Flugziele/Flugnummern der Interflug

Der Betrieb Verkehrsflug der INTERFLUG GmbH war die eigentliche Fluggesellschaft der DDR.

Moderator: Kilo Mike Sierra

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 111
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 40
x 13
Kontaktdaten:

Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon historienquax » Di 26. Mai 2020, 13:52

In diesem Dokument sind Flugnummern und Flugziele der Interflug für den Winter 1956/66 enthalten in das NSW sowie Jugoslawien, lt. CIA-Dokumenten.
https://www.cia.gov/library/readingroom ... 0001-2.pdf

Hier sind weitere weltweite Flugverbindungen der Interflug für 1971 enthalten, lt. CIA-Dokumenten. Ist das richtig das sich hinter den nicht aufgeführten Flügen mit 900er-Flugnummern tatsächlich Charterflüge "verbergen"? Meine Frage bezieht sich auf das Jahr 1971.
https://www.cia.gov/library/readingroom ... 0003-5.pdf

Es folgen Screenshots der betreffenden Aussagen. Hintergrund dieser Themeneröffnung ist die die grundsätzliche Frage nach den IF-Flugnummern und deren Veränderungen über die Jahre. Mir liegt dazu nichts weiter vor.

INTELLIGENCE MEMORANDUM INTERFLUG FACES WEST EAST GERMAN CIVIL AIR SERVICE - CIA-RDP85T00875R00170002[...](3).png
Inlandsflüge 1971


INTELLIGENCE MEMORANDUM INTERFLUG FACES WEST EAST GERMAN CIVIL AIR SERVICE - CIA-RDP85T00875R00170002[...](2).png
Auslandsflüge 1971


INTELLIGENCE MEMORANDUM INTERFLUG FACES WEST EAST GERMAN CIVIL AIR SERVICE - CIA-RDP85T00875R00170002[...](1).png
Auslandsflüge 1971


INTELLIGENCE MEMORANDUM INTERFLUG FACES WEST EAST GERMAN CIVIL AIR SERVICE - CIA-RDP85T00875R00170002[...].png
Auslandsflüge 1971, Kartendarstellung


CIVIL AIR ROUTES OF COMMUNIST COUNTRIES INTO THE FREE WORLD, WINTER 1965-66 - CIA-RDP79S01046A0010000[...](2).png
1965/66


CIVIL AIR ROUTES OF COMMUNIST COUNTRIES INTO THE FREE WORLD, WINTER 1965-66 - CIA-RDP79S01046A0010000[...](1).png
1965/66


CIVIL AIR ROUTES OF COMMUNIST COUNTRIES INTO THE FREE WORLD, WINTER 1965-66 - CIA-RDP79S01046A0010000[...].png
1965/66
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4466
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 212
x 256
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 26. Mai 2020, 15:46

Man könnte behaupten, daß die Mehrzahl der Flugnummern in dem Bericht falsch ist. Beim Abschreiben aus dem "geheimen" Flugplan der INTERFLUG hat die CIA-Schreibkraft unser großes "I" wie in Nordamerika üblich als "1" angesehen.
:-joy:
0 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 111
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 40
x 13
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon historienquax » Di 26. Mai 2020, 17:27

Zwischen dem I von Interflug und dem I von IL-18 sind tatsächlich Unterschiede zu sehen. Aber die Ziffern sind doch richtig?

PS: Der IF-Flugplan war doch nicht geheim, der war doch bestimmt öffentlich einsehbar? Nur weil etwas in einem Geheimdienstbericht zu finden ist heisst das noch lange nicht das diese Angaben zuvor geheim waren.
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4466
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 212
x 256
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 26. Mai 2020, 21:10

Geheim steht in Anführungszeichen.
Es amüsiert mich immer wieder, wie Geheimdienste Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen zusammentragen und dann dieses Dossier zur Geheimsache erklären.
0 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 111
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 40
x 13
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon historienquax » Di 26. Mai 2020, 21:25

Du beschreibst das absolut treffend, genau das gleiche dachte ich mir auch als ich die Erinnerungen der ehem. Mitarbeiter vom GRU und KGB durchlass und dort berichtet wurde wie auf Basis von öffentlich zugänglichen Quellen Berichte verfasst wurden. Die Nachrichtendienste dieser Welt können sich offenbar ganz gut mit sich selbst beschäftigen.

Hier zu den Flugverbindungen sogar noch Preise dazu. Quelle ist https://aviaforum.ru/threads/artefakty- ... t-d.24557/

Aviaforum_1.jpeg
Aviaforum_1.jpeg (66.41 KiB) 535 mal betrachtet
1 x

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 642
Registriert: So 17. Mär 2013, 22:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 136
x 92
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Di 26. Mai 2020, 23:26

Der Flug auf Seite 2 (SXF-CAI) mit de Flugnummer IF/MS740 ... war das ein Codeshare Flug?
MS ist ja das Kürzel für Egypt Air.
Gab es solche Dinge überhaupt im sozialistischen brüderlichen Luftverkehr?
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 111
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 40
x 13
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon historienquax » Mi 27. Mai 2020, 07:00

Also immerhin hatte Egypt Air ja die Il-62 auch im Dienst.
0 x

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 111
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 40
x 13
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon historienquax » Mo 1. Jun 2020, 08:54

Habe gelesen das Flugverbindungen der Interflug im Kursbuch der DR einhalten waren. Da schau ich mal nach.

Der Wechsel von drei- und vierstelligen Flugnummern ist weiterhin von Interesse.

EZHFMVGXgAAeUj9.jpg
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4466
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 212
x 256
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mo 1. Jun 2020, 10:36

Ich kann mich nicht erinnern, daß es einen generellen Wechsel von drei- auf vierstellige Flugnummern gegeben hat. In allen Flugplänen, die ich habe, sind die Nummern der Linienflüge dreistellig. Bei Charter- und Sonderflügen gab es vierstellige Flugnummern.
0 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4466
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 212
x 256
Kontaktdaten:

Re: Flugziele/Flugnummern der Interflug

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 2. Jun 2020, 00:44

Die bis 1984 mit der Il-14P DDR-SAL durchgeführten Meßflüge hatten vierstellige Flugnummern, die mit Eins begannen (z.B. 1009). Für die Il-18D DDR-STP wurden diese Flugnummern sehr wahrscheinlich beibehalten.
0 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.


Zurück zu „INTERFLUG - Betrieb Verkehrsflug (VF)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast