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 12. Jan 2021, 18:46

Ich meinte. Das habe ich von Flieger Bernd erfahren.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Lancano
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Nov 2012, 17:46
Postcode: 13648
Country: Germany
Wohnort: Barnim
x 5
x 9
Kontaktdaten:

Re: Reihenfolge der Einstellungen im Inlandsverkehr

Ungelesener Beitragvon Lancano » Mi 13. Jan 2021, 12:25

Ich weis jetzt nicht wo ich es gelesen habe, aber es stimmt wohl das die Interflug eine Zeitlang in der ČSSR und im Auftrag der CSA Inlandflüge mit der IL 18 der Interflug durchgeführt hat.
0 x


Zurück zu „INTERFLUG - Betrieb Verkehrsflug (VF)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast