IL 18 DM-STA

Der Betrieb Verkehrsflug der INTERFLUG GmbH war die eigentliche Fluggesellschaft der DDR.

Moderator: Kilo Mike Sierra

schumi3
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28. Nov 2011, 16:58
Postcode: 16
Country: Germany
Kontaktdaten:

IL 18 DM-STA

Ungelesener Beitragvon schumi3 » Mo 18. Jun 2012, 10:25

Am vergangenen Wochenende war am Flughafen Halle-Leipzig Flughafenfest.
Aus diesem Anlass wurden Führungen zu Besichtigung der IL 18 angeboten.
Das Cockpit ist sehr gut restauriert. Der Innenbereich ist Teilweise mit Laufsteg und Glasfußboden hergerichtet.
So kann man das Innenleben gut sehen.Der hinter Bereich ist ohne Verkleidung belassen. Die Spanten sind zu sehen und am
Heck die Vorrichtung für die Erzeugung des Druckes im Passagierraum.
Ein weitere Restaurierung zum Bespiel mit einer Sitzreihe ist nicht vorgesehen.
Auch eine Erweiterung der Ausstellungstücke z.B. der Tu134 ist nicht geplant. Die Tu134 steht seit einiger Zeit im Mittelfeld und
ist in einem sehr schlechten Zustand, kaum wieder herzurichten.
Schade, das man die An124 nur in Verbindung mit einen Flughafenrundfahrt besichtigen konnte.
Gruß schumi3
IL18 27a.JPG
Blick zum Heck
IL18 20a.JPG
Cockpit der IL 18
IL18 19a.JPG
IL 18 DM-STA
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5562
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 254
x 34
Kontaktdaten:

Re: IL 18 DM-STA

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 18. Jun 2012, 11:19

Sehr interessant, bitte gerne mehr Bilder!
Hat man auch mal die Triebwerksklappen geöffnet?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: IL 18 DM-STA

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mo 18. Jun 2012, 18:18

Bemalung Lufthansa
0 x
Anfang sky
Endeground

schumi3
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28. Nov 2011, 16:58
Postcode: 16
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: IL 18 DM-STA

Ungelesener Beitragvon schumi3 » Di 19. Jun 2012, 09:35

EA-Henning hat geschrieben:Sehr interessant, bitte gerne mehr Bilder!
Hat man auch mal die Triebwerksklappen geöffnet?


Leider waren die Triebwerksverkleidungen nicht geöffnet.
Anbei noch einge Bilder vom Innenleben der IL18.

Gruß schumi3
IL18 25a.JPG
Blick zum Heck
IL18 23a.JPG
Cockpit rechte Seite
IL18 07a.JPG
Triebwerke der IL 18
0 x

schumi3
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 65
Registriert: Mo 28. Nov 2011, 16:58
Postcode: 16
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: IL 18 DM-STA

Ungelesener Beitragvon schumi3 » Di 19. Jun 2012, 09:43

EA-Henning hat geschrieben:Sehr interessant, bitte gerne mehr Bilder!
Hat man auch mal die Triebwerksklappen geöffnet?


Noch weitere Fotos von Innenraum der IL18 DM-STA

schumi3
IL18 32a.JPG
Toilettenabsaugvorrichtung
IL18 29a.JPG
Druckerzeuge für Druckausgleich der Passagierkabine Il18 soll dies als erste gehabt haben
IL18 28a.JPG
Bilck zum Cockpit
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5562
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 254
x 34
Kontaktdaten:

Re: IL 18 DM-STA

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 20. Jun 2012, 08:27

Danke für die Bilder!

Ich staune, das die DDR-STA in einem noch so gutem Zustand existiert. Ich ärgere mich aber, das die TU-134 nicht auch restauriert wird. Gut, das kann eine Aktien-Gesellschaft auch nicht einfach mal eben so entscheiden. Man stelle sich den schönen Aeropark mal vor, den es geben hätte können. Übrigens ist Leipzig der Ort mit der höchsten Interflug-Dichte. 2 IL-18W, eine IL-62 (NK-8-4) und eine TU-134(N).
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3956
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 39
x 132
Kontaktdaten:

Re: IL 18 DM-STA

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 20. Jun 2012, 10:36

Die DDR-STA ist für mich ein besonderes Flugzeug, denn sie war das erste richtige Flugzeug, das ich in meinem Leben angefaßt habe.

In diesem für mich irgendwie sehr bedeutsamen Moment war mir auch bewußt, daß die Tango Alpha (nach der Il-14P DDR-SAL) das zweitälteste, noch aktive Flugzeug der INTERFLUG war und ihren Einsatz noch in Lufthansa-Bemalung begonnen hatte.

Das war Anfang Mai 1982 an meinem ersten Arbeitstag bei der IF. An diesem Tag flog sie SXF-BUD-ERF-BUD-SXF.
Damals sah die Maschine nach 22 Einsatzjahren immer noch fast wie neu aus. Nach Auskunft des Bordingenieurs hatte sie keinerlei Beanstandungen vor diesem Flug. Alles funktionierte.
0 x
Thomas

Das Thema Künstliche Intelligenz (KI) ist jetzt überraschenderweise auch von der Politik aufgegriffen worden.
Glaubt man dort, damit den Mangel an menschlicher Intelligenz kompensieren zu können?

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5562
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 254
x 34
Kontaktdaten:

Re: IL 18 DM-STA

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mi 20. Jun 2012, 11:13

Da kann ich nur zustimmen, denn 1981 sah sie so aus:
DM-STA_IL-18W_IF_SXF-04-1981_D-Eggert_01_W.jpg
DM-STA im März 1981
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: IL 18 DM-STA

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Mi 20. Jun 2012, 17:46

Meine erste Begegnung mit DM-STA war am 23.6.1972
Budapest-Dresden-Moskau, Kpt. Friess
Bild
0 x
Anfang sky
Endeground

EA-Soeren
Administrator
Administrator
Beiträge: 337
Registriert: Di 21. Feb 2006, 16:49
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: edge-soeren
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 20
x 14
Kontaktdaten:

Re: IL 18 DM-STA

Ungelesener Beitragvon EA-Soeren » Mi 20. Jun 2012, 18:14

Soeren-vor-DM-STA_L-31072010_H-Tikwe_15-10_01_W.jpg
Meine erste Begenung fand erst am 31.07.2010 statt.
0 x
Gruß Sören!


Zurück zu „INTERFLUG - Betrieb Verkehrsflug (VF)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste